Skip to main content

wettencom Bonus & Erfahrungen

(3.5 / 5 bei 458 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 120€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen5x Bonus | 2.0 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenKreditkarte, Sofort, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

90%

"Guter Wettanbieter"

Wettbonus
90%
Gut
Wettquoten
88%
Gut
Wettauswahl
85%
Gut
Kundenservice
95%
Sehr gut
Webseite
92%
Sehr gut

wetten.com Bonus & Erfahrungen – Ausführlicher & aktueller Test

wetten.com Logowetten.com wurde 2016 gegründet und hat sich auf die Fahnen geschrieben, sich vor allem auf den deutschen Wettmarkt zu konzentrieren. Das beginnt bei der Farbgestaltung des wetten.com Logos und endet beim reichhaltigen Wettangebot in den deutschen Fußball Ligen bis hin in den Amateurbereich.

Bevor ich ins Detail gehen möchte, aber eine wichtige Info vorab: Der Sportwetten Anbieter ist als absolut seriös einzuschätzen, ein Betrug ist nicht zu befürchten. Ich habe im großen Wettanbieter Test meine eigenen wetten.com Erfahrungen gemacht und möchte diese gerne mit Dir teilen. Darin erfährst Du alles über Wettauswahl, Quoten und Kunden Service, aber auch die wetten.com Wett App und den wetten.com Bonus.

Test Kompakt – Zusammenfassung meiner Erfahrungen

wetten.com ist ein ausgezeichneter Buchmacher, bei dem Du das bekommst, was Du von einem guten Sportwetten Anbieter erwarten darfst: Ein breit aufgestelltes Angebot an Sportwetten, gute Wettquoten und ein lukrativer 100% Bonus. Darüber hinaus überzeugt der Wettanbieter durch einen sehr guten Kundenservice und eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten – dabei bleiben Transaktionen, egal ob es sich um eine Einzahlung oder eine Auszahlung handelt, gebührenfrei. Zu kritisieren gibt es wenig, eine Kunden Hotline fehlt bisher, das gilt genauso für PayPal bei den Zahlungsoptionen. Beides darf vom Wettanbieter gerne noch nachgeliefert werden, zwingend notwendig ist dies aus meiner Sicht aber nicht.

Startseite von wettencom

wetten.com Bonus – Der Neukundenbonus im Detail

Der 100% Neukunden Bonus bei wetten.com ist einer der lukrativsten, die es aktuell auf dem Markt für Sportwetten zu finden gibt. Denn neben einem 100% Bonus auf die erste Einzahlung von bis zu 100 Euro kommen noch zwei weitere 10 Euro Gratiswetten hinzu, wenn Deine erste Einzahlung bei mindesten 50 Euro liegt.

Den normalen 100% Wettbonus bekommst Du direkt nach Deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben, die beiden Gratiswetten folgen jeweils zum Ersten der beiden Folgemonate. Achte darauf, dass der 100% Bonus nur über eine Einzahlung per VISA, MasterCard, Paysafecard, Sofortüberweisung und Banküberweisung aktiviert werden kann. Wenn ich allein die Bonus Summe betrachte, komme ich zu dem Ergebnis, das wetten.com ein sehr gutes Angebot liefert. Ob die Bonus Bedingungen ebenfalls für den 100% Neukundenbonus sprechen, erfährst Du im folgenden Teil.

wetten.com Bonus Code 2019 – Gratis Wettguthaben

Um den 100% Bonus für Neukunden in Anspruch nehmen zu können, musst Du keinen Bonus Code im Einzahlungsmenü eingeben. Das ist bei manchen Buchmachern durchaus üblich, wetten.com verzichtet jedoch darauf. Das heißt, du bekommst den 100% Bonus unmittelbar auf Deinem Wettaccount gutgeschrieben, sofern Du für Deine erste Einzahlung eine Bonus-relevante Zahlungsmethode verwendet hast. Weitere Bonus Angebote des Buchmachers, für welche eine Bonus Code genutzt werden kann, sind mir im Test nicht begegnet.

Vor- und Nachteile vom Neukundenbonus

Vorteile Nachteile IconWieso sollte man einen Bonus für Neukunden überhaupt in Anspruch nehmen? Die Antwort liegt auf der Hand: Ein Bonus bietet die optimale Möglichkeit, mit einer starken Bankroll in das Abenteuer Sportwetten beim neuen Buchmacher zu starten. So kannst Du zunächst das Angebot an Wetten austesten und Dich mit den verschiedenen Wettvarianten vertraut machen. Erst wenn der Bonus verbraucht sein sollte, kommt dann Dein eigenes Geld zum Einsatz. Einen kleinen Haken hat ein Bonus dann aber doch, denn der Buchmacher schenkt Dir das Geld nicht „umsonst“: Du musst erst ein paar Bonus Bedingungen erfüllen, bevor Du den Bonus und mit ihm erzielte Gewinne auf Dein Bankkonto auszahlen kannst.

Alle Bonusbedingungen auf einen Blick

Mindesteinzahlung, Mindestquote, zeitliche Frist und Umsatzhäufigkeit: Die Bonus Bedingungen setzen sich in der Regel aus vier verschiedenen Teilen zusammen. So auch bei wetten.com. Erst wenn Du alle Bonus Bedingungen vollständig erfüllt hast, darfst Du eine Auszahlung in die Wege leiten. Erfüllst Du sie nicht, verfallen leider der Bonus und mit ihm generierte Wettgewinne. Deswegen ist es wichtig, die Bonus Bedingungen zunächst genau durchzulesen, denn jeder Sportwetten Anbieter wie zum Beispiel Interwetten, Comeon oder Bethard definiert diese individuell unterschiedlich. Damit beim wetten.com Bonus für Neukunden keine Fragen aufkommen, habe ich mir die Bonus Bedingungen im Detail angeschaut und stelle sie folgend einzeln vor.

Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlung IconDie Mindesteinzahlung, mit der Du den 100% Bonus für Neukunden bei wetten.com in Anspruch nehmen kannst, liegt bei 10 Euro. Beachte jedoch, dass Du die beiden zusätzlichen Gratiswetten über jeweils 10 Euro erst bekommst, wenn Deine erste Einzahlung bei mindestens 50 Euro liegt. Wenn Du 100 Euro einzahlst und so den maximalen 100% Bonus kassierst, bekommst Du inklusive der beiden Gratiswetten insgesamt also 120 Euro.

Zeitliche Frist

Der zeitliche Rahmen, in dem Du alle Bonus Bedingungen erfüllen musst, liegt bei 30 Tagen. Das ist im Vergleich mit der Sportwetten Konkurrenz ein durchaus fairer, wenn auch nicht unüblicher Wert. Entscheidend ist jedoch die Anzahl der Umsatzhäufigkeit. Denn erst diese lässt eine Einschätzung darüber zu, ob der Rahmen genug Zeit bietet, um den Bonus Betrag in der vorgegebenen Häufigkeit in Sportwetten platzieren zu können.

Umsatzhäufigkeit

Der Bonus und der Betrag der Einzahlung müssen insgesamt sechsmal umgesetzt werden, bevor der Bonus und mit ihm erziele Gewinne ausgezahlt werden dürfen. Das wären bei einer Einzahlung über 100 Euro insgesamt Sportwetten im Wert von 1.200 Euro, die Du innerhalb eines Monats platzieren müsstest. Das ist relativ anspruchsvoll und im Vergleich mit anderen Sportwetten Anbietern hoch gewählt. Wenn Du mehr als 50 Euro eingezahlt hast und so auch die beiden Gratis Wetten erhältst, müssen diese jeweils dreimal in qualifizierenden Wetten umgesetzt werden.

Mindestquote

Die Mindestquote gibt an, welche Quote eine Wette aufweisen muss, damit sie auf die Umsatzbedingungen angerechnet werdet kann. Diese Mindestquote gibt wetten.com mit 2,00 an. Die 2,00 sind schon sportlich. Aber hier können neben Einzelwetten auch Live Wetten und Kombiwetten genutzt werden. Eine Favoriten Kombiwette aus zwei bis drei Spielen ist aus meiner Sicht hier der beste Weg, denn eine Einzelwette mit der Mindestquote 2,0 bietet schon ein gehöriges Risiko. Findest Du jedoch eine aus Deiner Sicht lukrative Wette in diesem Bereich, solltest Du natürlich auf die Einzelwette zurückgreifen – denn je weniger Spiele, desto höher die Wahrscheinlichkeit für einen siegreichen Tipp.

wetten.com Bonus ohne Einzahlung

Es gibt Buchmacher, die zu bestimmten Anlässen einen Bonus ohne Einzahlung anbieten. Das können zum Beispiel besondere Sport-Events wie die Fußball-WM oder der Start der Bundesliga sein. Außerdem wird der Bonus manchmal vergeben, um inaktive Kunden zu reaktivieren oder treue Bestandskunden zu belohnen. wetten.com ist ein Wettanbieter, bei dem ich – zumindest während meines Tests – derartige Aktionen nicht finden konnte.

Mir ist aber zur Ohren gekommen das der Anbieter gerne mal einen NoDeposit Bonus springen lässt. Also haltet die Augen auf. Sobald ich etwas höre wird es hier natürlich ein Update geben.

wetten.com Gutschein

Gutschein IconManche Sportwetten Anbieter haben zeitweise einen besonderen Bonus im Programm – es handelt sich um die in der Wettszene beliebten Wett Gutscheine. Diese tauchen ab und zu in Sport Zeitschriften oder online Wettforen auf und können unter „Gutscheine“ im Wettkonto gegen ein Bonus Guthaben eingetauscht werden. Eine solche Bonus Aktion habe ich von wetten.com aber nicht finden können. Sportwetten Anbieter, von denen es regelmäßig Gutscheine gibt, sind unter anderem interwetten, bwin und bet-at-home.

wetten.com Gratiswette

Wenn Du ein neues Wettkonto bei wetten.com eröffnest, bekommst Du neben dem Bonus für Neukunden noch einen weiteren Bonus obendrauf: und zwar zwei Gratiswetten über jeweils 10 Euro. Diese erhältst Du jeweils zum Ersten der beiden Folgemonate nachdem Du den Bonus für Neukunden in Anspruch genommen hast. Dafür musst Du nichts weiter tun, als eine erste Einzahlung zu leisten, die aber bei mindestens 50 Euro liegt. Um die erhaltenen 10 Euro und erzielte Gewinne auszahlen zu können, muss das Bonus Guthaben jeweils dreimal auf Wetten mit der Mindestquote 2,0 platziert werden.

wetten.com Anmelden – Eine kurze Anleitung

Wer bei einem Wettanbieter Wetten abgeben möchte, musst dazu nächst ein Wettkonto eröffnen. Das ist bei wetten.com nicht anders. Gehe dabei so vor:

  1. Öffne zuerst die Website vom Wettanbieter in Deinem Browser.
  2. Klicke dann auf den Button „Konto eröffnen“, den Du ganz oben rechts auf der Startseite findest.
  3. Jetzt musst Du zunächst eine E-Mail-Adresse angeben, die Du für das Wettkonto nutzen möchtest, sowie ein Passwort wählen, das Du noch einmal bestätigst. Außerdem stimmst Du den AGB mit Setzen des entsprechenden Häkchens zu.
  4. Im Anschluss folgt die Verifizierung anhand Deiner Handynummer, Deines Geburtsdatums und ein paar weiterer persönlicher Daten.
  5. Am Ende schließt Du die Registrierung mit einer letzten Bestätigung ab und kannst nach dem Login dann Deine ersten Sportwetten abgeben.
wetten.com Anmeldung

Die häufigsten Fehler bei der Registrierung

Wer sich mit einem neuen Wettkonto bei Sportwetten Anbietern wie Interwetten, mobilebet oder bet3000 registrieren möchte, sollte darauf achten, keine Tippfehler einzubauen. Denn diese können sich später böse und vor allem teuer rächen. Denn streng genommen gelten sie als Falschangaben und verstoßen deswegen gegen die vom Wettanbieter festgelegten AGB. Nimm Dir deswegen Zeit und prüfe alle Angaben noch ein zweites Mal, bevor Du die Registrierung abschließt.

wetten.com Login – Richtig im Spielerkonto einloggen

Login IconUm Wenn Du ein Wettkonto beim Wettanbieter eingerichtet hast, musst Du Dich nur noch einloggen, um Geld einzuzahlen und Wetten platzieren zu können. Das machst Du auf der Anbieter Startseite oben rechts in der Ecke über das Feld „Anmelden“. Dieses klickst Du an, woraufhin sich ein Login-Feld öffnet. Dort musst Du nur noch Deine E-Mail-Adresse sowie Dein Passwort eingeben und gelangst so in Deinen Wettaccount. Wenn Du Dein Passwort einmal vergessen haben solltest, kannst Du unterhalb der Eingabefelder ein neues unter „Neues Passwort anlegen“ anfordern.

wetten.com Einzahlen

Um bei wetten.com eine Einzahlung vorzunehmen, müssen nur ein paar wenige Schritte erledigt werden. So gehst Du dabei vor:

  1. Logg Dich zunächst in Dein Wettkonto bei wetten.com ein.
  2. Gehe dann oben rechts in der Ecke auf den grün hinterlegten Button „Einzahlung“. Daraufhin öffnet sich das Einzahlungsmenü.
  3. Hier kannst Du nun über die verschiedenen Logos Deine bevorzugte Methode für eine Einzahlung wählen und den Wunschbetrag eingeben, den Du einzahlen möchtest.
  4. Danach gelangst Du in das jeweilige Menü der gewählten Zahlungsoption und musst dort noch ein paar weitere Eingaben machen sowie die Einzahlung abschließen.
  5. Nun sollte das Geld binnen weniger Augenblicke nach Deiner Einzahlung auf dem Wettanbieter Account für Deine Wetten zur Verfügung stehen.

wetten.com Auszahlung

Wer Wetten gewinnt, möchte Gewinne natürlich auch auf sein Bankkonto transferieren. Dafür stehen Dir bei wetten.com verschiedene Auszahlungsoptionen zur Verfügung. Um eine Auszahlung in Auftrag zu geben, machst Du am besten Folgendes:

  1. Logge Dich in Dein Wettkonto ein und begib Dich in „Mein Konto“.
  2. Dort wählst Du die Option „Auszahlung“.
  3. Nun kannst Du den Betrag für eine Auszahlung und Deine gewünschte Auszahlungsoption auswählen. Beachte jedoch, dass Du in Regel nur über die Methode auszahlen kannst, über die Du zuletzt auch eingezahlt hast.
  4. Nun musst Du Deinen Antrag für die Auszahlung noch abschließen und abwarten, bis der Sportwetten Anbieter grünes Licht gibt und die Transaktion anweist.

wetten.com Erfahrungen im Überblick – Alle Kriterien im Test

Die Auswahl an Wetten, die Wettquoten und der Kunden Service: Das sind wohl die wichtigsten Kriterien, anhand der man die Qualität eines Sportwetten Anbieters überprüfen kann. Für mich kommen aber noch ein paar weitere entscheidende Kriterien hinzu. Das sind unter anderem die angebotenen Zahlungsmethoden, die Verfügbarkeit einer Wett App und natürlich der 100% Bonus für Neukunden sowie weitere Bonus Aktionen. Die Bewertung all dieser Kriterien fließt dann in mein Fazit ein, das Du am Ende meines Tests findest.

Quoten & Quotenschlüssel

Icon für WettquotenWas den Quotenschlüssel betrifft, liefert wetten.com im Schnitt einen ordentlichen Wert mit rund 94%. Damit bewegt sich der Sportwetten Anbieter im Vergleich zur Konkurrenz leicht über dem Branchen-Durchschnitt. Besonders gut sind die Quoten beim Fußball, speziell in der Bundesliga und der englischen Premier League. Hier lassen sich im besten Fall Quoten mit einem Schlüssel von 95% beziehungsweise 96% abgreifen. Die anderen Wettbewerbe und Sportarten können da nicht ganz mithalten, liefern aber immer noch ordentliche Werte.

Kontakt & Kundensupport

Icon für KundensupportDer Kundensupport von wetten.com konnte mich im Vergleich größtenteils überzeugen. Dieser ist zwar nur von 10 bis 22 Uhr zu erreichen, was aber nicht weiter schlimm ist, da hier die meisten Wettpartien stattfinden. Neben einem E-Mail-Kontakt steht auch ein Live Chat zur Verfügung. Dieser antwortete in meinem Test sehr kompetent und vor allem schnell, das trifft ebenfalls auf den Support per E-Mail zu. Leichte Abstriche gibt es, weil keine Telefon-Hotline zu Verfügung stand. Dank des guten Live Chats fällt dies aber nicht sonderlich ins Gewicht.

wetten.com App Download & Verfügbarkeit

Logo der wetten.com AppDas hat wohl jeder Wettfan schon einmal erlebt: Bundesliga oder Premier League gehen gerade an der Start, man möchte eine Wette platzieren, ist aber unterwegs. Eine leistungsstarke Wett App bietet hier die Möglichkeit, Wetten einfach mobil via Smartphone zu platzieren. wetten.com ist das gelungen und bietet eine Wett App in dreifacher Ausführung an: Die Wett App kann in der Web Version oder als Download Version für iOS sowie Android genutzt werden. Download und Installation waren in meinem Test binnen kurzer Zeit erledigt.

wetten.com App iOS – iPhone & iPad Wett App

Das iPhone zählt zu den meistverkauften Smartphones der Welt. Dementsprechend stehen im App Store auch tausende Apps zur Verfügung, die sich iPhone User auf ihr Smartphone ziehen können – auch wetten.com hat eine iOS App entwickelt, mit der Wetten von überall und jederzeit abgegeben werden können. Die Nutzung der App macht Sinn, denn neben der kompletten Wettauswahl sind in der App auch der Live Chat und alle Transaktionsmethoden über die mobile Kasse verfügbar.

wetten.com App Android – Samsung & Huawei Wett App

Selbstverständlich stellt wetten.com nicht nur eine Wett App für das iPhone, sondern auch für Android Geräte wie zum Beispiel von Samsung oder Huawei zur Verfügung. Eine übersichtliche, grafisch ansprechende Gestaltung und ein umfassendes Angebot aller notwendigen Wett Funktionen verleihen der App einen absoluten Mehrwert. Deswegen kann ich die Nutzung der wetten.com Android App ohne Einschränkungen empfehlen.

Verfügbare Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden IconWenn Du bei wetten.com eine Einzahlung tätigen möchtest, steht Dir dabei eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Von VISA und Mastercard über Paysafecard und Sofortüberweisung bis hin zu e-Wallets wie Skrill oder Neteller kannst Du hier aus dem Vollem schöpfen. Jede Einzahlung sowie Auszahlung bleibt erfreulicherweise gebührenfrei, Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet. In meinem Test konnte ich über eine Auszahlung per Banküberweisung schon nach nur zwei Tagen verfügen. Das stellt auch im Vergleich mit der Konkurrenz einen herausragenden Wert dar.

Die Auswahl an Wetten

Das Angebot an Wetten kann sich bei wetten.com sehen lassen: 35 Sportarten sind im Vergleich zu anderen Buchmachern eine hohe Anzahl. Auch in der Tiefe braucht sich der Anbieter nicht zu verstecken, denn bis zu 100 Optionen pro Spiel sind absolut ausreichend. Den Schwerpunkt legt wetten.com auf den Fußball. Dort stehen nicht nur die Top Wettbewerbe wie Bundesliga, Premier League oder Champions League zur Verfügung, sondern auch Amateurligen, speziell aus Deutschland, werden stark berücksichtigt. Ebenfalls prominent vertreten sind die Sportarten Tennis, Basketball, Eishockey und Handball. Aber auch auf Exoten wie Futsal, Cricket und Unihockey können Wetten platziert werden.

Website & Navigation

Übersichtlich und intuitiv – so lässt sich die Website von wetten.com kurz und knapp beschreiben. Links kannst Du, wie von vielen Anbietern gewohnt, Sportarten und Ligen auswählen, die jeweiligen Begegnungen öffnen sich dann mittig. Die farbliche Gestaltung ist klassisch in schwarz und weiß gehalten – hier gewinnt wetten.com zwar keinen Schönheitspreis, unterstützt mit der unaufgeregten Farbwahl jedoch die einfache, intuitive Handhabung der Website. Wenn Fragen aufkommen, kann der Liva Chat praktischerweise direkt über die Startseite zu Rate gezogen werden, den entsprechenden grünen Button findest Du ganz unten rechts.

Auswahl an Live Wetten

Was sich beim Angebot an Wetten bereits zeigt, gilt auch für den Live Bereich: Es gibt Live Wetten in Hülle und Fülle. Spitzenreiter ist wie gewohnt der Fußball, dahinter folgen die Sportarten Tennis, Basketball und Eishockey. Klickt man in ein einzelnes Spiel, öffnet sich der Live Center. Dort finden sich neben ein paar Statistiken, Spiel Informationen und einer Live Animation auch ausreichend Wettoptionen.

Einzig beim Angebot an Live Streams hinkt wetten.com den ganz Großen der Branche wie bet365 noch etwas hinterher. War sich eine bessere Live Übersicht verschaffen möchte, kann seine Spiele mit einem Stern markieren, die Spiele werden dann unter „Favoriten“ direkt ganz oben in der Live Liste platziert.

Livewetten bei wetten.com

Die Lizenz & Sicherheit

Sicherheit IconIn puncto Lizenz und Sicherheit bin ich bei wetten.com auf Altbewährtes getroffen. Was heißt das im Detail? Die Wettlizenz bezieht der Buchmacher wie viele namhafte Konkurrenten aus Malta. Auch in Sachen Sicherheit wagt wetten.com keine Experimente und greift auf die bewährte SSL-Verschlüsselungstechnik zurück. Diese wird auch von Banken beim Online Banking verwendet und sorgt dafür, dass sensible Kundendaten sicher bleiben und vor äußeren Angriffen geschützt werden.

Die besten wetten.com Alternativen auf einen Blick

wetten.com ist im Vergleich mit der Sportwetten Konkurrenz mit Sicherheit eine sehr gute Wahl. Trotzdem habe ich noch weitere Wettkonten bei anderen Buchmachern, um im Vergleich immer von den besten Quoten und aktuellen Bonus Angeboten profitieren zu können. Einer dieser Wettanbieter ist Interwetten. Die Österreicher bieten neben ordentlichen Quoten ein gut aufgestelltes Angebot an Sportwetten sowie einen lukrativen 100% Bonus bis zu einer ersten Einzahlung von 100€. Zudem kann Interwetten auf eine lange Unternehmenshistorie zurückblicken, welche an der Seriosität des Buchmachers keine Zweifel aufkommen lässt. Alles in allem ist Interwetten deswegen einer meiner favorisierten Wettanbieter, dem ich zu 100% vertrauen. Weitere Anbieter, für die das ebenfalls gilt, sind unter anderem bet-at-home, sportingbet und betfair.

12
bet-at-home Logo Interwetten Logo
Modellbet-at-home Bonus & ErfahrungenInterwetten Bonus & Erfahrungen
Preis

100,00 €

100,00 €

Bewertung
Wettbonus50% Wettbonus bis zu 100€100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeAktueller Bonus Code: "FIRST"Aktueller Code: "VipBonus"
Bonusbedingungen4x Bonus | 1.7 Quote | 90 Tage5x Bonus | 1.7 Quote | 14 Tage
ZahlungsmethodenSkrill, Sofort, PaysafecardPayPal, Skrill, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, MobileiOS, Android, Windows, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)MGA (Malta Gaming Authority)
Preis

100,00 €

100,00 €

Zum Testbericht! Zum Wettbonus! Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

wetten.com Steuer – Fällt für Spieler eine Gebühr an?

Steuer IconDie Wettsteuer ist in der Wettszene ein leidiges Thema, denn unter Wettfans ist sie alles andere als beliebt. Das ist auch verständlich, denn 5% eines jeden Wettgewinns wandern direkt an das zuständige Finanzamt in Deutschland. Seit 2012 wird die Wettsteuer in Deutschland erhoben. Manche Buchmacher übernehmen die Steuer zwar zu Gunsten ihrer Kunden, sodass diese weiterhin den vollen Gewinn kassieren, wetten.com zählt allerdings nicht dazu. Gewinnst Du zum Beispiel 100 Euro, werden 95 Euro Deinem Wettkonto gutgeschrieben und 5 Euro abgezogen. Immerhin musst Du ausgezahlte Gewinne danach nicht mehr selbst versteuern und befindest Dich rechtlich im grünen Bereich.

Sind die Quoten aufgrund der wetten.com Steuer besser?

Es ist eher Regel als Ausnahme in der Sportwetten Szene: Wettanbieter, die eine Wettgebühr erheben, bieten gute Quoten an. Das lässt sich im Grunde auch für wetten.com behaupten, denn vor allem beim Fußball lassen sich in den Top Ligen wie Bundesliga, Premier League oder Champions League Quoten zu einem Schlüssel von bis zu 96% abstauben. Bei den anderen Ligen und Sportarten fallen die Quoten leicht ab, bewegen sich aber immer noch in einem ordentlichen Bereich. So bleibt festzuhalten, dass die Quoten zwar nicht herausragend sind, aber immer noch so hoch liegen, dass die Wettsteuer nicht sonderlich ins Gewicht fällt.

wetten.com Konto löschen – Anleitung und Vorgehen

Egal aus welchen Gründen – wenn Du Dein Wettkonto bei wetten.com löschen möchtest, gibt es dazu eine Vorgehensweise, mit der es auf jeden Fall gelingen sollte. Halte Dich dabei an folgende Schritte:

  1. Die Löschung kannst Du nur schriftlich beantragen. Schreibe also eine E-Mail an den Kunden Support von wetten.com, in der Du Deine persönlichen Daten nennst und um die Schließung Deines Wettkontos bittest.
  2. Weise außerdem darauf hin, dass gleichzeitig Deine persönlichen Daten gelöscht werden sollen.
  3. Um auf Nummer sicherzugehen, bittest Du den Support, Dir die Schließung des Wettkontos final zu bestätigen.
  4. Jetzt wartest Du, bis der Kunden Service sich bei Dir meldet und ein Login in Dein Sportwetten Konto nicht mehr möglich ist.

wetten.com Account löschen – Worauf ist zu achten?

Wer sein Wettkonto beim Anbieter löschen möchte, sollte nicht in Panik verfallen, sondern einen klaren Kopf bewahren. Prüfe deswegen in Ruhe, ob sich eventuell noch ein Restguthaben auf Deinem Account befindet, bevor Du die Schließung in Auftrag gibst. Zudem solltest Du schauen, ob noch offene Sportwetten bestehen oder vielleicht sogar ein ungenutzter Bonus auf Deinem Wettkonto liegt. Erst danach macht es Sinn, die Löschung beim Kunden Support in Auftrag geben.

wetten.com Erfahrungen & Bewertung – Ausführliches Fazit

wetten.com Erfahrung und Testwetten.com hat mich in meinem großen Wettanbieter Test überzeugt, denn der Buchmacher bietet gute Quoten, ein ansprechendes Angebot an Sportwetten und einen lukrativen 100% Bonus für Neukunden. Auch in puncto Kunden Service und Zahlungsmöglichkeiten konnte der Wettanbieter punkten. Vor allem, dass alle Transaktionen gebührenfrei bleiben, ist sehr erfreulich, auch wenn das mittlerweile keine allzu große Besonderheit im Vergleich der Anbieter darstellt.

Als einzige kleine Kritikpunkte habe ich mir notiert, dass sowohl eine Telefon Hotline als auch die Bezahlmethode PayPal fehlen. Das fällt meiner Meinung nach aber nicht weiter ins Gewicht, da andere Pluspunkte überwiegen und zu einem insgesamt sehr positiven Gesamtbild führen.

  • Sehr gelungene Website
  • App für alle Systeme
  • Große Wettauswahl
  • Attraktiver Wettbonus
  • 2 x 10€ Gratiswetten
  • Leider mit der 5% Steuer

FAQ zum Wettanbieter

Wie hoch fällt der Neukundenbonus aus?

Der 100% Einzahlungsbonus für Neukunden beläuft sich bei wetten.com auf maximal 100€. Zudem kannst Du zwei weitere Gratiswetten erhalten, wenn Deine erste Einzahlung mindestens 50€ beträgt. Die Gratiswetten bekommst Du jeweils zum Ersten der beiden folgenden Monate nach Deiner ersten Einzahlung.

Wird ein wetten.com Bonus Code benötigt?

Um den Bonus für Neukunden zu erhalten, ist die Eingabe eines Bonus Codes nicht notwendig. Direkt nach Deiner ersten Einzahlung wird der Betrag Deinem Wettkonto gutgeschrieben. Achte jedoch darauf, dass Du eine Methode zur Einzahlung verwendest, mit welcher der Bonus aktiviert werden kann.

Fällt für Spieler eine 5% Wettsteuer an?

bSeit 2012 wird auf alle Sportwetten in Deutschland eine Wettsteuer in Höhe von 5% erhoben. Das ist auch bei wetten.com nicht anders. Gewinnst Du beispielsweise eine Wette über 100 Euro, wandern 95 Euro auf Deinen Wettaccount, während der Sportwetten Anbieter 5 Euro an das zuständige Finanzamt in Deutschland überweist.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

wetten.com bietet eine Wett App als Web Version, für iOS und auch für Android an. Die Nutzung kann ich empfehlen, denn das Angebot an Sportwetten ist auch mobil im vollen Umfang nutzbar, zudem lief die App in meinem Test fehlerfrei und konnte innerhalb kurzer Zeit installiert werden.

Wie gut sind die Quoten & die Wettauswahl?

Das Sportwetten Angebot bei wetten.com ist sehr gut. Bedienen kannst Du Dich aus rund 35 Sportarten, pro Begegnung werden bis zu 100 Wettoptionen angeboten. Auch die Quoten können sich sehen lassen – in den Fußball Top Ligen wie Bundesliga, Premier League oder Champions League erreicht der Quotenschlüssel bis zu 96 Prozent. In den anderen Ligen und Sportarten liegt er mit einem durchschnittlichen Wert von 94% nicht weit darunter.

Kann man sich auch mehrfach anmelden?

Die Idee liegt nahe, sich mehrfach bei einem Wettanbieter wie Interwetten, Betano oder betway anzumelden, um Bonus Angebote öfter abzustauben. Ich möchte Dir aber klar davon abraten. Denn selbst wenn es gelingen sollte, ein zweites Sportwetten Konto zu eröffnen, wird das spätestens beim ersten Auszahlungsversuch auffallen. Die Konsequenz: Dein Wettguthaben wird einbehalten und Dein Account gelöscht. Und das zurecht, denn Du hast dann gegen die AGB des Buchmachers verstoßen.

Kommentare

Ali Oktober 8, 2019 um 12:16 pm

Solider deutscher Wettanbieter! Design der Homepage gefällt mir sehr gut

Antworten

Marcus Grabowsky Oktober 9, 2019 um 12:31 pm

Super Quoten… schneller Kundensupport alles top !

Antworten

Marcus Grabowsky Oktober 9, 2019 um 12:41 pm

Super Quoten… schneller Kundensupport alles top!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


120,00 €