Skip to main content

Asian Handicap Erklärung inklusive Asian Handicap Rechner

Sportwettenfuchs mit Hut erkärt Asian HandicapWer Ende der 90er Jahre eine Wette platzieren wollte, hatte meist nur die Wahl zwischen Sieg, Unentschieden und Niederlage, an andere Varianten war zu dieser Zeit nicht zu denken. Das hat sich mit dem Boom der Online Sportwetten geändert, heute stehen diverse Wettarten zur Verfügung, bei manchen Wettanbietern wie zum Beispiel bet365 oder bet-at-home kannst Du auf Wettvarianten im dreistelligen Bereich pro Begegnung zurückgreifen.

Eine der beliebtesten Wettarten ist das Asian Handicap. Ich erkläre Dir, worum es dabei geht, was es zu beachten gibt und wie man mit dem Asian Handicap Rechner mögliche Gewinne berechnen kann.

Asiatische Wetten – Einfache Erklärung kompakt

Um Dir Asian Handicap Wetten zu erklären, möchte ich mit der klassischen Handicap Wette anfangen. Bei der Handicap Wette bekommt Dein Team – je nach Höhe des Handicaps – einen imaginären Rückstand oder Vorsprung. Spielst Du zum Beispiel das Handicap -1, muss Dein Team mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen, denn es geht mit einem Tor Rückstand in die Partie.

Beim Asian Handicap sieht die Sachlage ein wenig anders aus:

  • Beim Asian Handicap wird das Unentschieden ausgeschlossen. Tippst Du auf das AH -1 und Dein Team gewinnt mit einem Tor Unterschied, bekommst Du Deinen Einsatz zurück.
  • Um das Asian Handicap vom klassischen Handicap unterscheiden zu können, wird das Asian Handicap als „AHC“ oder auch „AH“ bezeichnet.
  • Es gibt verschiedene Arten des AHCs, die jeweils anders berechnet werden. Im Laufe dieses Artikels gehe ich auf die Unterschiede im Detail ein.
Wettart Asian Handicap

Die Vorteile

Die Wettart AHC bringt für Wettbegeisterte ein paar Vorteile mit sich. Das sind sie kurz zusammengefasst:

  • Es stehen verschiedene Varianten das Asian Handicaps zur Auswahl.
  • Verschiedene Spielausgänge können abgesichert werden.
  • Außerdem besteht die Möglichkeit, bei einer verlorenen Wette nur einen Teil des Einsatzes zu verlieren.
  • Zum Teil können hohe Quoten abgegriffen werden.
  • Asian Handicap Wetten bieten ganz neue Möglichkeiten mit speziellen Wettstrategien ans Ziel zu kommen..

Deine Nachteile

Auch die Nachteile der AHC Wetten möchte ich Dir nicht vorenthalten, auch wenn diese im Vergleich zu den Vorteilen in geringerer Anzahl vertreten sind:

  • Nicht alle Wettanbieter haben AHCs im Programm.
  • Für Wettanfänger ist die Wettvariante am Anfang nicht ganz so einfach zu verstehen. Deswegen beantworte ich in diesem Text die wichtigsten Fragen zu AHC Wetten.

Kostenloser Asian Handicap Rechner

Asian Handicap Wetten sind in der Wettgemeinde sehr beliebt, sie sind für Anfänger aber gar nicht so leicht nachvollziehbar. Besonders schwierig wird es bei der Berechnung möglicher Gewinne. Hier stoßen auch absolute Wettprofis an ihre Grenzen.

Deswegen gibt es den Asian Handicap Rechner, mit dem Du ausrechnen kannst, wie hoch Dein eventueller Gewinn sein wird. Auch ich habe einen solchen AHC Rechner entwickelt und stelle ihn Dir kostenlos zur Nutzung auf meiner Webseite zur Verfügung.

Wähle die Wettart aus:

Heimteam

Auswärtsteam

Über-Tore

Unter-Tore

Wähle die Wettquote

Wähle den Wetteinsatz

Wähle die Wettart

Tore Heimteam

Tore Auswärtsteam

Wettergebnis

Unentschieden

Auszahlung

100

Gewinn

0

Asian Handicap Rechner – Anleitung & Bedienung

Zugegeben, die Bedienung des Asian Handicap Rechner ist nicht ganz einfach, wenn man das erste Mal eine AHC Wette spielen möchte. Das ändert sich aber nach kurzer Zeit und die Gewinnberechnung wird zu Routine.

Zum Einstieg möchte ich Dir den AHC Rechner kurz erklären. Oben musst Du zunächst die jeweilige Wettart auswählen. Danach gibst Du die Quote Deiner Wette und den Einsatz ein. Als letzte Auswahl unter dem Wetteinsatz, kannst Du die gespielte Asian Handicap Variante bestimmen. Nun kannst Du unterhalb davon fiktive Spielstände festlegen, woraufhin Dir ganz unten angezeigt wird, ob Du Deine Wette gewinnen würdest und in welcher Höhe der zu erwartende Gewinn liegen würde.

Asian Handicap Tabelle – Arten und Varianten

Bei den Asian Handicap Wetten gibt es verschiedene Varianten. Dabei gilt es abzuschätzen, welche Variante sich bei welchem Spiel am besten eignet – während einige AHC Varianten eher für Favoritensiege geeignet sind, sind andere eher dann sinnvoll, wenn man auf einen vermeintlichen Außenseiter tippt. So lässt sich das Risiko in Grenzen halten und man bekommt auch dann einen Teilbetrag zurückerstattet, wenn der Tipp im Normalfall verloren gegangen wäre.

Erklärung des Asian Handicap

Ganze Asian Handicaps (+/-0, +/-1, etc.)

Die „Ganzen Asian Handicaps“ sind die Standard-Varianten. Dabei stellen die Zahlen einen Vorsprung oder Rückstand dar. Spielst Du zum Beispiel das AHC +1, geht Dein Team mit einem imaginären Vorsprung von einem Treffer ins Spiel. Verliert Dein Team mit einem Treffer Unterschied, hättest Du bei einer normalen Handicap Wette verloren.

Beim ACH sicherst Du jedoch das Unentschieden ab und bekommst Deinen Einsatz zurück. Endet das Spiel unentschieden oder Dein Team gewinnt sogar, gewinnst Du ebenso Deinen Tipp, da Dein Team mit einem Tor Vorsprung in die Partie gegangen ist

Asiatisches Handicap +/-0

  • Dein Team gewinnt das Spiel » Deine Wette gewinnt
  • Das Spiel geht unentschieden aus » Du bekommst Deinen Einsatz zurück
  • Dein Team verliert mit mehr als einem Treffer Unterschied » Dein Tipp verliert

Asiatisches Handicap -1

  • Das Team gewinnt das Spiel mit mehr als einem Treffer Unterschied » Deine Wette gewinnt
  • Team gewinnt das Spiel mit einem Treffer Unterschied » Du bekommst Deinen Einsatz zurück
  • Das Spiel endet unentschieden oder Dein Team verliert » Deine Wette verliert

Asiatisches Handicap +1

  • Deine Mannschaft gewinnt oder das Spiel endet unentschieden » Dein Tipp gewinnt
  • Die Mannschaft verliert mit einem Treffer Unterschied » Du bekommst Deinen Einsatz zurück
  • Deine Mannschaft verliert mit mehr als einem Treffer Unterschied » Dein Tipp verliert

Viertel Asian Handicaps (+/-0.25, +/-0.75, +/-1.25)

Bei den sogenannten „Viertel Asiatischen Handicaps“ wird Deine Wette in zwei gleiche Teile aufgespaltet. Das sind die wichtigsten Viertel AHCs und die jeweilige Aufspaltung:

  • +0.25 » +0 & +0.5
  • -0.25 » -0 & -0,5
  • +0.75 » +0.5 & +1
  • -0,75 » -0.5 & -1
  • +1.25 » +1 & +1.5

Asiatisches Handicap -0.25

  • Deine Mannschaft gewinnt » Deine Wette gewinnt
  • Das Spiel endet unentschieden » Du bekommst den halben Einsatz zurück
  • Deine Mannschaft verliert » Wettschein ist verloren

Asiatisches Handicap +0.25

  • Deine Mannschaft gewinnt » Deine Wette gewinnt
  • Das Spiel endet unentschieden » Du bekommst den halben Gewinn
  • Deine Mannschaft verliert » Sportwette verliert

Asiatisches Handicap -0.75

  • Deine Mannschaft gewinnt mit mehr als einem Tor Unterschied » Deine Wette gewinnt
  • Die Mannschaft gewinnt mit einem Tor Unterschied » Du bekommst den halben Gewinn
  • Das Spiel endet unentschieden oder Deine Mannschaft verliert » Deine Wette verliert

Asiatisches Handicap +0.75

  • Deine Mannschaft gewinnt oder das Spiel endet unentschieden » Deine Wette gewinnt
  • Die Mannschaft verliert mit einem Tor Unterschied » Du bekommst den halben Einsatz zurück
  • Das Team verliert mit mehr als einem Tor Unterschied » Deine Wette verliert

Asiatisches Handicap -1.25

  • Deine Mannschaft gewinnt mit mehr als einem Tor Unterschied » Deine Wette gewinnt
  • Das Team gewinnt mit einem Tor Unterschied » Du bekommst den halben Einsatz zurück
  • Das Spiel endet unentschieden oder Deine Mannschaft verliert » Deine Wette verliert

Asiatisches Handicap +1.25

  • Die Mannschaft gewinnt oder das Spiel endet unentschieden » Die Wette gewinnt
  • Deine Mannschaft verliert mit einem Tor Unterschied » Du bekommst den halben Gewinn
  • Das Team verliert mit mehr als einem Tor Unterschied » Deine Wette verliert

Halbe Asian Handicaps (+/-0.5, +/-1.5, etc.)

Bei den sogenannten “Halben Asian Handicaps“ fällt die Absicherung des Unentschiedens weg. Dein Team geht mit einem imaginären Vorsprung oder Rückstand von einem halben Tor oder mehr Toren ins Spiel. Ein Unentschieden entfällt, da aufgrund der halben Tore kein Unentschieden als Resultat erzielt werden kann. Folgend findest Du die meistgespielten Arten dieser Variante.

Asiatisches Handicap -0.5

  • Deine Mannschaft gewinnt » Wette ist gewonnen
  • Match endet unentschieden » Deine Wette verliert
  • Deine Mannschaft verliert » Deine Wette verliert

Asiatisches Handicap +0.5

  • Deine Mannschaft gewinnt » Die Wette gewinnt
  • Spiel endet unentschieden » Deine Wette gewinnt
  • Deine Mannschaft verliert » Deine Wette verliert

Asiatisches Handicap -1.5

  • Das Team gewinnt mit mehr als einem Tor Unterschied » Deine Wette gewinnt
  • Deine Mannschaft gewinnt mit einem Tor Unterschied » Deine Wette verliert
  • Spiel endet unentschieden oder Deine Mannschaft verliert » Deine Wette verliert

Asiatisches Handicap +1.5

  • Das Spiel endet unentschieden oder Deine Mannschaft gewinnt » Deine Wette gewinnt
  • Das Team verliert mit einem Tor Unterschied » Deine Wette gewinnt
  • Die Mannschaft verliert mit mehr als einem Tor Unterschied » Deine Wette verliert

Asian Handicap Wettanbieter – Hier ist das AHC verfügbar

Alle guten Online Sportwetten Anbieter haben eine Palette von verschiedenen AHC Varianten im Portfolio. Ich habe mir die besten Wettanbieter mit AHC angeschaut und stelle Dir diese in den folgenden Abschnitten kurz vor.

Asian Handicap bet365

bet365 gilt als der Sportwetten Anbieter mit dem größten Wettangebot überhaupt. Dementsprechend hat bet365 auch eine große Auswahl an AHC Wetten im Programm – und das bei fast allen Fußballspielen.

Um diese zu finden, klickst Du zunächst auf die entsprechende Begegnung. Danach findest Du oben im Wettmenü den Bereich „Asiat. Wetten“. Dort versteckt sich eine Vielzahl von AHC Wettvarianten, aus denen Du Dich bei bet365 bedienen kannst.

bet365 Bonus & Erfahrungen

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

1xBet als sehr gute Alternative

Der russische Buchmacher wartet mit einer riesigen Auswahl an Sportwetten auf seine Kunden. Das betrifft nicht nur die Anzahl an verschiedenen Spielen, sondern auch die Wettarten. Zu diesen gehört selbstverständlich auch das AHC: Klickst Du ein Spiel Deiner Wahl an, findest Du im Anschluss unter anderem den Bereich „Asiatisches Handicap“, wo Dir verschiedene Varianten des AHCs zur Verfügung stehen.

1xbet Bonus & Erfahrungen

Asian Handicap interwetten

Interwetten steht seit Jahren für Sportwetten auf höchsten Niveau. Deswegen ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Österreicher auch ein paar Varianten der AHC Wetten anbieten. Diese findest Du nach einem Klick in die gewünschte Partie unter der Rubrik „Asian Handicap“. Aufgepasst: Lass Dich von dem Zusatz „Ball“ nicht verwirren, es handelt sich hierbei um die gleichen AHC-Varianten, die Du auch bei bet-at-home oder bet365 findest.

Interwetten Bonus & Erfahrungen

AHC auch bei betfair vorhanden

betfair ist dafür bekannt, zu Fußballspielen immer eine Vielzahl an unterschiedlichen Wettarten bereitzustellen. Das gilt zwar auch für das AHC, allerdings ist die Wettart nicht bei jedem Spiel in verschiedenen Varianten abrufbar. Um das zu überprüfen, begibst Du Dich einfach in das jeweilige Spiel und schaust dort, was der Sportwetten Anbieter unter „Handicap Ergebnis“ aktuell im Programm hat.

betfair Bonus & Erfahrungen

Asian Handicap Tipico – Ist die Wettart vorhanden?

Tipico ist in Deutschland einer der beliebtesten Sportwetten Anbieter überhaupt. Allerdings müssen Wettfans auf das AHC bei Tipico verzichten, denn die Variante wird grundsätzlich nicht angeboten. Das ist ein bisschen ärgerlich, Spieler können jedoch auf die Variante „Head to Head“ zurückgreifen, die im Vergleich der Handicap Variante „AHC 0“ gleichkommt.

Was gilt es bei Asian Handicaps zu beachten?

Bevor Du eine AHC Wette platzierst, solltest Du Dich vorher zunächst darüber informieren, was sich hinter der jeweiligen Variante verbirgt. Das ist absolut notwendig, denn sonst weißt Du nachher nicht, welches Ergebnis eintreffen muss, damit Deine Wette als Gewinn verbucht werden kann. Auch kann es sein, dass Wetteinsätze auf verschiedene Spielausgänge aufgeteilt werden – das ist ebenfalls abhängig von der gespielten AHC Variante.

Gibt es eine gute Asian Handicap Strategie?

Wie bei anderen Wettarten auch, gibt es auch bei den AHC Wetten bestimmte Strategien, um die Chancen auf einen Sieg zu erhöhen. Ein Ansatz besteht darin, auf relative klare Außenseiter mit hohen Handicaps von +2,5 oder +3,5 zu setzen, wenn man ihnen eine Überraschung zutraut. So hat man den Tipp schon bei einer relativen knappen Niederlage mit wenigen Toren gewonnen. Andererseits kann es Sinn machen, auf einen hohen AHC Sieg zu setzen, wenn ein Team dem anderen deutlich überlegen scheint und zudem für Siege mit vielen Toren bekannt ist.

Warum sind die AHC Wetten bei Spielern so beliebt?

AHC Wetten sind besonders bei erfahrenen Spielern sehr beliebt. Das hat im Wesentlichen zwei Gründe. Zum einen gibt es bei einem Asian Handicap Tipp nur zwei mögliche Spielausgänge, da das Unentschieden – je nach Variante – ganz wegfällt oder der Einsatz zurückerstattet wird, falls ein Unentschieden eintritt. Zum anderen sind die Quoten deutlich höher als bei einer klassischen Drei-Weg-Wette, sodass dementsprechend auch höhere Gewinne generiert werden können.

Für welche Sportarten sind AHC Wetten verfügbar?

Asian Handicap Wetten werden nicht grundsätzlich bei allen Sportarten angeboten. Besonders beliebt sind sie beim Fußball, weshalb hier auch die meisten Varianten zur Verfügung stehen. Aber auch andere Sportarten bieten sich für AHC Wetten an, so zum Beispiel Tennis oder Handball. Insgesamt dominiert der Fußball im Bereich der Asian Handicap Wetten allerdings stark, da er aufgrund der engen Ergebnisse das größte Potenzial für AHC Wetten bietet.

Europäische Handicap vs Asian Handicap – Der Unterschied

Eurpa IconNeben den Asian Handicaps gibt es auch die Wettvariante „Europäisches Handicap“. Der Unterschied liegt darin, dass die Einsätze weder auf verschiedene Spielausgänge aufgeteilt werden können, noch dass bei einem Unentschieden der Einsatz zurückerstattet wird. Da bei dem europäischem Handicap nur ganze Zahlen als Vorsprung oder Rückstand vorgegeben werden, kann ein Unentschieden nicht ausgeschlossen werden. Dieses tritt zum Beispiel ein, wenn Du die Variante „Handicap -1“ spielst und Dein Team nur mit einem Tor Unterschied gewinnt. Anders als beim AHC würdest Du diesem Fall Deinen Einsatz nicht zurückerstattet bekommen und Deine Wette verlieren.

AHC Wetten sind oft vom Bonus ausgeschlossen

Achtung beim Thema Willkommensbonus: Viele Wettanbieter wie zum Beispiel bet-at-home haben in ihren Bonus Bedingungen festgelegt, dass Asian Handicap Wetten nicht auf die Umsatzbedingungen angerechnet werden. Das hat einen einfachen Grund, denn je nach gespielter Variante bekommst Du bei einem Unentschieden den Einsatz Deines Tipps wieder und machst somit keinen Umsatz. Du kannst zwar auch weiterhin AHC Wetten platzieren, bei der Erfüllung der Bonusbedingungen haben diese dann aber keine Relevanz.

Fazit – Wettart mit vielen Vorteilen & Möglichkeiten

Asian Handicap Wetten erfreuen sich bei der Wettgemeinschaft einer großen Popularität und das hat seine Gründe. Zum einen können über Handicap Wetten höhere Quoten und somit auch höhere Gewinne generiert werden. Zum anderen wird bei den entsprechenden Varianten das Unentschieden ausgeschlossen – das ist ein nicht unwesentlicher Faktor, um das Risiko bei einem Tipp zu minimieren. Allerdings solltest Du Dich genau informieren, welches Ergebnis bei welcher AHC Variante eintreffen musst, um einen siegreichen Tipp zu erzielen. Denn: AHC Wetten sind gerade für Neulinge nicht ganz einfach zu verstehen. Deswegen findest Du auf dieser Seite den AHC Rechner, mit dessen Hilfe Du potenzielle Gewinne ganz einfach und schnell berechnen kannst.

FAQ – Alles wichtige kompakt

Was ist Asian Handicap bei Sportwetten?

Beim Asian Handicap gibt es verschiedene Varianten. Bei einigen bekommst Du bei einem Unentschiedenen Deinen Wett Einsatz zurück, bei anderen teilst Du Deinen Wett Einsatz auf mehrere mögliche Spielausgänge auf. In allen Fällen geht es darum, dass eine Mannschaft mit einem imaginären Vorsprung oder Rückstand das Spiel gewinnt.

Gibt es einen Asian Handicap Rechner?

Die Berechnung von Gewinnen bei Asian Handicaps ist nicht ganz einfach. Um Dir dabei zu helfen, habe ich einen AHC Rechner entwickelt, mit dem Du Deine Gewinne errechnen kannst. Der AHC Rechner steht Dir auf dieser Webseite kostenfrei zur Verfügung.

Eignet sich die Wettart auch für Anfänger?

Ich muss zugeben, dass Asian Handicap Wetten am Anfang nicht ganz einfach nachzuvollziehen sind. Deswegen kann ich grundsätzlich sagen, dass sich die Wettart für absolute Sportwetten Neulinge nicht eignet, beziehungsweise mit Vorsicht zu genießen ist.

Welche Variante ist am effektivsten?

Wie bei allen anderen Wettarten gilt auch bei Asian Handicap Tipps: Du musst selbst herausfinden, welche Variante Dir am besten liegt. Deswegen gibt es von mir auch kein Patentrezept, das vorgibt, welche Variante am effektivsten ist.

Gibt es eine Asian Handicap Tabelle?

Die verschiedenen Asian Handicap Varianten zu unterscheiden, ist am Anfang nicht ganz einfach. Deswegen habe ich eine Tabelle angefertigt, in der die einzelnen Varianten im Detail aufgelistet sind. So gelangst Du schnell an die jeweiligen Informationen, die Du zum Asian Handicap benötigst.