Skip to main content

Sportwetten Ratgeber – Alles was Du wissen solltest

Sportwettenfuchs und der Ratgeber für WettenVon Sportwetten haben wohl die meisten schon einmal was gehört. Viele Buchmacher wie Tipico oder bet365 bieten mittlerweile vor allem online ein riesiges Wettangebot an. Aber welche Arten von Wetten gibt es? Welche Zahlungsmittel stehen bei einem guten Wettanbieter zur Verfügung? Und was ist die sogenannte Cash Out Funktion beim Sportwetten? Bevor Du Deine ersten Tipps beim Wettanbieter platzierst, solltest Du Dich zunächst mit den grundsätzlichen Fragen zum Thema Wetten auseinandersetzen. Im Sportwetten Ratgeber gebe ich Dir die richtigen Antworten, die Du zum Start wissen solltest.

Einsätze sinnvoll festlegen – Das Money Management beim Wetten

Wenn Du beim Sportwetten langfristig Erfolge feiern willst, darfst Du eines nicht vergessen: Ein gutes Money Management. Das entscheidet darüber, ob Du auch eine längere Durststrecke mit verlorenen Wetten ohne den Verlust des gesamten Guthabens bei Deinem Buchmacher überstehst. Deswegen lautet einer meiner besten Tipps beim Wetten: Wähle Deine Einsätze mit Bedacht und überlege genau, ob es Sinn macht, einen hohen Betrag auf eine Deiner Wetten zu platzieren. Die Gefahr dafür besteht insbesondere bei den vermeintlich „sicheren“ Wetten. Wähle die Einsätze bei Deinem Wettanbieter daher lieber in einem Rahmen, in dem Du auch Verluste gut verkraften kannst.

Kann man Sportwetten zum Beruf machen?

Berufswahl IconDenk dran: Sportwetten sollen Spaß machen und wenn Du ein paar wichtige Strategien beachtest, kannst Du garantiert auch den ein oder anderen Gewinn bei Deinem Wettanbieter einfahren. Es gibt auch professionelle Sportwetter, die sich mit ihren Tipps den Lebensunterhalt verdienen. Aber aufgepasst: Es sind nur ganz wenige. Das Glück spielt beim Wetten eine zu große Rolle, als dass man das Sportwetten hauptberuflich betreiben sollte. Wähle Deine Einstätze daher mit Verstand. Denn dann machen Sportwetten richtig Spaß, auch wenn man mal kleinere Verluste hinnehmen muss. Hier warten mehr nützliche Infos zum Thema mit Sportwetten Geld verdienen.

Die Cash Out Funktion im Sportwetten Ratgeber erklärt

Viele Online Wettanbieter wie bet-at-home oder Interwetten bieten Dir eine zusätzliche Option beim Wetten an: Die sogenannte Cash Out Funktion. Über diese kannst Du Deine Tipps noch während sie laufen frühzeitig beenden und Dir von Deinem Buchmacher einen Gewinnbetrag gutschreiben lassen. Der richtet sich nach dem aktuellen Spielstand. Führt Deine Mannschaft, ist der angebotene Betrag höher als bei einem Unentschieden oder Rückstand. In jedem Fall: Du kannst entscheiden, ob Du das Angebot des Buchmachers annimmst oder nicht. Vor allem wenn Du eine Kombiwette platzierst und nur noch ein offenes Spiel zum Gewinn fehlt, kann es sinnvoll sein, wenn Du Dir über die Cash Out Funktion einen Gewinn frühzeitig sicherst. Hier warten mehr nützliche Infos zum Thema Cash Out.

Live Wetten – Die Königsdisziplin bei Sportwetten

Icon für LivewettenGroßes Angebot, Top-Quoten: Bei vielen Anbietern von Sportwetten kannst Du bei Live Wetten mit etwas Glück richtig abräumen. Im Sport kann während eines Spiels viel passieren. Und das kannst Du beim Live Wetten mit hohen Quoten zu Deinem Vorteil ausnutzen. Wer schießt das nächste Tor und wie viele Treffer werden insgesamt im Spiel fallen? Wenn Du ein Spiel in der Bundesliga oder der Premier League live verfolgst, kannst Du ein besseres Gefühl für den weiteren Verlauf und mögliche Wetten entwickeln. Klar spielt auch hier das Glück eine wichtige Rolle, aber mit dem richtigen Näschen lassen sich bei Live Wetten dank hoher Quoten gute Gewinne erzielen. Meine Empfehlung: Ich spiele gerne Wetten auf den Favoriten, wenn dieser zurückliegt oder es kurz vor Spielende noch Unentschieden steht.

Das sind die verschiedenen Arten von Sportwetten

Beim Sportwetten gibt es verschiedene Arten und Varianten. Zu den beliebtesten Arten gehört die Drei-Weg-Wette, bei denen du entweder auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage tippst. Etwas spezieller sind Wetten auf die Doppelte Chance, wo Du einen Sieg mit einem Unentschieden absicherst und in beiden Fällen gewinnst. Außerdem sind Wetten auf Under / Over sehr beliebt. Dort entscheidest Du, ob insgesamt mehr oder weniger als eine bestimmte Toranzahl im Spiel fällt. Wenn Du bereits vor der Saison einen Tipp auf den Meister hast, kann ich Dir die Langzeitwetten empfehlen. Du kannst aber auch mehrere Spiele kombinieren. Der Nachteil: selbst wenn Du nur bei einem Spiel falsch liegst, verlierst Du die gesamte Kombiwette. Viele Sportwetter bevorzugen deswegen Wetten auf nur ein einziges Spiel. Ein oder mehrere Spiele falsch haben ohne alles zu verlieren, kannst du wiederum bei Systemwetten.

Individualsport oder im Team- Die Vor- und Nachteile beim Wetten

Team IconFußball, Tennis, Basketball und viele andere: Die Auswahl an Sportarten, auf die Du wetten kannst, ist riesig. Du solltest Dich aber auf ein oder zwei Sportarten oder vielleicht sogar Ligen wie die Bundesliga oder die Premier League konzentrieren, um dort zum Experten zu werden. Ich verspreche Dir: Das erhöht Deine Chance, einen Treffer mit Deinen Wetten zu landen, um ein Vielfaches. Denke auch daran, dass bei den Individualsportarten wie dem Tennis vieles von der Tagesform eines einzelnen Spielers abhängt. Allerdings kann auch genau das Deine Chance sein, wenn Du Wetten gegen einen formschwachen Favoriten platziert oder live einsteigst.

Besten Zahlungsmethoden im Sportwetten Ratgeber

Bei Online Wettanbietern gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, die allerdings nicht immer von allen Buchmachern angeboten werden. Bei den meisten kannst Du sowohl per Banküberweisung als auch über Deine Kreditkarte ein- und auszuzahlen. Aber Vorsicht: Banküberweisungen dauern in der Regel 2 bis 3 Tage und sind nicht direkt auf Deinem Wettkonto verfügbar. Schneller geht es mit der Kreditkarte, wo manche Buchmacher jedoch eine kleine Gebühr erheben – gleiches gilt für die Sofortüberweisung per Online-Banking. Eine andere weitverbreite Einzahlungsmethode für Sportwetten ist die Paysafecard, die Du für einen bestimmten Wert in Deutschland beispielsweise an der Tankstelle kaufen und über einen PIN-Code auf Deinem Buchmacher einlösen kannst. Auch Bezahldienste wie PayPal werden für Sportwetten oft angeboten und bieten den Vorteil einer schnellen Ein- und Auszahlung. Hier warten mehr nützliche Infos zum Thema Zahlungsarten.

Wettrechner nutzen – Mit System spielen

Viele Spieler fragen sich was ein Systemwette ist. Beim ersten Blick wirkt diese Wettart so komplex und undurchdringbar. Das Ergebnis: Die meisten Spieler lassen die Finger davon. Dabei sehe ich bei den Systemwetten super viel Potenzial. Denn Du musst nicht alle Spiele gewinnen um trotzdem ein schönes Plus zu erwirtschaften. Damit wirklich auf jeder das Thema versteht habe ich nicht nur eine extra Seite dafür geschrieben sondern auch noch einen kostenlosen Systemwetten Rechner gebaut. Hier warten mehr nützliche Infos zum Thema Systemwetten Rechner.

Ein Quotenvergleich – Das solltest Du beachten

Quotenvergleich IconEine goldene Regel im Sportwetten Ratgeber: Vergleiche die Quoten verschiedener Wettanbieter bevor Du Deine Tipps platzierst. Die Wettquoten zwischen verschiedenen Buchmachern variieren teilweise recht stark. Ich habe mir daher mehrere Wettkonten angelegt, um immer dort zu Wetten, wo ich aktuell die besten Quoten für meine Tipps erhalte. Aber aufgepasst: Einige Wettanbieter in Deutschland legen die 5 Prozent Wettsteuer auf die Quoten um und andere nicht. Dafür werden dort aber nachher 5 Prozent von Deinem Gewinn abgezogen. Informier Dich dafür über die Details unterschiedlicher Wettanbieter und check den Quotenvergleich, um das Beste aus Deinem Tipp rauszuholen!

Wenn die Wetten schlecht laufen – Zieh die Reißleine

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es nicht einfach ist, nach einer Serie von verlorenen Tipps eine Pause beim Wetten einzulegen. Zu groß ist meistens der Drang, Verluste mit einer weiteren Wette wiedergutzumachen. Aber pass auf und reiß besser die Reisleine! Die meisten folgenden Tipps sind zu emotional und Du steckst schnell in der Abwärtsspirale. Wette deswegen nur mit Einsätzen, die Du verschmerzen kannst und ziehe die Reißleine, wenn Du länger am Stück Deine Tipps verlierst. Ich kann Dir versprechen: Wenn Du eine Pause einlegst und erst dann wieder eine Wette platzierst, läuft es meist besser als in einer emotionalen Verlustphase.

Unser Fazit – Guter Rat ist nicht wirklich teuer

Fazit zum Thema SportwettenratgeberIch kann euch hier viel raten und auch sicherlich diverse Seiten ans Herz legen wo ihr gute Wetttipps bekommen könntet. Doch wer langfristig erfolgreich sein will kommt um seine eigenen Praxiserfahrungen nicht herum. Wer die hier genannten Tipps beherzigt hat mindestens 80% richtig gemacht.

Die restlichen 20% kommen durch die richtigen Wetten die immer auch etwas mit Glück zu tun haben. Einen Rat will ich dir an der Stelle aber noch unbedingt platzieren. Die Gier ist kein guter Begleiter auf dem Weg nach oben. Also übernimm dich nicht und machen einen Schritt nach dem anderen. Dann klappt es auch mit den Wetten.