Skip to main content

Campeonbet Bonus & Erfahrungen

(3 / 5 bei 157 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen8x Bonus | 2.0 Quote | 7 Tage
ZahlungsmethodenKreditkarte, Neteller, Skrill
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, Mobile
LizenzLizenz aus Curacao

Gesamtbewertung

84.8%

"Guter Wettanbieter"

Wettbonus
79%
Befriedigend
Wettquoten
80%
Befriedigend
Wettauswahl
95%
Sehr gut
Kundenservice
83%
Gut
Webseite
87%
Gut

Campeonbet Bonus & Erfahrungen – Ausführlicher & aktueller Test

Campeonbet Logo

Ein relativ neuer Name für deutsche Wettfreunde dürfte Campeonbet sein. Hierbei handelt es sich um einen südamerikanischen Wettanbieter, der erst seit kurzer Zeit auch für Kunden aus Deutschland zugänglich ist. Der Buchmacher, der sich auf den Fußball fokussiert hat, ist trotzdem als seriös einzuschätzen, verfügt er doch über eine Lizenz aus Curacao. Beim Test des Buchmachers ist mir jedenfalls nichts aufgefallen, was auf eine unsaubere Arbeit des Wettanbieters hinweist. Daher ist aus meiner Sicht bei Campeonbet kein Betrug zu befürchten. Alles Weitere zu meinen Campeonbet Erfahrungen erfährst Du im großen Wettanbieter Test. Dabei berichte ich Dir nicht nur über die Auswahl an Sportwetten und die Qualität der Quoten, sondern nehme auch die Campeonbet App und den Campeonbet Bonus ausführlich unter die Lupe.

Test Kompakt – Zusammenfassung meiner Erfahrungen

Bei Campeonbet wechseln Licht und Schatten. Überzeugen können die Südamerikaner mit einem umfangreichen Wettangebot, guten Quoten und einem 100% Bonus für Neukunden, welcher allerdings an relativ harte Umsatzbedingungen geknüpft ist. Optimierungspotenzial gibt es beim Kundenservice und der deutschen Website. Zudem wird PayPal nicht als Zahlungsmethode angeboten. Insgesamt fällt mein Urteil aber positiv aus, auch weil der Buchmacher diverse Boni-Angebote auch für Bestandskunden anbietet und zudem keine Wettsteuer erhebt. Vor allem für Fußball Wetten ist der auf dem deutschen Markt junge Buchmacher deswegen eine brauchbare Alternative.

Startseite von Campeonbet

Campeonbet Bonus – Der Neukundenbonus im Detail

Für Neukunden wartet ein 100% Bonus auf die erste Einzahlung bis zu 100 Euro. Um diesen zu erhalten, muss bei der Einzahlung einfach nur ein entsprechendes Häkchen gesetzt oder eine E-Mail an den Buchmacher geschrieben werden. Danach wandert der Zusatzbetrag unmittelbar auf Dein Wettkonto und kann dort für Sportwetten genutzt werden. Die Eingabe eines Promo Codes ist nicht notwendig. Achte jedoch auf die Bonusbedingungen, die der Anbieter festgelegt hat. Denn erst wenn Du diese erfüllt hast, kannst Du Deinen Bonus und mit ihm erzielte Gelder auf Dein Bankkonto transferieren.

Campeonbet Promo Code 2019 – Gratis Wettguthaben

Einen Promo Code für Gratis Wettguthaben gibt es bei Campeonbet zwar nicht, dafür kannst Du beim Buchmacher aber von einer Reihe anderer Aktionen profitieren. Eine davon ist der Treue-Sportwettenbous. Mit diesem erhältst Du am Ende jeder Woche 10% Deiner Verluste in Form von Freiwetten zurück. Auch diese sind an spezielle Umsatzbedingungen geknüpft, die Du vor der Gewinnauszahlung erfüllen musst. Genau Infos dazu bekommst Du auf der Website von Campeonbet.

Vor- und Nachteile vom Neukundenbonus

Vorteile Nachteile Icon

Fast jeder seriöse Anbieter von Sportwetten hat einen Bonus für Neukunden im Angebot. Dadurch erhalten Kunden einen zusätzlichen Anreiz, um ein neues Wettkonto einzurichten. Denn mit einem Bonus kann man direkt zum Start mit einem schönen Extrabudget auf dem neuen Wettaccount loslegen. So können die Sportwetten erst einmal ausgiebig getestet werden, bevor es ans eigene Geld geht. Der Nachteil von Bonusangeboten besteht in den Bonusbestimmungen. Diese werden vom Buchmacher individuell definiert und müssen erst erfüllt werden, bevor Du Bonusgelder und damit erziele Gewinne auf Dein Bankkonto transferieren kannst.

Alle Bonusbedingungen auf einen Blick

Bevor Du Deine Ersteinzahlung beim Buchmacher tätigst, habe ich einen wichtigen Tipp für Dich: Lies Dir vorher erst im Detail die Bonusbedingungen zum jeweiligen Bonus durch. Diese sind von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich. Sie legen unter anderem den Zeitraum fest, in dem Du einen Bonustrag umsetzen musst. Zudem findest Du in den Bedingungen Angaben zur Umsatzhäufigkeit und einer vorgeschriebenen Mindestquote der Wetten, auf die Du Bonusbeträge platzieren musst. Erst nachdem Du alle Bedingungen erfüllt hast, darfst Du den Bonus und mit ihm erzielte Gewinne auszahlen. Erfüllst Du die Bedingungen nicht, kann der Buchmacher den Bonusbetrag samt Gewinne stornieren.

Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlung Icon

Um einen Bonusbetrag auf die erste Einzahlung über 100% zu erhalten, musst Du eine Mindesteinzahlung von 20 Euro leisten. In dem Fall würdest Du dann insgesamt 40 Euro auf Deinem Wettaccount gutgeschrieben bekommen. Alle Ersteinzahlungen die unter diesem Betrag liegen, werden leider nicht für eine Bonuszahlung berücksichtigt – hier gehst Du leer aus!

Zeitliche Frist

In den Umsatzbedingungen zum Sportwetten Bonus für Neukunden ist eine zeitliche Frist enthalten, innerhalb der Du den Bonusbetrag in einer bestimmten Häufigkeit auf Wetten platzieren musst. Diese beträgt 30 Tage. Das ist durchaus fair gewählt, denn bei dem großen Angebot an Sportwetten, das der Anbieter bereitstellt, lässt sich hier eine Vielzahl geeigneter Wetten finden.

Umsatzhäufigkeit

Bevor Du den Bonus freigespielt hast, musst Du erst die festgelegte Umsatzhäufigkeit erfüllen. Diese ist beim Willkommensbonus sehr hoch gewählt: Ganze achtmal müssen sowohl der Einzahlungs- als auch der Bonusbetrag auf Wetten gesetzt werden. Das ist im Vergleich zu anderen Bonusangeboten recht häufig. Daher heißt es hier, Ruhe zu bewahren, um die geeigneten Wetten zu finden und den Bonus umzusetzen.

Mindestquote

Die Mindestquote, die Du spielen musst, damit die Wette für die Freispielung des Wettbonus für Neukunden berücksichtigt wird, liegt bei 2,00. Um diese Quote zu erreichen, kannst Du auch Kombiwetten spielen. Aber Achtung: Hier müssen die einzelnen Spiele mindestens eine Quote von 1,50 aufweisen, um berücksichtigt zu werden. Hinzu kommt, dass verschiedene Wettvarianten wie Über/Unter, Handicap und „beide Teams schießen ein Tor“ nicht gewählt werden dürfen. Das sind Einschränkungen, die die Erfüllung der Bonusbedingungen für Neukunden nicht ganz einfach machen.

Campeonbet Bonus ohne Einzahlung

Aktuell ist ein 10€ Campeon Bonus ohne Einzahlung bei Campeonbet verfügbar. Diesen können sich Spieler komplett ohne eine Ersteinzahlung sichern. Danaben gibt es auch einen lukrativen Reload Bonus: Du bekommst jeweils 25% Bonus auf Deine zweite und dritte Einzahlung pro Kalendermonat. Der maximale Bonusbetrag beläuft sich auf 100 Euro. Beachte zu diesem Angebot unbedingt auch die Umsatzbedingungen auf der Homepage von Campeonbet.

Campeonbet Gutschein

Gutschein Icon

Treue wird belohnt: Check ab und zu mal in Deinem Wettkonto, ob sich ein Gutschein für Wetten auf diesem befindet. Zwar gibt es dazu keine Regelmäßigkeit bei Campeonbet, es kann aber durchaus sein, dass sich zu bestimmten Anlässen ein solcher Gutschein in Deinem Wettkonto befindet. Schaue deswegen auch regelmäßig in Deine E-Mails, die Du vom Anbieter erhältst.

Campeonbet Gratiswette

Campeonbet bietet neben dem Bonus für Neukunden, dem Reload Bonus und dem Treue-Wettbonus auch einen Multibet Extra Bonus an. Dafür musst Du einer Kombiwette mindestens drei verschiedene Wettmärkte hinzufügen. Die Extragewinne belaufen sich auf bis zu 30%. Genaue Infos und die entsprechenden Bedingungen gibt es direkt auf campeonbet.com.

Campeonbet Anmelden – Eine kurze Anleitung

Ein Wettkonto bei Campeonbet kannst Du innerhalb weniger Minuten eröffnen. Dazu musst Du einfach nur folgende Schritte erledigen:

  1. Auf der Startseite findest Du oben rechts das gelbe Feld „REGISTRIEREN“. Wenn Du dieses anklickst, öffnet sich ein Anmeldeformular.
  2. Nun gibst Du zunächst Deine E-Mail-Adresse ein und wählst ein sicheres Passwort.
  3. Danach folgt eine Seite zu Deinen persönlichen Daten, die Du eintippen musst.
  4. Dann musst Du noch die AGB von Campeonbet akzeptieren.
  5. Im Anschluss erhältst Du noch eine E-Mail vom Anbieter. Darin enthalten ist ein Aktivierungslink, über den Du Dein Wettkonto aktivieren kannst.
  6. Nun hast Du vollen Zugriff auf Dein neues Wettkonto und kannst Deine ersten Sportwetten online abgeben.
Anmeldung bei Campeonbet

Die häufigsten Fehler bei der Registrierung

Ein wichtiger Tipp, den Du bei der Eröffnung eines neuen Wettkontos auf jeden Fall beachten solltest: Bitte gib immer korrekte Daten zu Deiner Person an! Wenn Du das nicht tust, läufst Du Gefahr, dass es zu Problemen bei späteren Auszahlungsanträgen kommen wird. Um es ganz klar zu sagen: Sobald Du Falschangaben machst, wird Dir der Anbieter vermutlich einem Auszahlungswunsch wiedersprechen und Gelder einbehalten.

Campeonbet Login – Richtig im Spielerkonto einloggen

Login Icon

Bevor Du bei Campeonbet Wetten abgeben kannst, musst Du Dich zunächst in Deinem Wettaccount anmelden. Das machst Du oben mittig-links auf der Homepage von Campeonbet über „ANMELDEN“, direkt neben dem Logo „REGISTRIEREN“. Danach musst Du Deinen Benutzernamen und Dein Passwort eingeben. Falls Du das Passwort vergessen hast, kannst Du über „Passwort vergessen“ eine neues anfordern.

Campeonbet Einzahlen

Eine Einzahlung bei Campeonbet ist schnell erledigt. So gehst Du dabei vor:

  1. Melde Dich in Deinem Wettaccount an.
  2. Klicke dann oben links auf der Website auf „Einzahlung“.
  3. Nun werden Dir alle bei Campeonbet verfügbaren Einzahlungsmethoden aufgelistet. Das sind beispielsweise Neteller, Sofortüberweisung, Paysafecard oder Giropay.
  4. Nachdem Du eine Einzahlungsmethode gewählt hast, musst Du noch Deinen Wunschbetrag angeben und gelangst direkt im Anschluss in das jeweilige Menü der gewünschten Einzahlungsoption.
  5. Dort nimmst Du die benötigten Eingaben vor und schon steht das Guthaben auf Deinem Konto für Sportwetten zur Verfügung.

Campeonbet Auszahlung

Eine entsprechende Auszahlung bei Campeonbet funktioniert genau so schnell wie eine Einzahlung. Gehe dabei so vor:

  1. Melde Dich in Deinem Wettkonto an.
  2. Wähle im Kontobereich „Auszahlung“.
  3. Jetzt kannst Du zwischen verschiedenen Auszahlungsmethoden wählen, die Du verwenden möchtest. Achte darauf, dass Du auch die Methode nutzt, über die Du zuvor eine Einzahlung getätigt hast.
  4. Nachdem Du eine Auszahlungsmethode gewählt hast, musst Du noch Deinen Auszahlungsbetrag angeben und gelangst dann in das jeweilige Menü der gewünschten Auszahlungsoption.
  5. Nimm jetzt die benötigten Eingaben vor und schließe Deinen Auszahlungsantrag mit einer Bestätigung ab.

Campeonbet Erfahrungen im Überblick – Alle Kriterien im Test

Beim Test der Wettanbieter fließen verschiedene Aspekte in mein Fazit mit ein. Dazu zählen natürlich das Angebot der Wetten, die Wettquoten sowie der Webauftritt. Weitere wichtige Punkte sind der Kundenservice und die Zahlungsmöglichkeiten und darüber hinaus Zusatzangebote wie eine Wett App und angebotene Live Streams. Auch den Bonus für Neukunden sowie weitere Boni-Aktionen schaue ich mir selbstverständlich im Detail an, bevor ich am Ende zu einem umfassenden Fazit komme.

Quoten & Quotenschlüssel

Icon für Wettquoten

Der Quotenschlüssel bei Campeonbet liegt beim Fußball in den Top-Liegen wie der Premier League, der Primera Division oder der Bundesliga im guten Bereich. Hier kannst Du mit einem Quotenschlüssel von 94 bis 95 Prozent rechnen – ein Wert, der nicht an der absoluten Spitze kratzt, aber durchaus lukrativ ist. Anders sieht es bei den nicht so populären Ligen und anderen Sportarten wie zum Beispiel Basketball, Eishockey oder Tennis aus: Hier liegt der Quotenschlüssel im Schnitt bei 92 Prozent und kann sogar bis auf 90 Prozent sinken. Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass die Quoten beim Quotenvergleich in einem guten Bereich liegen, abseits von Fußball Top-Spielen allerdings ausbaufähig sind.

Kontakt & Kundensupport

Icon für Kundensupport

Meine Meinung zum Kundensupport bei Campeonbet: gut aber ausbaufähig. Neben den üblichen FAQ auf der Homepage des Anbieters gibt es die Möglichkeit, Anfragen über E-Mail oder einen Live Chat zu stellen. Eine Hotline konnte ich auf der Website nicht finden. Fragen werden kompetent und relativ zügig beantwortet, allerdings steht der Live Chat nicht rund um die Uhr zur Verfügung. Zudem kommt: auf einen deutschsprachigen Support wird bisher verzichtet, was die Kommunikation aus Deutschland etwas schwierig macht. Insgesamt kann der Kundensupport bei Campeonbet aber zufriedenstellen, auch wenn sicher noch Verbesserungspotenzial besteht.

Campeonbet App Download & Verfügbarkeit

App von CampeonbetBei vielen Wettanbietern sind Sportwetten auch per Wett App möglich. Bei Campeonbet gibt es aktuell keine App, die Du für Dein mobiles Endgerät runterladen kannst. Das bedeutet jedoch nicht, dass Du das Angebot des Buchmachers nicht auch mobil nutzen kannst. Sobald Du mit Deinem Smartphone oder Tablet die Webseite von Campeonbet anwählst, passt sich diese in ein mobiles App-Format an, sodass Du ganz einfach Deine Wetten wie in einer herkömmlichen App platzieren kannst. Auch wichtige Funktionen wie Ein- und Auszahlungen sind problemlos möglich.

Campeonbet App iOS – iPhone & iPad Wett App

Wenn Du ein iPhone oder iPad besitzt, kannst Du Dir zwar keine App für Campeonbet herunterladen, aber trotzdem das Angebot des Anbieters ganz einfach nutzen, wenn Du unterwegs bist. Rufe dazu die Webseite des Anbieters aus, die sich dann in ein mobiles App-Format anpasst. Bei meinem Test mit einem iPhone funktionierte dies reibungslos und ohne lange Ladezeiten.

Campeonbet App Android – Samsung & Huawei Wett App

Für die Nutzer eines Android Smartphones, beispielsweise von Samsung und Huawei, ist Campeonbet ganz bequem abrufbar – auch ohne die Verfügbarkeit einer App. Denn wenn Du die Website von Campeonbet mit Deinem mobilen Endgerät anwählst, öffnet sich diese in einer angepassten Web-Version. Das gleiche gilt natürlich auch für die Verwendung eines Tablets. Eine Nutzung der mobilen Version macht Sinn, denn hier sind neben der Auswahl und der Platzierung der Wetten, auch Ein- und Auszahlungen ohne Probleme möglich.

Verfügbare Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden Icon

Um bei Campeonbet eine Einzahlung zu tätigen, stehen Dir  einige Zahlungsmethoden zur Verfügung, wenn auch nicht alle. Einzahlungen kannst Du per Neteller, Skrill, Sofortüberweisung und Giropay vornehmen. Außerdem werden Entercash, Kreditkarten und die Banküberweisung angeboten. Bei den Zahlungsmethoden fehlt, anders als bei einer Vielzahl anderer Buchmacher, leider PayPal. Positiv: Alle Einzahlungen sind gebührenfrei, sodass keine zusätzlichen Kosten für Kunden anfallen. Überweisungsanträge werden in der Regel innerhalb der nächsten Stunden abgewickelt, bei Zahlungsdienstleistern wie Skrill und Neteller geht es etwas schneller.

Die Auswahl an Wetten

Wie bei den meisten Anbietern von Sportwetten fokussiert sich auch Campeonbet auf König Fußball. Hier werden Wetten aus so gut wie jedem Land angeboten, in Deutschland und England sogar bis in die vierte Liga. Daneben gibt es ein vielfältiges Angebot, das aus rund 35 Sportarten besteht, darunter auch Exoten wie Schach, Futsal und Lacrosse. Beeindruckend ist die Tiefe der Wetten: 150 Optionen pro Spiel sind bei Campeonbet keine Ausnahme. Auffallend ist außerdem das große Angebot an eSports, einer Kategorie, die auch bei den Sportwetten immer beliebter wird. Neben League of Legends, King of Glory und Rainbow Six stehen hier auch Counter Strike und weitere Games zur Auswahl. Insgesamt bietet Campeonbet ein breites Angebot an Sportwetten, bei dem für jeden etwas dabei sein sollte.

Website & Navigation

Die Website von Campeonbet unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von den Aufritten anderer Anbieter von Sportwetten – und das ist positiv gemeint. Übersichtlichkeit ist Trumpf bei den Südamerikanern: Die Hauptkategorien Sport, Live, Casino, Gaming und weitere können oben auf der Website ausgewählt werden. Bei den Sportwetten öffnet sich in der linken Spalte der Auswahlbereich für Sportart, Ligen und Spiele. Wer seine Favoriten auswählen möchte, kann diese mit einem Sternchen versehen und eine eigene Liste erstellen. Die Navigation der Homepage empfand ich als sehr angenehmen, lange Ladezeiten traten nicht auf. Ein kleines Manko ist die Übersetzung in die deutsche Sprache, die nicht durchweg gelungen ist oder teilweise gar nicht erst vorgenommen wurde. In diesem Bereich besteht Nachholbedarf, was aber das Wetterlebnis nicht sonderlich trüben dürfte.

Auswahl an Live Wetten

Die Auswahl an Live Wetten ist etwas kleiner als im Pre-Match Bereich, aber immer noch ausreichend. Vor allem auch was die Tiefe betrifft, denn hier sind beim Fußball immer noch bis zu 100 Live Wetten pro Begegnung möglich. Ein Live Stream wurde bei meinem Test nicht angeboten, jedoch ein umfangreicher Live Center zu jeder Partie. Dort finden sich neben zahlreichen Statistiken und aktuellen Informationen zum Spiel auch eine Live Animation, die das aktuelle Spielgeschehen darstellt. Um immer einen aktuellen Überblick zu erhalten, welche Partien als nächstes live angeboten werden, gibt es einen praktischen Live Kalender. Zudem gibt es die Möglichkeit, dass Du Deine favorisierten Spiele auswählen und auf einer Live Übersicht anzeigen lassen kannst.

Livewetten bei Campeonbet

Die Lizenz & Sicherheit

Sicherheit Icon

Hinter Campeonbet steht die CW Marketing B.V., die Lizenz für Sportwetten, Casino und Gaming kommt aus Curacao. Für die Seriosität des Buchmachers steht zudem eine langjährige Tätigkeit auf dem südamerikanischen Wettmarkt. Die übertragenen Daten sind durch die bekannte und ebenso bewährte Verschlüsselungstechnik SSL geschützt. Eine Wettlizenz aus Deutschland gibt es aktuell nicht, was aber bei vielen Anbietern der Fall ist und kein Grund sein sollte, an der Seriosität von Campeonbet zu zweifeln.

Die besten Campeonbet Alternativen auf einen Blick

Campeonbet bietet gute Gründe, den Buchmacher für Sportwetten zu nutzen. Allerdings gibt es Reihe von seriösen Buchmachern, auf die das ebenfalls zutrifft. Ich habe mich dafür entschieden, Wettkonten bei mehreren Anbietern zu eröffnen, um jederzeit von Aktionen und Quotenvorteilen profitieren zu können. Einer meiner Favoriten ist dabei sportwetten.de. Der Wettanbieter ist stark auf den deutschen Markt ausgerichtet und bietet, neben einem lukrativen Bonus für Neukunden, einen guten Mix aus Wettangebot, Quoten und Kundenservice. Meine Erfahrungen bei sportwetten.de sind absolut positiv. Ähnliches gilt auch für eine Vielzahl weiterer Anbieter. Zu diesen gehören unter anderem bet365, Tipico und bet-at-home.

12
bet-at-home Logo Tipico Logo
Modellbet-at-home Bonus & ErfahrungenTipico Bonus & Erfahrungen
Preis

100,00 €

100,00 €

Bewertung
Wettbonus50% Wettbonus bis zu 100€100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeAktueller Bonus Code: "FIRST"Kein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen4x Bonus | 1.7 Quote | 90 Tage6x Bonus | 1.5 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenSkrill, Sofort, PaysafecardPayPal, Sofort, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom BruttogewinnKeine Wettsteuer vorhanden
AppiOS, Android, MobileiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)MGA (Malta Gaming Authority)
Preis

100,00 €

100,00 €

Zum Testbericht! Zum Wettbonus! Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

Campeonbet Steuer – Fällt für Spieler eine Gebühr an?

Steuer Icon

Eine gute Nachricht habe ich zum Thema Wettsteuer: Diese musst Du bei Campeonbet glücklicherweise nicht zahlen. Das heißt, weder auf Deinen Einsatz, noch auf Deinen Gewinn, wird eine Wettsteuer in Höhe von 5% fällig. Das bedeutet konkret: Du erhältst im Falle eines richtigen Wettscheins Deine volle Gewinnsumme. Das ist für Wettkunden aus Deutschland keine Selbstverständlichkeit und sollte deswegen positiv berücksichtig werden.

Sind die Quoten trotz Wegfall der Campeonbet Steuer gut?

Es ist nicht unüblich, dass Wettanbieter, die keine Wettsteuer erheben, diese selbst zahlen und die daraus resultierenden Verluste auf die Quoten umlegen. Das heißt im Klartext: Du zahlst zwar keine 5% Wettsteuer auf Deine Tipps, dafür sind aber die Quoten schlecht. Das ist bei Campeonbet jedoch nicht der Fall. Du zahlst keine Wettsteuer und kannst trotzdem Quoten abgreifen, die im Vergleich zu anderen Wettanbietern oft im überdurchschnittlichen Bereich liegen.

Campeonbet Konto löschen – Anleitung und Vorgehen

Wenn Du Deinen Wettaccount bei Campeonbet löschen möchtest, gehst Du am besten wie folgt vor:

  1. Der einfachste Weg, eine Schließung Deines Kontos zu beantragen, ist ein E-Mail an den Wettanbieter.
  2. Gib in dieser Deine Kontaktdaten und Deinen Benutzernamen an.
  3. Fordere den Kundenservice ausdrücklich auf, Dein Konto zu schließen.
  4. Bitte außerdem darum, dass Deine Daten gelöscht werden.
  5. Dun heißt es warten bis sich der Kundensupport bei Dir per E-Mail meldet und die Schließung Deines Kundenaccounts bestätigt.

Campeonbez Account löschen – Worauf ist zu achten?

Bevor Du die Schließung Deines Wettkonto bei Campeonbet beantragst, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Es klingt logisch, kann aber trotzdem vergessen werden: Prüfe vor einer Schließung, ob sich noch offene Tipps oder eventuell auch ein Bonus auf Deinem Wettaccount befinden. Natürlich solltest Du auch Restguthaben, das sich auf dem Wettkonto befindet, zunächst erst auszahlen und warten, bis der Buchmacher den Antrag genehmigt hat. Erst danach ist es sinnvoll, die Kontoschließung zu beantragen.

Campeonbet Erfahrungen & Bewertung – Ausführliches Fazit

Campeonbet Erfahrung und Test

Mein Fazit fällt wechselhaft aus: Es gibt zwar viel Licht, aber auch ein wenig  Schatten. Beginnen möchte ich natürlich mit den Vorzügen des Buchmachers. Das Wettangebot bietet all das, was man von einem guten Buchmacher erwartet: 35 Sportarten, 100 Optionen pro Spiel und ein gutes Live Angebot. Das gilt vor allem für die Kernsportart Fußball. Auch die Quoten können sich bei den Top-Spielen sehen lassen. Hinzu kommt: Es fällt keine Wettsteuer an. Nachholbedarf gibt es aus meiner Sicht beim Kundenservice, der etwas umfangreicher sein und für Kunden aus Deutschland optimiert werde könnte. Bei den Zahlungsmöglichkeiten fehlt die wichtige Option PayPal – dafür bleiben Einzahlungen aber gebührenfrei. Noch ein paar Gedanken zum Bonus: Der 100% Bonus für Neukunden bis zu 100 Euro ist zwar lukrativ, aber an relativ schwierige Umsatzbedingungen geknüpft. Andererseits gibt es noch weitere Aktionen, von denen auch Bestandskunden profitieren können. Neben Sportwetten werden übrigens auch die Bereiche Casino und Gaming angeboten.

  • Wettbonus ohne Einzahlung
  • Sehr viele Bonusaktionen
  • Sportwetten Reload Bonus
  • Gute App für alle Systeme
  • Website eher unübersichtlich

FAQ zum Wettanbieter

Wie hoch fällt der Neukundenbonus aus?

Der Bonus für Neukunden beläuft sich bei Campeonbet auf 100% bis zu einer ersten Einzahlung von 100 €. Zahlst Du beispielsweise 50 € ein, werden Deinem Konto 100 € gutgeschrieben. Hinzu kommen weitere Bonusangebote, auch für Bestandskunden. Alle Infos dazu findest Du auf der Website beim Wettanbieter.

Wird ein Campeonbet Promo Code benötigt?

Um den Bonus für Neukunden zu erhalten, benötigst Du keinen Promo Code. Du musst einfach nur eine Einzahlung vornehmen, das entsprechende Häkchen setzen und am besten noch eine E-Mail an den Kundenservice senden. Dann wird Dir der Wettbonus gutgeschrieben, den Du danach direkt für Sportwetten verwenden kannst

Fällt für Spieler eine 5% Wettsteuer an?

Nein, eine Wettgebühr in Höhe von 5% wird nicht fällig. Das heißt, Du bekommst Deinen vollen Gewinn gutgeschrieben. Zudem ist es nicht so, dass sich dies negativ auf die Quoten auswirkt. Diese bleiben konstant gut, sodass Du hier doppelt profitierst.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

Campeonbet bietet keine kostenlose App zum Download an – allerdings bedeutet das nicht, dass Du das Wettangebot nicht auch mobil nutzen kannst. Denn: Sobald Du die Website mit einem Smartphone oder Tablet anwählst, wird diese in einem mobilen App-Format angezeigt und Du kannst auf alle Funktionen zurückgreifen.

Wie gut sind die Quoten & die Wettauswahl?

Der Quotenschlüssel liegt bei den Fußball Topspielen der Premier League, Champions League und Bundesliga in einem guten Bereich bei etwa 94% bis 95%. Bei den weniger populären Ligen und Sportarten sinkt dieser zwar auf rund 92%, ist aber damit immer noch gut spielbar. Zur Verfügung stehen rund 35 Sportarten, wobei König Fußball regiert: Hier kannst Du pro Partie auf rund 100 Wettoptionen zurückgreifen.

Kann man sich auch mehrfach anmelden?

Mehrfache Anmeldungen sind beim Wettanbieter natürlich nicht möglich. Ich möchte Dir zudem klar davon abraten, es trotzdem zu versuchen. Aus einem ganz einfachen Grund: Mehrfachanmeldungen werden spätestens beim ersten Auszahlungsantrag dazu führen, dass Dein Geld einbehalten und Dein Konto geschlossen wird.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100,00 €