Skip to main content

BildBet Sportwetten – Test und Erfahrungen

Bildbet LogoEinen BildBet Test konnten wir bisher noch nicht durchführen. Schließlich geht BildBet erst ab Dezember 2020 online. Ich habe bereits Erfahrungen gemacht und möchte dir in diesem Artikel vorstellen, wie diese ausgefallen sind. Allerdings möchte ich gleichzeitig betonen, dass sich sicherlich das ein oder andere bei meinem BildBet Test noch verändern kann. Betrieben wird alles von der allseits bekannten Bild Zeitung und vom traditionsreichen britischen Buchmacher BetVictor.

Bildbet Testbericht

Der BildBet Test als kurze Zusammenfassung

Ich habe mir alles angeschaut, was für einen BildBet Test von entscheidender Bedeutung ist. Und somit auch für die Kunden. Das beginnt bei der Entwicklung des Produkts, führt über die Registrierung bis hin zu den wichtigen Faktoren wie Programm, Quoten und Bonus. Zahlungsmittel, mobiler Zugriff, allgemein die Sicherheit, das sind weitere Stichworte von Bedeutung. Wie eingangs erwähnt, gibt es BildBet seit Dezember 2020. Die Bild Zeitung, die den Sportwetten gegenüber immer freundlich gestimmt war, um es einmal so zu formulieren, hat sich mit einem traditionsreichen britischen Buchmacher zusammen getan. Man möchte nun auch mit Sportwetten Geld verdienen. Und wird sicherlich viel Werbung machen.

„Einen aussagekräftigen BildBet Test gibt es leider noch nicht. Allerding können erste Vermutungen und Infos bewertet werden.“

Vermutete Stärken und Schwächen

  • Seriöser Anbieter mit Verbindung zur Bild Zeitung
  • Umfangreiches Programm mit Fokus auf dem Fußball
  • Gute Quoten im Vergleich zu anderen Bookies
  • Einen attraktiven Bonus für neue Kunden
  • Sicherlich viele Aktionen für Bestandskunden
  • Auch bei BildBet gehören zu einem Bonus Bedingungen
  • Verbindung zur Bild Zeitung wird nicht allen gefallen

Ausführlicher BildBet Test und Erfahrungen 2020

Die Stichworte, die ich nachfolgend im BildBet Test bewerte und erläutere, sind allgemein wichtig für die Sportwetten. Auf BildBet bezogen kann sich mit der Zeit sicherlich noch einiges ändern, weil es BildBet noch ganz frisch auf dem Markt ist.

Das können wir von den Quoten erwarten

Über die Quoten kann ich imer ersten BildBet Test noch nicht wirklich ein Urteil fällen. Ich sage mal so, dass sie manchmal besser als bei der Konkurrenz sind und manchmal nicht ganz so gut. Wer sich mit Sportwetten auskennt, wird natürlich wissen, dass ein Vergleich fast schon unabdingbar ist. Man sollte stets dort sein Geld setzen, wo am meisten Geld gewonnen werden kann. Ich habe den Eindruck, als wenn BildBet sich sehr auf den Fußball konzentriert. Das bedeutet, dass in diesem Sport die besten Quoten zu erwarten sind.

Erste Infos zur Auswahl an Wetten

Wenig überraschend ist der Fußball von großer Bedeutung. Bei BildBet ist dies besonders logisch, weil die ganze Bild Zeitung mit ihrem Sportteil unglaublich auf diesen Sport fokussiert ist. Man versucht regelrechte Lobby Arbeit zu betreiben. Der meiste Umsatz wird mit Fußball gemacht. Kein Wunder also, dass jedes Spiel auf der ganzen Welt mit einer einigermaßen Bedeutung bei BildBet im Programm zu finden ist. Weitere wichtige Sportarten sind Tennis, Eishockey, Handball, amerikanischer Sport natürlich, und einige andere. Es dürften um die 30 Sportarten insgesamt sein, die du bei BildBet im Programm entdecken kannst. Vielleicht sind es sogar mehr. Auch exotischer Sport gehört in kleiner Auswahl dazu.

Der Willkommensbonus für Neukunden

Auch bei BildBet ist das Stichwort Bonus kein Fremdwort. Man registriert sich und bekommt eine Belohnung. Die muss dann noch den BildBet Regeln entsprechend umgesetzt werden. Zu diesem Thema möchte ich mir noch kein Urteil erlauben, weil ich glaube, dass BildBet gerade am Anfang mit einem Bonus besonders auf sich aufmerksam machen will. Der wird dann aber vielleicht bald schon nicht mehr verfügbar sein.

Diese Zahlungsmethoden wird es sicherlich geben

Bei BildBet hast du natürlich die Möglichkeit, dich beim Thema Zahlungen für unterschiedliche Methoden zu entscheiden. Das Geld kann direkt oder über Dienstleister von einer Kreditkarte kommen. Das gilt auch für Zahlungen von deinem Bankkonto. Wobei eine normale Überweisung anders als die Alternativen mehrere Tage dauert. Verschiedene EWallets sind beliebt. Denkbar ist auch eine Nutzung der Paysafecard, die bekanntlich fast überall verfügbar ist. Sie könntest du, wie auch einige andere Methoden, nicht für die Auszahlung verwenden. Vorstellen könnte ich mir sogar Apple Pay. Zumindest irgendwann, wenn nicht gleich am Anfang. Von Gebühren ist mir im ersten BildBet Test nichts bekannt. Die Limits, also untere und obere Grenzen, werden im Kontobereich angegeben.

Erste Infos zur App und mobile Website

Ein mobiler Zugriff auf das BildBet Angebot besteht. Das siehst du bereits daran, dass du bei einer Verbindung zum Internet einfach nur im Browser deines Smartphones die BildBet Adresse angeben musst. Auf dem kleineren Display wird dann die normale BildBet Seite angezeigt und du bedienst alles mit dem Touch Screen. Du könntest dich auf diese Art und Weise auch registrieren. Apps sind zwar Alternativen, jedoch meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig. Bei diesen musst du auf die verschiedenen Betriebssysteme achten.

Der Umgang mit der Wettsteuer auf Sportwetten

Nicht nur weil es eine klare Verbindung zur Bild Zeitung gibt, muss BildBet sich an deutsche Gesetze halten. Also auch an das mit der Steuer auf Sportwetten, die seit dem Sommer des Jahres 2012 für Ärger sorgt. Nur wenige Buchmacher übernehmen die Steuer in Höhe von 5 %, bei den meisten gibt es einen Aufschlag auf einen Einsatz oder einen Abzug von einem Gewinn. Ich werde noch beobachten, wie mit diesem Thema umgegangen wird und dies im BildBet Test berücksichtigen.

So wird das Desin und Navigation der Website

Bildbet Website Desktop

BetVictor betreibt das BildBet Angebot gemeinsam mit der Bild Zeitung. Die Website erinnert mich im BildBet Test sehr an die des britischen Buchmachers. Was bedeutet, dass sie funktional und übersichtlich ist. Die deutsche Sprache wird perfekt genutzt. Das muss so sein, wenn die Bild mit im Boot ist. Hier finden sich sowohl erfahrene Wetter als auch totale Neulinge zurecht, daran habe ich keinen Zweifel. Dies übrigens auch bei einem mobilen Zugriff. Navigieren lässt sich alles einfach, wie man Sportwetten setzt, wird bestens erklärt. Selbst wer die Erklärungen nicht liest, wird es schnell erkennen.

Auswahl und Verfügbarkeit an Live Wetten

Natürlich waren Live Wetten auch im ersten BildBet Test möglich. So etwas muss man heutzutage einfach erwarten. Die Rede ist von Wetten in Echtzeit. Der Fußball steht, wie im gesamten Programm, ein wenig im Fokus. Es handelt sich um einen eigenen Bereich, die Quoten verändern sich hier schnell. Allerdings ist auch das Normalität. Ob auf Dauer Livestreams möglich sind und ob das Angebot der Ergebnisse und der Statistiken ausgebaut wird, das warte ich noch einmal ab, bevor ich mein endgültiges Urteil fälle.

Ein deutscher Kundensupport ist garantiert

Schon aufgrund der Kooperation mit der Bild Zeitung muss BildBet einen deutschsprachigen Support bieten. Ich erwarte auch einen Live Chat, der ständig verfügbar ist. Eine Mail muss eine Alternative sein, wobei man bei dieser Möglichkeit immer etwas Wartezeit einplanen sollte. Von einer telefonischen Hotline weiß ich noch nichts, aber vielleicht gibt es auch die irgendwann. Auf der BildBet Website gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gute Erklärungen waren aber auch zu erwarten vor dem Hintergrund, dass in der genannten Zeitung sehr viel Werbung für BildBet gemacht wird.

Lizenz und Sicherheit im BildBet Test

BetVictor ist ein traditionsreicher Buchmacher mit mehreren Jahrzehnten Erfahrung. Jetzt gibt es also eine Kooperation mit der Bild Zeitung oder anders ausgedrückt mit dem mächtigen Springer-Verlag. Dass unter solchen Umständen nicht betrogen wird, versteht sich von selbst. Seit einiger Zeit gibt es in Deutschland bezugnehmend auf Glücksspiele neue Umstände. Dass BildBet sich hier positioniert mit einer deutschen Betriebserlaubnis, versteht sich von selbst. International betrachtet ist eine Lizenz aus Malta der Standard. Wobei britische Buchmacher häufig in Gibraltar lizensiert sind. Wichtige Themen sind Jugendschutz, Spielsucht und Datenschutz. Die BildBet Website muss verschlüsselt sein. Sichere Zahlungsmittel werden erwartet. All diese Themen betreffend, habe ich bei BildBet nichts zu kritisieren.

Registration – Eine kurze Anleitung

Es führt kein Weg drum herum, dass du dich bei BildBet registriert, wenn du hier deine Sportwetten setzen willst. Registrieren ist also das Stichwort. Nun folge dem Prozess in dem sich öffnenden Fenster. Eine Mail-Adresse oder Passwort werden verlangt. Dann folgen Daten wie dein Name, dein Geburtsdatum, deine Adresse, die von dir bevorzugte Währung und so weiter. Das ist alles der Standard. Du kannst die Bestimmungen zum Datenschutz lesen und die BildBet Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nach einer Bestätigung und dem letzten Klick ist dein Konto erstellt. Jetzt tätigst du eine Einzahlung, um wirklich beginnen zu können.

Allgemeiner Faktencheck und Infos zu BildBet

  • Wettanbietername: BildBet
  • Gründungsjahr: 2020
  • Neukundenbonus: Aktuell keine Infos
  • Anschrift: Aktuell keine Infos
  • Lizenzen: Deutschland und weitere?
  • E-Mail: [email protected]
  • Telefon: Aktuell keine Infos
  • Live Chat: Sehr wahrscheinlich

Fazit zum BildBet Test 2020 – Erste positive Erfahrungen

BildBet Erfahrung und TestMeiner Meinung nach ist es für ein Urteil zum neuen Angebot von BildBet (welches es seit dem Dezember 2020 gibt) noch zu früh. Ich denke, dass sich alles noch weiter entwickeln wird. Aber bezüglich der wichtigen Themen Bonus, Programm, Gestaltung der Webseite, Nutzung der Sprache und so weiter, bin ich mehr als zufrieden. Über die Verbindungen zur Bild Zeitung kann man unterschiedlicher Meinung sein. Ebenso wie allgemein über diese Zeitung. Zumindest ist die Seriosität gewährleistet. Daran besteht kein Zweifel. Und auch in Sachen Sprache wird man keine negative Überraschungen erleben. BildBet will groß werden am Markt der Online Sportwetten, daran besteht kein Zweifel. Mal schauen, was hier alles noch passiert. Eine Registrierung kann ich auf jeden Fall schon mal empfehlen.

FAQ zum Wettanbieter

Ist BildBet allgemein ein seriöser Wettanbieter?

BetVictor als traditionsreicher englischer Buchmacher und die Bild Zeitung aus dem Springer-Verlag betreiben das Angebot von BildBet. Schon aus diesem Grund ist die Seriosität gesichert.

Fällt für Spieler von BildBet eine Wettsteuer an?

An das Gesetz mit der Steuer auf Sportwetten hält sich auch BildBet. Wer sie letztendlich trägt, ist aktuell noch nicht endgültig festgelegt.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

Ein mobiler Zugriff besteht auf das BildBet Angebot.

Wie schneiden die Quoten und die Wettauswahl ab?

In Sachen Auswahl kann BildBet gefallen, wobei ein Fokus auf den Fußball festzustellen ist. Doch es gibt Alternativen. Die Quoten sollte man vergleichen. Sie können in manchen Bereichen durchaus besser als bei der Konkurrenz sein.

Wie gut waren die Live Wetten in unserem BildBet Test?

Es gibt bei BildBet ein vielfältiges Angebot der Live Wetten, aber konkrete Zahlen kann ich hier nicht nennen.


Meine echten Testergebnisse von Bildbet

TestTestsbericht
TestBildbet Test
BonusBildbet Bonus
AppBildbet App
AnmeldungBildbet Anmeldung

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link