Skip to main content

Betsson Bonus & Erfahrungen

(3 / 5 bei 347 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen8x Bonus | 1.8 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenKreditkarte, Skrill, Sofort
Wettsteuer5% Steuer vom Wetteinsatz
AppiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

84.2%

"Guter Wettanbieter"

Wettbonus
84%
Gut
Wettquoten
83%
Gut
Wettauswahl
81%
Gut
Kundenservice
85%
Gut
Webseite
88%
Gut

Betsson Bonus & Erfahrungen – Ausführlicher & aktueller Test

Betsson Logo

Seit 1963 bietet der Buchmacher Betsson bereits Sportwetten an – seit 2002 auch online. Hinter dem schwedischen Wettanbieter steht die BML Holding, die sogar an der Stockholmer Börse notiert ist. Allein das ist ein erster Beleg dafür, dass Betssons Arbeit seriös einzuschätzen ist, ein Betrug ist auszuschließen. 

Ich habe mich im Detail mit Betsson auseinandergesetzt und den Sportwetten Anbieter auf Herz und Nieren geprüft. Was dabei herausgekommen ist, erfährst Du in meinem Test, in dem ich Dir unter anderem von meinen Betsson Erfahrungen mit der Betsson App und dem Betsson Bonus berichte.

Test Kompakt – Zusammenfassung meiner Erfahrungen

Bei Betsson handelt es sich um einen grundsoliden Wettanbieter, der im Vergleich mit der Sportwetten Konkurrenz eine gute Performance abliefert. Das gilt insbesondere für das Angebot an Sportwetten und den Bonus für Neukunden; Der Kunden Service ist sogar besser als bei den meisten Konkurrenten. Soweit zu dem, was der Buchmacher auf der Habenseite für sich verbuchen kann. 

Negativ ins Gewicht fallen aus meiner Sicht die nur mittelmäßigen Wettquoten. Hier liegt Betsson mit einem Quotenschlüssel von rund 93 Prozent gerade noch im Branchenschnitt – und das, obwohl eine Wettsteuer fällig wird. Deswegen wünsche ich mir, dass der Buchmacher seine Quotenpolitik noch einmal überdenkt, damit aus einem guten ein sehr guter Wettanbieter wird.

Startseite von Betsson

Betsson Bonus – Der Neukundenbonus im Detail

Jeder Buchmacher, den ich mir bisher angeschaut habe, hat mittlerweile einen Bonus für Neukunden im Portfolio. So auch Betsson, der mit einer risikofreien Wette zum Start lockt. Doch dabei handelt es sich um mehr, als nur ein Lockangebot, denn der 100% Bonus ist ein fairer Deal: Du zahlst 100 Euro ein und bekommst im Anschluss eine Freiwette über den gleichen Betrag auf Deinem Wettkonto gutgeschrieben. 

Achte jedoch darauf, dass der Bonus nur über Einzahlungen mit Paysafecard oder der Sofortüberweisung aktiviert werden kann. Die Bonusgutschrift ist in vier Stufen gestaffelt. 

  • Zahlst Du 10 € bis 19,99 € ein, bekommst Du eine risikofreie Wette im Wert von 10 €
  • bei 20 € bis 49,99 € sind es 20 €, 50 € bis 99,99 € entsprechen 50 €
  • Bei einer Einzahlung von 100 € oder mehr bekommst Du eine risikofreie Wette im Wert von 100 €, was gleichzeitig dem Maximalwert entspricht.

Betsson Bonus Code 2019 – Gratis Wettguthaben

Bei manchen Buchmachern musst Du bei Deiner ersten Einzahlung einen Bonus Code eingeben, um den Wettbonus für Neukunden zu erhalten. Die Möglichkeit dazu findest Du in der Regel in Deinem Wettkonto im Optionsbereich. Bei Betsson musst Du danach allerdings nicht suchen, denn der Bonus wird automatisch Deinem Account nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Eine Bonus Aktivierung über eine Code Eingabe entfällt somit.

Vor- und Nachteile vom Neukundenbonus

Vorteile Nachteile Icon

Der Neukundenbonus bietet eine erstklassige Möglichkeit, direkt nach der Kontoeröffnung bei einem neuen Sportwetten Anbieter mit einer soliden Bankroll an den Start zu gehen. Zudem kannst Du Dich erst einmal in aller Ruhe mit dem Wettprogramm vertraut machen und ein wenig mit dem Bonus Guthaben experimentieren, bevor es an Dein eigenes Kapital geht. 

Einen kleinen Haken gibt es dann aber doch, und zwar die Bonus Bedingungen. Diese werden vom jeweiligen Wettanbieter individuell festgelegt und müssen erst vollständig erfüllt werden, damit der Wettbonus und mit ihm erspielte Gewinne auf das eigene Bankkonto überwiesen werden können. Welche Bonus Bedingungen das sind und was sich hinter ihnen versteckt, erfährst Du in den folgenden Abschnitten.

Alle Bonusbedingungen auf einen Blick

Um Dir die Auszahlung eines Wettbonus ein wenig zu erschweren, gibt es die sogenannten Bonus Bedingungen. Davon gibt es in der Regel vier Stück: die Mindesteinzahlung, die zeitliche Frist, die Umsatzhäufigkeit und die Mindestquote. Diese Bedingungen müssen alle umfassend erfüllt werden, ansonsten können der Bonus Betrag sowie erzielte Gewinn nicht ausgezahlt werden. Dies geht auch klar aus den Wettanbieter AGB hervor, sodass diskutieren hier zwecklos ist. Damit es dafür bei Betsson gar nicht erst einen Anlass gibt, erkläre ich Dir, wie der schwedische Sportwetten Anbieter die einzelnen Bonus Bedingungen definiert hat.

Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlung Icon

Um den Bonus für Neukunden mitzunehmen, musst Du bei Betsson eine Mindesteinzahlung von 10 Euro leisten. Sind es weniger, gehst Du leider leer aus und bekommst keinen Bonus.  Aber ehrlich, wer zahlt schon weniger als 10 Euro ein?

Der maximale Bonus Betrag liegt bei 100 Euro. Diesen bekommst Du entsprechend, wenn Deine erste Einzahlung bei 100 Euro oder mehr liegt. Achte darauf, dass nur Einzahlungen via Paysafecard oder Sofortüberweisung für den Erhalt des Bonus berücksichtigt werden. Nutzt Du andere Zahlungsmethoden, bekommst Du leider keinen Willkommensbonus in Form einer risikofreien Wette!

Zeitliche Frist

Nachdem Du Deine erste Einzahlung geleistet hast, bekommst Du direkt eine risikofreie Wette auf Deinem Wettaccount gutgeschrieben. Wenn Du diese platzierst, hast Du im Anschluss sieben Tage Zeit, um die Bonus Bedingungen vollständig zu erfüllen. Das klingt im ersten Moment sehr wenig, wenn man bedenkt, dass andere Sportwetten Anbieter bis zu 30 Tage gewähren. Ich kann allerdings Entwarnung geben: Die Bonus Bedingungen bei Betsson sind so fair, dass auch eine Woche ausreicht, um den Bonus freizuspielen.

Umsatzhäufigkeit

Die Buchmacher geben vor, wie oft ein Bonus Betrag in Wetten platziert werden muss, bevor er in Echtgeld umgewandelt wird. Bei Betsson musst Du die risikofreie Wette zunächst einmal setzen. Gewinnst Du, musst Du den Gewinn einmalig auf eine Quote von mindestens 1,50 setzen. Eine Aufteilung der risikofreien Wette in mehrere Tipps ist nicht gestattet. Das ist aus meiner Sicht aber auch nicht notwendig, denn eine spielbare Wette mit einer Quote von 1,50 sollte sich innerhalb einer Woche ohne Frage finden lassen.

Mindestquote

Ich habe es im Abschnitt „Umsatzhäufigkeit“ bereits angesprochen: Die Quote, die Du bei Deiner risikofreien Wette spielst, ist uninteressant. Denn: Betsson gibt hier keine Mindestquote vor. Das ist echt gut und auch ungewöhnlich. 

Anders sieht es aus, wenn Du mit der risikofreien Wette gewinnst. Dann musst Du den Gewinnbetrag nämlich nochmal auf eine Mindestquote von 1,50 setzen. Mit einer guten Analyse solltest Du aber eine passende Begegnung finden, die zu dieser Mindestquote gut spielbar ist. 

Betsson Bonus ohne Einzahlung

Neben dem Bonus für Neukunden bieten einige Buchmacher ein paar weitere Bonus Aktionen an. Diese wechseln und sind zum Teil nur über einen bestimmten Zeitraum verfügbar. Eine Aktion ist zum Beispiel der „Bonus ohne Einzahlung“. Dabei bekommen Neu- oder auch Bestandskunden einen geringen Bonus Betrag gutgeschrieben, ohne dafür eine Einzahlung tätigen zu müssen. Während meiner Testphase wurde dies von Betsson aber nicht angeboten. Das ist jedoch nicht weiter tragisch und eher die Regel.

Betsson Gutschein

Gutschein Icon

Wer aufmerksam in Online Wettforen unterwegs ist, wird ihnen sicher schon einmal begegnet sein: Die Rede ist von Wettgutscheinen. Auch in Sportzeitschriften stehen die Chancen nicht schlecht, dass man beim Durchblättern auf einen Gutschein stößt. Auf diesem ist ein Code hinterlegt, den Du in Deinem Wettkonto gegen ein kleines Guthaben, meist über 5 € oder 10 €, eintauschen kannst. Von Betsson sind meines Wissens nach solche Gutscheine aktuell nicht im Umlauf. Sportwetten Wettanbieter, die öfter Gutscheine bereitstellen, sind unter anderem Tipico, Interwetten und bet-at-home.

Betsson Gratiswette

Eine weitere Bonus Variante ist die Gratiswette. Auch diese stellen Buchmacher ab und zu zur Verfügung, zum Beispiel bei einem Sportgroßereignis wie der Fußball-WM oder dem Start in die neue Bundesliga Saison. Während meines Tests gab es bei Betsson neben der Neukundenwette ohne Risiko keine weiteren Gratiswetten. Das heißt allerdings nicht, dass diese generell nicht angeboten werden. Um diesbezüglich immer auf dem aktuellen Stand zu sein, kann es sich lohnen, ab und zu in den Bereich „AKTIONEN“ auf der Webseite von Betsson reinzuschauen.

Betsson Anmelden – Eine kurze Anleitung

Wer eine Wette bei Betsson abgeben möchte, muss sich zunächst mit einem neuen Wettkonto beim Anbieter registrieren. Die Möglichkeit dazu hast Du direkt auf der Startseite. So gehst Du dabei vor:

  1. Wähle auf der Startseite ganz oben rechts in der Ecke den hellgrünen Button „Konto erstellen“.
  2. Danach öffnet sich ein Eingabemenü. Dort legst Du unter „ZUGANGSDATEN“ zunächst Deine E-Mail-Adresse sowie Dein Passwort für Deinen Kontozugang fest.
  3. Danach folgen ein paar Angaben zu Deiner Person wie Anschrift oder Telefonnummer.
  4. Zum Schluss kannst Du noch ein individuelles Limit festlegen, akzeptierst die AGB und bestätigst, dass Du mindestens 18 Jahre alt bist.
  5. Nach einem letzten Klick auf „Konto erstellen“ hast Du einen neuen Wettaccount bei Betsson eröffnet und kannst mit Deinen ersten Wetten starten.
Anmeldung bei Betsson

Die häufigsten Fehler bei der Registrierung

Auch wenn die Erstellung eines neuen Wettaccounts keinen großen Aufwand erfordert, solltest Du sorgfältig vorgehen. Denn: Auch Tippfehler können sich am Ende böse rächen, da auch sie als Falschangaben gelten. Damit würdest Du eindeutig gegen die AGB des Bookies verstoßen, der Dir deswegen spätere Auszahlungen verweigern könnte und Dein Wettkonto schließen darf. Nimm Dir deswegen die Zeit und prüfe jede Deiner Angaben zweimal, bevor sich unnötige Fehler einschleichen.

Betsson Login – Richtig im Spielerkonto einloggen

Login Icon

Die Erstellung eines neuen Wettaccounts war der erste Schritt, jetzt musst Du Dich nur noch in Dein Wettkonto einloggen. Die Daten dazu hast Du vorher bei der Registrierung selbst festlegt. Genau diese werden jetzt benötigt: Gehe auf der Startseite von Betsson oben rechts in der Ecke auf den schwarzen Button „Anmelden“. Danach öffnet sich ein kleines Login-Feld. Dort gibst Du wahlweise Deinen Benutzernamen oder Deine E-Mail-Adresse sowie Dein Passwort ein. Solltest Du dieses einmal vergessen haben, kannst Du Dir über „Passwort vergessen“ ein neues an Deine E-Mail-Adresse zusenden lassen.

Betsson Einzahlen

Um Deine erste Wette abgeben zu können, musst Du zunächst eine erste Einzahlung tätigen. Und die wird so vorgenommen:

  1. Logg Dich zunächst in Deinen Wettaccount auf der Anbieter Webseite an.
  2. Dort wählst Du oben rechts in der Ecke das grüne Feld „Einzahlung“.
  3. Im Anschluss kannst Du entscheiden, ob Du einen Bonus beanspruchen möchtest und gelangst dann zu den angebotenen Einzahlungsmethoden.
  4. Über das entsprechende Logo auf der linken Seite kannst Du Dich dann für eine Einzahlungsmethode entscheiden und rechts Deinen Wunschbetrag eingeben.
  5. Im Anschluss landest Du im Menü der entsprechenden Zahlungsoption, musst dort nur noch ein paar wenige Angaben ergänzen und Deinen Einzahlungsantrag final bestätigen.

Betsson Auszahlung

Gewinne aus Wetten sind eine schöne Sache, allerdings erst, wenn sie auch auf dem eigenen Bankkonto landen. Damit das passierst, machst Du bei Betsson Folgendes:

  1. Melde Dich in Deinem Wettkonto beim Buchmacher an.
  2. Wähle oben rechts in der Ecke den Pfeil neben dem Guthaben aus. Daraufhin öffnet sich eine Leiste, auf der Du „Auszahlung“ wählst.
  3. Dort suchst Du Dir eine Auszahlungsmethode aus und gibst den Betrag an, den Du auszahlen möchtest. Beachte jedoch, dass Du in der Regel die Methode nutzen musst, über die Du zuvor auch Deine letzte Einzahlung vorgenommen hast.
  4. Nun musst Du Deinen Auszahlungsantrag nur noch abschließen und warten, bis der Sportwetten Anbieter die Auszahlung per E-Mail bestätigt.

Betsson Erfahrungen im Überblick – Alle Kriterien im Test

Bei der Bewertung eines Sportwetten Anbieters schaue ich mir immer die gleichen Kriterien an. So stelle ich die Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Buchmachern sicher, wie du bestimmt schon weißt. Im Vordergrund stehen dabei die Auswahl der Sportwetten, das Niveau der Quoten sowie der angebotene Wettbonus. Aber auch der Kunden Service, die Zahlungsmöglichkeiten und die Performance der Webseite spielen eine wichtige Rolle. Die einzelnen Bewertungen fließen dann am Ende meines Tests in mein Fazit ein.

Quoten & Quotenschlüssel

Icon für Wettquoten

Die Wettquoten variieren zwischen den verschiedenen Sportwetten Wettanbietern. Um eine Vergleichbarkeit zu schaffen, wird ein durchschnittlicher Quotenschlüssel berechnet. Dieser liegt bei Betsson bei rund 93 Prozent. Das ist im Vergleich ein eher bescheidener Wert, der noch knapp im Durchschnitt liegt. 

Zwar lassen sich bei den Top-Spielen in Bundesliga, Premier League oder Champions League auch Quoten bei knapp 95 Prozent finden, die Regel ist das aber nicht. Zum Vergleich: Den gleichen Wert bieten andere Buchmacher im Schnitt an. Deswegen lässt sich festhalten, dass die Quoten zwar noch spielbar, aber nicht sehr lukrativ sind.

Kontakt & Kundensupport

Icon für Kundensupport

Wenn Fragen oder Probleme auftauchen, sollte ein guter Kunden Service die richtigen Lösungen parat haben – und genau das ist bei Betsson der Fall. In Kontakt treten kannst Du mit den Support-Mitarbeitern via kostenfreier Hotline, per E-Mail oder über einen Live-Chat auf der Anbieter Webseite. 

Letzterer steht in englischer Sprache jeden Tag und rund um die Uhr zur Verfügung. Die Reaktionszeiten waren auch via E-Mail sehr schnell, die Antworten durchweg kompetent. Deswegen kann ich sagen, dass Betsson, was den Support betrifft, eines der besten Ergebnisse in meinem großen Wettanbieter Vergleich liefert.

Betsson App Download & Verfügbarkeit

Betsson App IconSportwetten können heute dank Smartphone von überall und zu jeder Zeit abgegeben werden. Damit das so einfach wie möglich geschieht, haben die Programmierer von bet365, Tipico oder bet-at-home leistungsstarke Wett Apps entwickelt. Einige Buchmacher stellen diese zum Download für Android und iOS zur Verfügung. Bei Betsson ist das zwar nicht der Fall, allerdings kannst Du die Webseite des Anbieters trotzdem in Deinem Smartphone-Browser öffnen. Dort wird das Wettangebot in einer mobilen Wett App Version dargestellt.

Betsson App iOS – iPhone & iPad Wett App

Das iPhone gehört zum digitalen Zeitalter wie wohl kaum ein anderes Smartphone auf der Welt. Dementsprechend legt Betsson höchsten Wert darauf, dass iPhone User auch auf das Online Angebot des Buchmachers zurückgreifen können. Das ist dank einer optimierten iOS-Version der Wett App möglich. Die Performance ließ in meinem Test keine Wünsche offen, die Wett App bot dank vieler Funktionen und einer einfachen Navigation einen echten Mehrwert.

Betsson App Android – Samsung & Huawei Wett App

Wenn Du in Besitz eines Android Smartphone von Samsung, Huawei oder einem anderen Hersteller bist, stellt auch für Dich die Nutzung der mobilen Wett App Version von Betsson keine Hürde dar. Im Test war die Handhabung der Wett App reibungslos, der volle Funktionsumfang sowie ein nettes Design ermöglichten eine einfache Wettabgabe innerhalb weniger Sekunden. 

Verfügbare Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden IconWer Wetten platzieren möchte, braucht zunächst ein bisschen Guthaben auf dem eigenen Wettaccount. Für Einzahlungen stehen Dir bei Betsson diverse Optionen zur Auswahl: Von Kreditkarten über die Bezahldienste PayPal, Neteller und Skrill bis hin zur Paysafacard, Giropay und der Sofortüberweisung ist hier einiges vertreten.

Einzahlungen bleiben gebührenfrei, eine Ausnahme stellt die Kreditkartennutzung dar, denn hier werden 2,5 Prozent auf den Betrag Deiner Einzahlung erhoben. Das bleibt bezüglich der Zahlungsmethoden aber dann auch der einzige Kritikpunkt, denn abgesehen davon, werden Auszahlungen sehr schnell abgewickelt – und das kann nicht immer von jedem Buchmacher behauptet werden.

Die Auswahl an Wetten

Ein wichtiges Argument für oder gegen einen Sportwetten Anbieter ist die bereitgestellte Auswahl an Wetten. Diese sieht bei Betsson sehr gut aus: Bedienen kannst Du Dich aus einem Angebot aus rund 30 Sportarten, dazu gehören neben den Klassikern Fußball, Tennis oder Basketball auch Wett Exoten wie Pool und Leichtathletik. 

Ebenso ist eine Sektion zum aufstrebenden eSports vorhanden. Wettfans interessiert natürlich auch, wie viele Wettarten pro Spiel genutzt werden können – auch hier ist der Wettanbieter gut aufgestellt, denn beim Fußball findest Du in der Regel oft über 100 Optionen pro Spiel. 

Website & Navigation

Wer sich auf die Webseite von Betsson begibt, wird von einem netten Design in den Farben orange und grau begrüßt. Die Aufmachung ist durchaus gelungen, durch die verschiedenen Sportarten und Ligen navigierst Du Dich, wie auch bei anderen Buchmachern wie bet365 oder Tipico üblich, auf der linken Seite. 

Mittig öffnen sich dann die jeweiligen Spiele, über den Plus-Button kommst Du zu den weiteren Wettoptionen. Auch sonst geht Betsson den klassischen Weg – rechts findest Du den Wettschein mit Deiner aktuellen Auswahl, oben rechts geht es in Deine Kontooptionen. So bleibt festzuhalten: Dank einer klaren Gestaltung und einer intuitiven Bedingung wird die Wettabgabe bei Betsson zum Kinderspiel. 

Auswahl an Live Wetten

Wer gerne wettet, greift öfters mal auf Live Wetten zurück. Oder auch gerne noch häufiger so wie ich. Dafür haben die Wettanbieter in der Regel eine eigene Sektion auf der Webseite installiert. Das ist natürlich auch bei Betsson der Fall: Die Auswahl ist ordentlich, wie gewohnt dominieren Fußball und Tennis, aber auch andere Sportarten wie Volleyball oder Basketball stehen bei den Live Wetten mit zahlreichen Partien bereit. Klickst Du ein Spiel an, geht es in den Live Center, wo Du weitere Wettoptionen, eine Live Animation und bei manchen Spielen sogar einen Live Stream findest. Einzig einen Statistikteil habe ich vermisst, der von Betsson gerne noch ergänzt werden darf.

Livewetten bei Betsson

Die Lizenz & Sicherheit

Sicherheit Icon

Um Wetten anbieten zu dürfen, müssen Buchmacher eine Lizenz erwerben. Wie viele anderen Buchmacher auch, bezieht Betsson diese aus Malta. Zudem ist die BML Holding, die hinter Betsson steht, an der Stockholmer Börse gelistet. Auch im Bereich Sicherheit gibt Betsson eine gute Figur ab. Hier setzt der Wettanbieter auf die von VeriSign bereitgestellte SSL-Verschlüsselungstechnologie, die auch bei anderen Buchmachern und Online Banking Verfahren zum Einsatz kommt. In Sachen Sicherheit gibt es von mir ganz klar 100 Punkte. 

Die besten Betsson Alternativen auf einen Blick

Betsson ist ein guter Anbieter, dem ich ohne Zweifel meine Wetten anvertraue. Allerdings habe ich zusätzliche Wettkonten bei weiteren Anbietern, um jederzeit auf Quotenvorteile und aktuelle Bonus Angebote zurückzugreifen zu können. 

Einer der Sportwetten Anbieter, die ich regelmäßig nutze, ist Tipico. Der Buchmacher, der sich vor allem auf den deutschen Markt konzentriert und sich hierzulande einer großen Popularität erfreut, vereint eine sehr gute Auswahl an Wetten, ansprechende Quoten und einen ausgezeichneten Kunden Service. In puncto Seriosität ist Tipico über jeden Zweifel erhaben, auch die gebührenfreien Zahlungsmöglichkeiten sprechen für den Anbieter, der zudem einen 100% Wettbonus von bis zu 100 Euro im Angebot hat. Andere Bookies, bei denen ich meine Wetten auch gerne platziere, sind unter anderem Interwetten und bet365.

12
bet365 Logo Interwetten Logo
Modellbet365 Bonus & ErfahrungenInterwetten Bonus & Erfahrungen
Preis

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

100,00 €

Bewertung
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlichAktueller Code: "VipBonus"
Bonusbedingungen3x Bonus | 1.5 Quote | 90 Tage5x Bonus | 1.7 Quote | 14 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Skrill, PaysafecardPayPal, Skrill, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, MobileiOS, Android, Windows, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)MGA (Malta Gaming Authority)
Preis

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

100,00 €

Zum Testbericht! Zum Wettbonus! Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

Betsson Steuer – Fällt für Spieler eine Gebühr an?

Steuer Icon

Sie ist ein leidiges Thema in der Wettszene, dennoch kommen Wettbegeisterte nicht um sie herum: Es geht um die Wettsteuer. Seit 2012 wird sie in Höhe von 5 Prozent auf Gewinne aus Wetten erhoben und vom jeweiligen Wettanbieter an das zuständige Finanzamt in Deutschland überwiesen. Ganz wenige Buchmacher übernehmen die Gebühr zwar für ihre Kunden und zahlen diese aus eigener Tasche, Betsson gehört allerdings nicht dazu. 

Dazu ein kleines Rechenbeispiel: Nehmen wir an, du gewinnst eine Wette über 100 Euro. Von diesen werden 5 Prozent einbehalten, was in dem genannten Beispiel 5 Euro wären. Die restlichen 95 Euro werden auf Deinem Wettkonto gutgeschrieben. Einen kleinen Vorteil hat diese Regelung jedoch auch, denn Du musst Deine Gewinne nachher nicht mehr versteuern und befindest Dich rechtlich auf der sicheren Seite.

Sind die Quoten aufgrund der Betsson Steuer besser?

Manche Sportwettenanbieter wie bet365 oder Tipico erheben zwar die Wettsteuer, haben dafür aber relativ gute Quoten im Angebot. Bei Betsson ist das leider nicht der Fall. Die Quoten liegen bei einem Quotenschlüssel von rund 93% im Vergleich zur Konkurrenz nur im Durchschnitt. Das ist bei weitem kein Wert, über den sich auf Dauer Abzüge in 5% – so hoch liegt die Wettsteuer in Prozenten ausgedrückt – wettmachen lassen. Deswegen sage ich ganz klar: In Sachen Quoten besteht bei Betsson Nachholbedarf!

Betsson Konto löschen – Anleitung und Vorgehen

Wenn Du Dein Wettkonto löschen möchtest, gibt es eine Vorgehensweise, die sich bewährt hat. Und diese lautet wie folgt:

  1. Ein Kontolöschung kann nur auf dem schriftlichen Weg beantragt werden. Verfasse deswegen eine E-Mail an den Kundensupport, in der Du um die Löschung Deines Wettaccounts bittest.
  2. Bitte den Kundensupport außerdem darum, Deine persönlichen Angaben nach der Accountlöschung aus der Datenbank zu entfernen.
  3. Weise außerdem darauf hin, dass der Support Dir eine Bestätigung der Kontoschließung via E-Mail zukommen lassen soll.
  4. Sobald sich der Support per E-Mail bei Dir meldet, kannst Du Dich nicht mehr in Deinen Account einloggen und keine Sportwetten mehr platzieren.

Betsson Account löschen – Worauf ist zu achten?

Wie ich bereits erklärt habe, stellt die Löschung Deines Accounts kein Problem dar. Allerdings gibt es ein paar einfache Dinge, auf die ich noch einmal ausdrücklich hinweisen möchte. Prüfe zunächst, ob sich noch ein Restguthaben auf Deinem Wettkonto befindet, das es auszuzahlen gilt. Schaue außerdem nach, ob vielleicht sogar ein ungenutzter Wettbonus oder offene Wetten auf Deinem Account liegen. Ist das erledigt, kannst Du den Support um die Schließung Deines Wettkontos bitten.

Betsson Erfahrungen & Bewertung – Ausführliches Fazit

Betsson Erfahrung und Test

Eine gute Auswahl an Wetten, ein ausgezeichneter Kunden Service und eine breite Auswahl an gebührenfreien Zahlungsmöglichkeiten: Betsson hat durchaus Gründe, wieso man ein Sportwetten Konto bei den Schweden einrichten sollte. Nicht dazu zählen allerdings die Wettquoten. Diese liegen bei einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von knapp 93 Prozent zwar noch im Rahmen, es gibt jedoch Konkurrenten, die in dieser Kategorie deutlich besser abschneiden. Das ist etwas schade, weil der Bookie ansonsten einen echt guten Eindruck hinterlässt, auch der Bonus für Neukunden in Form einer risikofreien Wette kann sich aufgrund von sehr fairen Bonus Bedingungen sehen lassen. 

Es bleibt bleibt also zu hoffen, dass der Sportwetten Anbieter quotentechnisch noch ein wenig nachbessert, damit der Sprung in die Champions League der Buchmacher vielleicht doch noch gelingt. Betsson gehört jedenfalls wegen des fairen Bonus in mein Portfolio der Buchmacher.

  • Top Livewetten Quuoten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Große Wettauswahl
  • App für alle Systeme
  • Website könnte besser sein
  • Wenig Bonusaktionen

FAQ zum Wettanbieter

Wie hoch fällt der Neukundenbonus aus?

Wenn Du bei Betsson eine erste Einzahlung tätigst, bekommst Du die sogenannte „Wette ohne Risiko“ gutgeschrieben. Die Höhe der Wette richtet sich nach Deinem Einzahlungsbetrag. Maximal sind 100 Euro möglich, der Mindestbetrag liegt bei 10 Euro.

Wird ein Betsson Bonus Code benötigt?

Um den Wettbonus für Neukunden in Form der risikofreien Wette zu erhalten, musst Du keinen Bonus Code in deinem Wettkonto eingeben. Achte allerdings darauf, dass nur eine Einzahlung via Paysafecard oder Sofortüberweisung den Bonus aktivieren kann.

Fällt für Spieler eine 5% Wettsteuer an?

In Sachen Wettsteuer unterscheidet sich Betsson nicht von anderen Wettanbietern wie Tipico oder bet365. Das heißt, eine Gebühr in Höhe von 5% wird fällig, sobald Du eine Wette gewinnst. Das fällt besonders schwer ins Gewicht, weil auch die Quoten nicht über dem Durchschnitt liegen.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

Eine Wett App stellt Betsson nicht zum Download bereit. Allerdings kannst Du sowohl über ein iOS als auch ein Android Smartphone auf das Wettprogramm zugreifen – und zwar über die mobile Web App, die sich öffnet, sobald Du die Anbieter Webseite in Deinem Browser aufrufst.

Wie gut sind die Quoten & die Wettauswahl?

Die Quoten liegen bei einem Quotenschlüssel von rund 93 Prozent nur im durchschnittlichen Bereich. Besser sieht es im Vergleich dazu bezüglich der Auswahl an Wetten aus. Dort kannst Du Dich aus rund 30 Sportarten bedienen, teilweise stehen beim Fußball über 100 Wettarten pro Begegnung bereit.

Kann man sich auch mehrfach anmelden?

Diese Frage kann ich ganz einfach beantworten: Mehrfachanmeldungen sind selbstverständlich nicht erlaubt. Und selbst wenn es einmal klappen sollte, fällt das spätestens bei Deinem ersten Auszahlungsantrag auf. Lass es deswegen direkt bleiben und erspare Dir Ärger, denn der Wettanbieter wird aus gutem Recht Deine Gelder einbehalten und Deinen Wettaccount schließen.

Kommentare

Sebastian Oktober 14, 2019 um 9:46 am

Bin mit der Auswahl und den Quoten dort sehr zufrieden!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100,00 €