Skip to main content

Sportwetten Bonus 2019 – Großer Wettbonus Vergleich

Wettbonus vom SportwettenfuchsDu interessiert sich für Sportwetten und möchtest dich bei einem der unzähligen Buchmacher registrieren? Dann ist dieser Vergleichsbericht für dich sicherlich sehr zu empfehlen. Sämtliche Onlinewettanbieter haben für ihre Neukunden in den meisten Fällen einen Willkommensbonus parat. Mit einem Wettbonus Vergleich kannst du den seriösen Sportwetten Anbieter ausfindig machen, welcher derzeit den wohl lukrativsten Sportbonus für dich anbietet. Der Wettbonus ist für dich natürlich komplett kostenlos. Beachte allerdings, dass solche Bonuszahlungen einigen Richtlinien und Bedingungen unterliegen. In den meisten Fällen bekommst du den Wettbonus mit der ersten Einzahlung auf dein persönliches Wettkonto gutgeschrieben.

Der Sportwetten Bonus Vergleich in der Übersicht

Ob der Bookie bwin, Interwetten, bet365 oder Tipico, bei allen bekannten Buchmachern bekommst du derzeit einen sehr guten und hohen Willkommensbonus. Jedoch genießen auch treue Bestandskunden immer wieder sehr gute Bonuszahlungen. Ob du den Bonus nun für Wetten im Bereich Fußball, Tennis, Basketball oder Eishockey nutzt ist alleine deine Entscheidung. Ein finanzielles Risiko gehst du mit dem Sportbonus jedoch nicht ein.

Ladbrokes Bonus & Erfahrungen
888sport Bonus & Erfahrungen
wettencom Bonus & Erfahrungen
BetVictor Bonus & Erfahrungen
bwin Bonus & Erfahrungen
Unibet Bonus & Erfahrungen
bet-at-home Bonus & Erfahrungen
Tipico Bonus & Erfahrungen
bet365 Bonus & Erfahrungen

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Zum Testbericht! Zum Wettbonus!
Betsson Bonus & Erfahrungen
betway Bonus & Erfahrungen
sportsbet.io Bonus & Erfahrungen
esportsbetting.com Bonus & Erfahrungen
Betano Bonus & Erfahrungen
Campeonbet Bonus & Erfahrungen
sportwetten.de Bonus & Erfahrungen
Cashpoint Bonus & Erfahrungen
XTip Bonus & Erfahrungen
Betzest Bonus & Erfahrungen
NeoBet Bonus & Erfahrungen
Expekt Bonus & Erfahrungen
Betclic Bonus & Erfahrungen
betsafe Bonus & Erfahrungen
22bet Bonus & Erfahrungen
LeoVegas Sport Bonus & Erfahrungen
BonkersBet Bonus & Erfahrungen
Mr Green Bonus & Erfahrungen
SchnellWetten Bonus & Erfahrungen
LSBet Bonus & Erfahrungen
EnergyBet Bonus & Erfahrungen
Bethard Bonus & Erfahrungen
LVbet Bonus & Erfahrungen
1xbet Bonus & Erfahrungen
Mobilebet Bonus & Erfahrungen
Comeon Bonus & Erfahrungen
Tipbet Bonus & Erfahrungen
Bet3000 Bonus & Erfahrungen
10bet Bonus & Erfahrungen
NetBet Bonus & Erfahrungen
betfair Bonus & Erfahrungen
Sportingbet Bonus & Erfahrungen
William Hill Bonus & Erfahrungen
Interwetten Bonus & Erfahrungen
Oddset Kompakt & Plus Erfahrungen

Richtiges Vorgehen beim Wettbonus Vergleich

Eins steht schon zu Beginn fest: Wettbonus ist nicht gleich Wettbonus. Bevor du dich für einen Anbieter entscheidest, solltest du nachfolgende Punkte beachten:

  1. Gedanken über die Art vom Wettbonus machen: Wie zuvor angesprochen, gibt es bei den Bonuszahlungen einige Unterschiede. In vielen Fällen kannst du den Bonusbetrag für alle Sportwetten nutzen und eine vorhandene Gutschrift wird direkt in deinem Wettkonto oder im Wettschein angezeigt.
  2. Sportwettenanbieter checken und vergleichen: Wie angesprochen, gibt es viele verschiedene Anbieter für Sportwetten. Wer einen Vergleich durchführt, kommt in den Genuss von vielen Vorzügen. Die Bonusbeträge sind sehr unterschiedlich und deshalb sollte ein kurzer kostenloser Vergleich der Bookies durchgeführt werden.
  3. Den Wettbonus und die Bedingungen überprüfen: Wer einen Wettbonus für Sportwetten in Anspruch nimmt, muss für eine Auszahlung bekanntlich einige Bedingungen und Richtlinien erfüllen. Bei den Wettanbietern muss der Bonusbetrag auf ein Sportereignis mit einer Mindestquote platziert werden. Es kann auch vorkommen, dass der Bonusbetrag mehrfach umgesetzt werden muss.
  4. Beim Wettanbieter anmelden und ein Konto eröffnen: Die Anmeldung bei den Onlinewettanbietern ist für Spieler kostenlos. Die Eröffnung selbst ist in der Regel innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Nach erfolgreicher Freischaltung, kannst du bereits deine erste Sportwette aufgeben.
  5. Ersteinzahlung tätigen und Sportwetten Bonus sichern
    Neukunden erhalten bei den Bookies eigentlich fast immer einen Willkommensbonus. In den meisten Fällen gewähren die Buchmacher einen Sportwetten Bonus von bis zu 100 Euro. Mit einem Vergleich erkennst du sofort, welcher Onlinewettanbieter den besten oder genauer gesagt den höchsten Bonus gewährt.

Bester Wettbonus 2019

Award bester WettbonusBwin gehört ohne Zweifel im deutschsprachigen Raum zu den größten und auch bekanntesten Buchmachern. Ob Neu- oder Bestandskunden, bei bwin bekommen Spieler auch im Jahr 2019 immer wieder sehr tolle Angebote und Bonuszahlungen. Bwin hat einen sehr guten Wettbonus für seine Spieler parat und auch bei der Umsetzung ist bwin sehr human. Überzeuge dich auf der Homepage von bwin einfach selbst von den Bonusbedingungen und registriere dich bei diesem Buchmacher in wenigen Minuten. Der Wettbonus wird nach getätigter Ersteinzahlung direkt deinem Wettkonto gutgeschrieben.

bwin Bonus & Erfahrungen

Höchster Sportwetten Bonus 2019

Award höchster WettbonusDer Bookie BetVictor hat derzeit einen Wettbonus von bis zu 250 Euro. Auf dem Markt kann diesbezüglich kein anderer Buchmacher mithalten. Die Bedingungen für die Umsetzung kannst du einfach und direkt auf der Homepage von BetVictor nachlesen. Nutze auch du diesen sehr hohen Bonus bei BetVictor und registriere dich am besten noch heute bei diesem Onlinewettanbieter. Für die Umsetzung musst du dir eine Wette aus dem umfangreichen Sortiment auswählen und dabei die Mindestquote berücksichtigen. Bei anderen Buchmachern ist das mit den Bonuszahlungen sicherlich nicht so einfach und locker wie bei BetVictor.

BetVictor Bonus & Erfahrungen

Gratis Wettbonus 2019

Award gratis WettbonusWenn du ein kostenloses Wettkonto bei bet-at-home besitzt, kannst du derzeit einen kostenlosen Wettbonus von 10 Euro bekommen. Dieser Wettbonus ist natürlich kostenlos und somit ohne Risiko für dich verfügbar. Schaue dich auf der Seite von bet-at-home einfach um und nutze diesen kostenlosen Wettbonus in der Höhe von 10 Euro für deine kommende Sportwette. Dabei kannst du natürlich aus dem gewohnt umfangreichen Wettangebot von bet-at-home wählen. Bei bet-at-home wird dir bei einem Gewinn natürlich nur der Reingewinn auf deinem Konto gutgeschrieben.

bet-at-home Bonus & Erfahrungen

Die verschiedenen Arten vom Sportwetten Bonus

Bonuszahlungen von den Anbietern gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Formen. Ob ein Bonus für Bestandskunden oder ein Willkommensbonus für Neukunden. Hinzu kommt, dass viele Bookies bei Großveranstaltungen, wie etwa einer Fußballweltmeisterschaft, ihren Kunden ebenfalls Bonuszahlungen anbieten.

Willkommensbonus oder auch Neukundenbonus

Wettbonus IconWer sich bei einem Buchmacher ein kostenloses Wettkonto zulegt, der wird für die Registrierung in den meisten Fällen auch belohnt. Die Belohnung wirkt sich in Form von einer Bonuszahlung aus. Dieser wird von den Bookies gerne als Willkommensbonus oder Neukundenbonus betitelt. Je nach Anbieter gibt es hier allerdings einige Unterschiede. Nicht nur in Form der Höhe, denn auch bezüglich der Bonusbestimmungen kannst du mit einigen Unterschieden rechnen. Der Willkommensbonus beträgt durchschnittlich 100 Euro. Eine sofortige Auszahlung ist allerdings nicht notwendig. Du musst den kostenlosen Bonusbetrag in den meisten Fällen auf ein Sportereignis mit einer Mindestquote von 1,50 platzieren.

Wann und für wen eignet sich der Willkommensbonus?

Der Willkommensbonus richtet sich an alle Spieler die sich erstmalig ein Wettkonto eröffnen. Du kannst dich natürlich auch bei mehreren Anbietern kostenlos anmelden und die Bonuszahlungen für dich beanspruchen. Wenn du noch keinerlei Erfahrungen mit Sportwetten hast, kannst du risikofrei mit den Bonuszahlungen in die Welt der Wetten eintauchen.

Wettgutschein für Sportwetten

Gutschein IconEin Wettgutschein ist natürlich eine gute und feine Sache. Leider gibt es in der Praxis diese allerdings nicht sehr häufig zu finden. Wettgutscheine kannst du, sofern vorhanden, für alle Sportarten des jeweiligen Anbieters nutzen. In sehr vielen Fällen sind solche Gutscheine in Magazinen oder Zeitschriften zu finden. Die Wettgutscheine haben eine Höhe von durchschnittlich 5 bis 10 Euro. Eine Auszahlung auf dein Gehalts- oder Girokonto ist nicht möglich. Du musst im Vorfeld natürlich die vorgegebenen Bonusbedingungen erfüllen. Schaue dich in Sportzeitschriften oder Tageszeitungen gezielt nach solchen Wettgutscheinen um und löse diese beim jeweiligen Buchmacher ein.

Wann und für wen eignet sich der Wettgutschein?

Den Wettgutschein können alle Spieler nutzen. In den meisten Fällen ist eine Eingabe von einem Bonuscode notwendig. Innerhalb weniger Sekunden wird dir dann der angegebene Bonusbetrag auf dein Wettkonto gebucht. Du kannst den Betrag nun auf ein Sportereignis deiner Wahl platzieren.

Reload Bonus

Reloaded IconHier bekommst du einen bestimmten Prozentsatz bei der nächsten Einzahlung gutgeschrieben. Die Gutschrift errechnet sich nach der Höhe deiner Einzahlung. Mit einem Vergleich kannst du einfach feststellen, welcher Buchmacher aktuell den besten Bonus dieser Art für seine Spieler anbietet. Der Reload Bonus unterliegt natürlich ebenfalls bestimmten Bedingungen.

Wann und für wen eignet sich der Reload Bonus?

Diese Form der Bonuszahlung empfiehlt sich eigentlich für alle Spieler. Wer nicht um sein eigenes Geld spielen möchte, sollte solche Bonusangebote und Bonuszahlungen nutzen. Natürlich haben die Bonuszahlungen für den Buchmacher auch Vorteile, denn sie binden die Spieler und erhöhen somit auch ihren eigenen Umsatz.

Quoten-Boost und erhöhe Quoten

Quoten Boost IconEin ganz neues Angebot der Buchmacher sind die sogenannten Boost-Quoten. Du kannst dir dieses Angebot folgendermaßen vorstellen. Du hast dich für eine Wette entschieden und gehst von einem Heimsieg der jeweiligen Fußballmannschaft aus. Der Bookie hat dafür eine Quote von 1,50 vorgesehen. Bei ausgewählten Spielen hast du jedoch die Möglichkeit, dich für eine Boost-Wette zu entscheiden. Die Quote von zuvor wird auf 1,6 erhöht. Somit steigerst du natürlich im Idealfall deinen Gewinn. Nachteile ergeben sich bei den Boost-Quoten für dich eigentlich nicht. Diese Form der Quoten-Booster gibt es zumeist bei Spielen in den bekanntesten Fußballligen der Welt. Die Boost-Quoten werden direkt auf der Startseite des jeweiligen Bookies sehr gut angezeigt.

Wann und für wen eignet sich der Quoten-Boost?

Wenn du auf ein ganz bestimmtes Sportereignis eine Wette aufgeben möchtest und es einen Quoten-Boost gibt, solltest du diesen auf alle Fälle nutzen. Schlussendlich kannst du damit sehr einfach deinen Gewinn steigern. Ein Risiko gehst du mit der Auswahl von einem Quoten-Boost natürlich nicht ein. Der Quoten-Boost ist für alle Spieler sinnvoll und ratsam.

Kombiwetten Bonus

Du hast bei den Onlinebuchmachern natürlich auch die Möglichkeit eine sogenannte Kombiwette abzuschließen. Hier wettest du nicht nur auf ein Sportereignis sondern auf mehrere. Natürlich kannst du damit im Idealfall einen sehr hohen Gewinn erzielen. Die einzelnen Quoten werden dabei multipliziert. Selbstverständlich bedeuten mehrere Wetten auch etwas mehr Risiko. Du solltest die Wettauswahl für die Kombiwette also gut überlegen und mit Bedacht auswählen. Kombiwetten sind bei allen Bookies verfügbar. Du kannst natürlich für die Kombiwette auch verschiedene Sportarten auswählen. Wähle einfach drei oder mehrere Spiele aus und füge diese zu einer Wette zusammen.

Wann und für wen eignet sich der Kombiwetten Bonus?

Kombiwetten werden in den meisten Fällen von erfahrenen Spielern genutzt. Wenn du mit dem Thema Sportwetten also noch nicht so vertraut bist, solltest du lieber Abstand von solchen Wetten nehmen. Viele Informationen zu den Kombiwetten oder Systemwetten findest du natürlich im Internet in den einschlägigen Foren.

Cashback Bonus

Cash Back IconMit den Cashback Wetten bist du eigentlich immer auf der sicheren Seite. Diese Form der Wetten werden immer wieder angeboten. Wenn du einmal nicht richtig tippst, kannst du den Einsatz vom Buchmacher wieder zurückbekommen. Schaue dich ganz gezielt nach diesen Bonusprogramm um und probiere es einfach einmal selbst. Du wirst überrascht sein, dass die Cashback Wetten bei vielen Buchmachern angeboten werden. Wenn du bei deinen Sportwetten kein finanziellen Risiko eingehen willst, ist der Cashback Bonus genau das richtige für dich. Schaue dich bei den einzelnen Anbietern einfach nach diesem Bonus um.

Wann und für wen eignet sich ein Cashback Bonus?

Dieser Bonus kann von allen Spielern genutzt werden. Diese Funktion wird bei den Bookies sehr gut gekennzeichnet und wenn du dich dafür entscheidest, sicherst du dich bei den Wetten natürlich immens gut ab.

Bestandskunden Bonus

Neukunden bekommen bei den Onlinewettanbietern also einen Willkommensbonus zugesichert. Jedoch möchten die Anbieter auch ihre treuen Stammkunden belohnen. Es gibt somit auch Bonuszahlungen für langjährige Bestandskunden. Diese Bonuszahlungen wirken sich in Form von Gratiswetten aus. Je nach Umsatz des jeweiligen Spielers, können die Gratiswetten unterschiedlich hoch ausfallen. Hierfür musst du einfach ein Sportereignis auswählen und den kostenlosen Bonusbetrag kannst du direkt im Wettschein auswählen. Der Reingewinn wird dir bei einem korrekten Tipp sofort gutgeschrieben.

Wann und für wen eignet sich der Bestandskunden Bonus?

Wenn du bereits seit einigen Jahren bei einem ganz bestimmten Buchmacher bist und immer wieder Umsatz machst, wird dir früher oder später im Wettschein eine Gratiswette angeboten werden. In den meisten Fällen sind solche Gratiswetten farblich gekennzeichnet und du wirst per E-Mail oder Telefon über die Verfügbarkeit informiert.

Wettanbieter Freundschaftsbonus

Freundschaft IconDu übernimmst sozusagen eine Werbetätigkeit bei Freunden und Bekannten? In diesen Fällen wird sich der Bookie natürlich revanchieren. Wenn sich einer deiner Freunde aufgrund deiner Empfehlung bei einem Wettanbieter anmeldet und eine Einzahlung tätigt, belohnt dich der Buchmacher dafür ebenfalls. Der sogenannte Freundschaftsbonus wird von vielen Anbietern gewährt und beläuft sich zumeist auf eine einmalige Bonuszahlung von 10 bis 20 Euro. Je nach Anbieter kann der Freundschafsbonus unterschiedlich hoch ausfallen.

Wann und für wen eignet sich der Freundschaftsbonus?

Der Freundschaftsbonus sollte von dir, falls vorhanden, auf jeden Fall genutzt werden. Schlussendlich hast du kein Geld zu verschenken und mit den Bonuszahlungen musst du nicht mit deinem eigenen Geld eine Wette aufgeben. Du minimierst somit auch die Chance von einem finanziellen Verlust wenn du eine Wette mit einem Freundschafsbonus abgibst.

Mobile Wettbonus und Handy Bonus

Es gibt bei den Buchmachern viele unterschiedliche Bonusangebote. Ein eher unbekannter Bonus ist der Wettbonus für das Handy. Hier bekommen die Spieler eine Bonuszahlung, wenn sie sich für den Download der App entscheiden und das Angebot der Sportwetten über das Smartphone nutzen. Nicht alle Anbieter haben einen solchen Bonus im Programm. Wenn du gezielt nach einem Wettbonus für mobile Wetten suchst, musst du die einzelnen Anbieter untereinander vergleichen. Sicherlich wirst du einen Anbieter finden können, der einen Wettbonus für das Handy anbietet.

Wann und für wen eignet sich der Mobile Handy Bonus?

Wie angesprochen, gibt es auch einen Bonus für Spieler die die mobile App eines Wettanbieters nutzen. Nicht alle haben einen solchen Wettbonus im Programm und deshalb solltest du im Vorfeld einen kurzen und kostenlosen Vergleich durchführen. Dieser Bonus empfiehlt sich für Spieler, die das Angebot an Sportwetten mobil nutzen möchten.

Gratiswetten

Gratiswetten werden bei vielen Buchmachern für langjährige und treue Kunden zur Verfügung gestellt. Die Gratiswetten sollen zudem Spieler dazu bewegen wieder eine Wette aufzugeben, die sich auch zudem über einen längeren Zeitraum nicht mehr angemeldet und gespielt haben. Gratiswetten werden direkt im Wettschein angezeigt und unterliegen einigen Richtlinien und Bestimmungen. Der gewährte Betrag muss auf eine Sportwette deiner Wahl platziert werden und erst danach kann eine Auszahlung beantragt werden. Gratiswetten sind in der Höhe sehr unterschiedlich.

Wann und für wen eignen sich Gratiswetten ohne Einzahlung?

Gratiswetten sind eine Form der Dankbarkeit der einzelnen Buchmacher. Die Gratiswetten werden in den allermeisten Fällen nur treuen Stammkunden gewährt. Wenn du also über einen längeren Zeitraum immer wieder eine Wette aufgibst, wird sich der Bookie für deine Treue in Form einer oder mehrerer Gratiswetten revanchieren.

Welcher Wettbonus wird am häufigsten angeboten?

Bei den Bonuszahlungen kommen in der Sportwelt sehr häufig die Willkommensangebote und Neukundenbonuszahlungen zum Einsatz. Mit diesen Zahlungen möchte der Wettanbieter sich für die Anmeldung oder Eröffnung von einem Wettkonto bedanken und auch seinen treuen Kunden seine Dankbarkeit vermitteln. Diese beiden Formen kommen bei den Sport- und Wettfreunden besonders häufig vor.

Die Bonus Bedingungen & Umsatzbedingungen erklärt

Achtung LesenBei Sportwetten gibt es einige Bedingungen die zu beachten sind. Damit der Bonus in späterer Folge auch ausbezahlt werden kann, müssen die Bedingungen der Wettanbieter nach der Einzahlung erfüllt werden. In der Regel stehen die diversen Bedingungen in den AGB und auch wenn es einen Bonus von 100% gibt, muss der Bonusbetrag in der Regel auf ein Sportereignis mit einer Mindestquote von 1,50 platziert werden. Einige Wettanbieter verlangen von den Spielern sogar einen mehrfachen Umsatz. Die Bedingungen gelten natürlich auch für Neukunden. Nach der Einzahlung müssen beim Wetten die Bedingungen somit eingehalten werden. Ist das nicht der Fall, kann es zu keiner Auszahlung kommen.

Geforderte Mindesteinzahlung

Möchtest du einen Bonus beim Sportwetten bekommen, musst du dich natürlich auch an die Mindesteinzahlung halten. In der Regel gewähren dir die Buchmacher beim Wetten einen Bonus 100% bis zu einer maximalen Höhe von zumeist 200 €. Mit einem Vergleich kannst du sofort sehen, welcher Anbieter bei den Sportwetten dir derzeit einen guten und hohen Bonus anbietet. Die Angebote der Buchmacher sind sehr unterschiedlich und deshalb solltest du auf alle Fälle im Vorfeld einen Vergleich durchführen.

Ausgewählte Zahlungsmethoden

Beim Bonus hängt es natürlich nicht von deiner gewählten Einzahlungsmethode ab, ob du einen Bonus bekommst oder nicht. Ob Neukunden oder Bestandskunden, es gibt eine große Auswahl bei den Einzahlungsmethoden. Besonders bwin oder auch bet-at-home haben für ihre Spieler einige sehr gute und sichere Einzahlungsmethoden zur Auswahl. Der wohl einfachste Weg dem Konto ein Geld für das Wetten aufzuladen ist per Sofortüberweisung oder mittels Kreditkarte. Das Angebot der Bonuszahlung gilt in der Regel für alle verfügbaren Einzahlungsmethoden.

Erforderliche Mindestquote

Beim Wetten oder genauer gesagt beim Umsetzen von einem Bonus, müssen sich die Spieler natürlich auch an eine Mindestquote halten. Im Vergleich 2019 zeigte sich, dass die einzelnen Bookies die Bedingungen und Richtlinien etwas gelockert haben. Zumeist muss der Bonus nur noch einmal umgesetzt werden. Bei der Mindestquote gibt es im Vergleich einige Unterschiede. Durchschnittlich ist die Mindestquote bei Wetten oder genauer gesagt beim Bonus 1,50.

Genaue Umsatzhäufigkeit

Das Jahr 2019 hat für Spieler viele tolle Angebote und Bonuszahlungen. Bei den Bedingungen ist natürlich auch die Umsatzhäufigkeit im Vergleich zu nennen. Bei den meisten Bookies muss der Bonus nur einmal umgesetzt werden. Es gibt allerdings auch Ausnahmen wie die Bedingungen der Bookies immer wieder zeigen. Je nach Angebot kann es also vorkommen, dass du den Bonus mehrfach umsetzen musst bevor du eine Auszahlung beantragen kannst.

Die zeitliche Frist

Das Angebot für den Bonus ist in vielen Fällen auch zeitlich begrenzt. Bei den bekanntesten Buchmachern hast du zumeist 30 Tage Zeit um den Bonus und die Bedingungen zu erfüllen. Leser dir die AGB der Buchmacher durch und erkundige dich gegebenenfalls direkt beim Bookie über die zeitliche Frist. An die vorgegebene Frist musst du dich zu 100% halten, da ansonsten der Bonus verfällt.

Den Wettbonus schieben – Die Bonusbedingungen umgehen

Die Bonusbedingungen umgehen ist eigentlich nicht möglich. Im Vergleich 2019 haben sich Experten die Bedingungen für das Wetten für dich angesehen und natürlich versucht, die eine oder andere Bedingungen für die Angebote zu umgehen. Die Bookies nehmen die Bedingungen sehr streng und es ist eigentlich nicht möglich die Bonusbedingungen zu umgehen. Im Internet findest du zu diesem Thema jedoch noch viele interessante Beiträge. Sollte es aus zeitlichen Gründen nicht möglich sein die Bedingungen aus den AGB einzuhalten, wende dich als Spieler einfach an den jeweiligen Wettanbieter.

Den Wettbonus freispielen – Tipps und Strategien

Tipp und Tricks IconZiel von Spielern ist natürlich immer wieder den besten Wettanbieter zu finden. Mit einem Vergleich kannst du den besten Bookie relativ einfach ausfindig machen. Ob Neukunden oder Bestandskunden, die Bedingungen für den Bonus müssen zu 100% eingehalten werden. Einer der besten Wettanbieter ist immer wieder bwin. Im Jahr 2019 hält bwin für seine Neukunden und Bestandskunden ebenfalls viele Bonuszahlungen parat. Natürlich haben auch andere Wettanbieter diese Aktionen. Damit du den Bonus freispielen kannst, solltest du dich für ein Sportereignis entscheiden, bei dem du dich bestens auskennst.

Die Höhe der Ersteinzahlung

Neukunden sollten bei der esten Einzahlung mit Bedacht vorgehen. Jedoch solltest du die Einzahlungshöhe so wählen, dass du 100% an der Bonuszahlung gutgeschrieben bekommst. In den meisten Fällen muss die Einzahlung deshalb 100 € oder 150 € betragen. Schau dir einfach die AGB der einzelnen Buchmacher an.

Spiele ausgiebig analysieren

Eine Analyse hilft, dass du deine Gewinnchancen enorm erhöhst. Du wirst sicherlich im Fußball eine Lieblingsmannschaft haben und über eventuelle Verletzungen informiert sein. Fehlt ein wichtiger Stammspieler, so ist ein Sieg nicht zwingend gegeben. Zudem solltest du dir auch die einzelnen Statistiken genauer ansehen bevor du eine Wette bei einem Wettanbieter aufgibst.

In der Ruhe liegt die Kraft

Überstürze beim Wetten einfach nichts. Wenn eine Wette verloren geht, versuche nicht zwanghaft den Verlust rasch wieder gutzumachen. Beim Wetten gilt es immer die Ruhe zu bewahren. Selbst wenn das kommende Spiel nicht richtig getippt wird, solltest du keinesfalls den Einsatz erhöhen.

Den Bonus wie echtes Geld behandeln

Beim Wetten ist es auch wichtig, dass du die Bonuszahlungen wie Echtgeld also wie dein eigenes Geld behandelst. Mit einem Vergleich findest du einen Wettanbieter der eher lockere Bedingungen bei den Bonuszahlungen hat. Gehe selbst mit einem Bonus kein unnötiges Risiko beim Wetten ein.

Eventuell gute Wettstrategien nutzen

Jeder Spieler hat beim Wetten seine eigene Strategie. Wichtig ist, dass du daran auch nicht sehr viel veränderst. Viele machen den Fehler, dass bei einem falschen Tipp der Einsatz bei der nächsten Wette erhöht wird um den Verlust rasch zu kompensieren. Das ist natürlich der falsche Weg. Lege dir im Vorfeld deine eigene Strategie fest und beachte auf alle Fälle dein Einsatzlimit. Wähle Sportereignisse bei denen du dich auskennst und gehe kein Risiko ein.

Ausreichend Zeit nehmen

Beim Wetten kommt es in den meisten Fällen auf Zeit an. Wer etwas überstürzt, kann zumeist von einem falschen Tipp ausgehen. Schaue dir die Angebote beim Wettanbieter in aller Ruhe an und vergleich auch die letzten Ergebnisse. Zeit ist also das A und O bei einer Wette und diese solltest du dir auf alle Fälle nehmen. Wähle die Wetten mit Bedacht aus.

Wettverhalten bei Verlust nicht ändern

Ein finanzieller Verlust ist natürlich sehr ärgerlich. Du solltest an deinem Wettverhalten in solchen Fällen aber nichts verändern. Du kannst natürlich mit deiner Wette nicht immer richtig liegen und jeder Spieler verliert einmal eine Wette. Bleib ruhig und spiele wie gehabt weiter. Nur so kannst du einen weiteren finanziellen Verlust verhindern.

Keinen Wettbonus erhalten – Ursachen und Gründe

Bonus ablehnen IconBei der Einzahlung kann es natürlich auch immer wieder vorkommen, dass du vom Wettanbieter keinen Bonus bekommst. Das kann daran liegen, dass der Wettanbieter derzeit keinen Bonus anbietet. Die Angebote findest du natürlich immer direkt auf der Homepage. Sofern ein Bonus vorhanden ist, wird der dieser vom Wettanbieter natürlich sofort gutgeschrieben.

Spieler hat keinen Anspruch auf den Wettbonus

Ein Bonus beim Wetten ist bekanntlich an diversen Bedingungen geknüpft. Wenn du nach der Einzahlung keinen Bonus bekommst, hast du dich höchstwahrscheinlich für eine falsche Einzahlungsmethode entschieden. Das Angebot oder die Angebote unterliegen strengen Bedingungen. Ob du nun 50 Euro einbezahlst oder 100 €, wenn die Bedingungen nicht erfüllt werden, bekommst du vom Wettanbieter keinen Bonus auf dein Konto. Beim Sportwetten gilt es also einiges zu beachten. Ein kurzer Blick auf die AGB kann sich hier schon lohnen.

Der Wettbonus wurde nicht manuell aktiviert

Wenn vom Wettanbieter nicht automatisch der Bonus gutgeschrieben wird, musst du diesen eventuell manuell aktivieren. Die genaue Vorgehensweise findest du in den AGB der Wettanbieter. Beim Sportwetten kannst oder musst du auch Eigeninitiative beweisen. Die Angebote gelten für Neukunden und werden in den meisten Fällen zu 100% sofort nach der Einzahlung gutgeschrieben. Es kann natürlich auch vorkommen, dass den Bonus manuell aktivieren musst.

Es wurde keine qualifizierende Wette abgegeben

Die Wettanbieter haben bei den Sportwetten natürlich diverse Bedingungen und Vorgaben. Wird keine qualifizierte Wette beim Wettanbieter aufgegeben, so hast du die Bedingungen nicht erfüllt. Halt dich an die Umsatzhäufigkeit und auch an die Mindestquote beim Wetten. Im Jahr 2019 hast du wieder eine große Auswahl bei den Wetten um an einen Bonus zu gelangen.

Weiteren Sportwetten Bonus erhalten – So gehts

Um bei einem Wettanbieter einen Bonus für das Jahr 2019 zu erhalten, musst du eigentlich nur eine Einzahlung tätigen. In den meisten Fällen wird der Bonus vom Wettanbieter sofort deinem Wettkonto gutgeschrieben. Die genauen Bedingungen der Angebote werden dir vom Buchmacher direkt mitgeteilt.

Sportwetten Bonus als perfekter Start für die ersten Wetten

Nach der Einzahlung auf dein Wettkonto, kannst du vom Bonus sofort Gebrauch machen. Der Bonus 2019 ist eine gute Möglichkeit, dass du dich mit dem Thema Sportwetten bei den Wettanbietern vertraut zu machen. Du gehst mit einem Bonus kein finanzielles Risiko ein, denn bei einem Verlust verlierst du nicht dein eigenes Geld. Nutze beim Wetten auf alle Fälle die Bonuszahlungen der Wettanbieter. Die Bedingungen der einzelnen Angebote sind einfach und verständlich und auch unerfahrene Spieler sollten damit keine Schwierigkeiten haben. Nach der Einzahlung kannst du sofort mit deinem Bonus vom Wettanbieter spielen.

Weitere Kriterien für einen guten Sportwettenanbieter

Ein Wettanbieter zeichnet sich natürlich nicht nur mit einem guten und hohen Bonus aus. Wichtig beim Wetten ist natürlich auch, dass der Wettanbieter bei den Sportwetten seriös arbeitet. Ein- und Auszahlungen sollten in verschiedenen Varianten möglich sein und diese sollten auch über eine sichere und verschlüsselte Seite durchzuführen sein. Beim Wetten ist auch der Kontakt zum Wettanbieter wichtig. Es können beim Wetten immer wieder Fragen oder Probleme auftauchen. Bwin und auch andere Wettanbieter bieten den Spielern die Möglichkeit, telefonisch oder auch schriftlich mit der Kundenhotline in Verbindung zu treten.

Fazit zum Sportwetten Bonus Vergleich

Fazit vom SportwettenfuchsBei Sportwetten achten die Spieler natürlich auch auf die Angebote wenn es um einen Bonus geht. Im Vergleich zeigte sich, dass sämtliche bekannte Bookies für ihre Neukunden und Stammkunden immer wieder einen Bonus anbieten. Mit einem Vergleich siehst du auf Anhieb, wie hoch der Bonus bei einem Wettanbieter ist. Der Bonus kann auf sämtliche Sportwetten gesetzt werden. Bei den Angeboten musst du allerdings auf die Bedingungen der Bookies achten. Ob nun bei der Einzahlung oder genauer gesagt bei der Einzahlungsmethode, du solltest die AGB der Buchmacher genau lesen und dich an die Bedingungen halten. Nutze auch du den Bonus beim Wetten und mache dich langsam aber sicher mit der Thematik vertraut.

FAQ – Sportwetten Bonus

Bester Wettbonus – Welcher Wettanbieter hat die Nase vorne?

Bwin hat im Vergleich 2019 einen sehr guten Bonus für seine Spieler. Bei der Einzahlung musst du nichts beachten. Ob du nun 50 € oder 200 Euro einbezahlst ist alleine deine Entscheidung. Bwin gewährt einen Bonus von 100% bis zu einer maximalen Höhe von derzeit 100 €.

Welche Buchmacher hat aktuell den höchsten Wettbonus?

Bwin konnte im Vergleich immer wieder mit einem sehr hohen Bonus überzeugen. Natürlich sind auch andere Wettanbieter sehr gut und gefragt. Ob nun Tipico, bet-at-home oder ein anderer Bookie, einen Bonus bekommst du bei fast allen Buchmachern.

Kann man sich mehrfach den Neukundenbonus sichern?

Wenn du dich bei mehreren Buchmachern kostenlos anmeldest, kannst du natürlich auch bei jedem einen Bonus bekommen. Wenn du einem Bookie über mehrere Jahre treu bleibst, wirst du zudem auch die eine oder andere Gratiswette erhalten.

Was sind faire Umsatzbedingungen beim Wettanbieter?

Im Jahr 2019 wurden die Umsatzbedingungen beim Wetten etwas gelockert. Eine Mindestquote von 1,50 ist human und auch der einmalige Umsatz ist heute beim Wetten für einen Bonus keine Seltenheit mehr.

Ist ein Sportwetten Bonus Vergleich überhaupt wichtig?

Mit einem Vergleich bekommst du natürlich den besten Bonus. Ein Vergleich ist genau deshalb sehr wichtig und auch zu empfehlen. Du hast natürlich auch die Möglichkeit, dass du dich bei mehreren Wettanbietern kostenlos registrierst und somit mehrfach einen Bonus bekommst.

Gibt es mehrere Arten von einem Sportwetten Bonus?

Ob ein Bonus für Neukunden oder für Stammkunden, es gibt viele verschieden Varianten von einem Bonus. Du musst dich allerdings bei jedem Bonus an die vorgegebenen Bedingungen halten. Mit einem Vergleich 2019 siehst du auf Anhieb, welche Arten dir aktuell geboten werden.