Skip to main content

Aktuelle MobileBet Erfahrungen und Test

Mobilebet LogoIch kann darüber berichten, dass man MobileBet Erfahrungen nicht nur mit einem mobilen Gerät machen kann. Es handelt sich um einen ganz normalen Anbieter von Sportwetten. Der ist sogar mit 10€ gratis zu testen, wenn du ein bisschen Glück hast. Über alles, was zum Thema MobileBet Erfahrungen von Bedeutung ist, berichte ich in diesem Artikel.Mobilebet Testbericht vom Sportwettenfuchs

Test Kompakt – Zusammenfassung meiner Erfahrungen

Wer den Buchmacher ComeOn bereits kennengelernt hat, wird bei mobilebet nicht viel Neues entdecken – zu ähnlich sind sich die Wettanbieter aus dem gleichen Hause. Das ist jedoch kein Problem, denn beide können überzeugen. Aber beschränken wir uns zunächst einmal auf mobilbet.

„Für Spieler die gerne ihre Sportwetten über das Handy abschließen, ist eine Anmeldung bei diese Wettanbieter Pflicht.“

Die Auswahl an Wetten ist groß, die Quoten bewegen sich auf einem guten Niveau und die einfach gehaltene Webseite zeichnet sich durch ihre intuitive Navigation aus. Soweit zum Positiven, das im Test klar überwiegt. Kritik äußern möchte ich dennoch – und zwar an den Einzahlungsgebühren. Diese fallen bei einer Einzahlung via Kreditkarte oder e-Wallet an. Das kommt zwar auch bei manch anderem Wettanbieter vor, die Regel ist es jedoch nicht.

Startseite von Mobilebet

Stärken und Schwächen auf einen Blick

  • Seriöser Anbieter von Wetten mit Lizenz aus Malta
  • Seriöses Angebot
  • Umfangreiches Programm an Wetten
  • Sehr große Auswahl an Sportwetten in allen Bereichen
  • Ordentliche Quoten
  • Bietet interessante Promotionen
  • Gelegentliches Angebot ohne Einzahlung
  • Keine Zahlung über PayPal möglich
  • Leider fällt die Wettsteuer an

Mobilebet Erfahrungen im Überblick – Alle Kriterien im Test

Wenn ich mir einen Sportwetten Anbieter im Test anschaue, untersuche ich ein paar Kriterien, die ich bei jedem Buchmacher aufs Neue begutachte. Dazu gehören primär die Auswahl an Sportwetten, das Quotenniveau sowie der Sportwetten Bonus. Weiterhin bewerte ich den Webaufritt, die Wett App des Anbieters sowie die bereitgestellten Zahlungsmöglichkeiten. Das Ergebnis meiner Analyse findest Du ganz am Ende des Tests im Fazit.

Quoten & Quotenschlüssel

Icon für Wettquoten

In Sachen Quoten bewegt sich mobilebet im guten durchschnittlichen Bereich. Der Quotenschlüssel liegt im Schnitt bei 93 bis 94%. Das ist ansprechend, aber nicht außergewöhnlich. Allerdings verlaufen die Quoten sportartenübergreifend konstant, ohne dass große Schwankungen in Kauf genommen werden müssen. Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel und das im positiven Sinne: Denn bei den Fußball Top-Spielen in Bundesliga, Premier League oder Euro League lassen sich zeitweise Quoten Ausreißer mitnehmen, die an der 96%-Marke kratzen.

Die Auswahl an Wetten

sich aus dieser nach Lust und Laune bedienen zu können. Und genau diese stellt mobilebet bereit.

Rund 30 Sportarten stehen zur Auswahl, von den Kernsportarten Fußball, Tennis oder Basketball über Exoten wie Surfen und Tischtennis bis zum E-Sports ist hier alles vertreten. Auch die Tiefe an Wettoptionen kann sich mehr als sehen lassen: 150 Optionen und mehr sind beim Fußball keine Seltenheit, bei den übrigen Sportarten wird es weniger, dort liegt der Buchmacher aber immer noch im sehr guten Bereich.

Willkommensbonus

Modern präsentiert und lukrativ vom Inhalt her präsentiert sich MobileBet. Das fällt mir auf, wenn ich auf den Willkommensbonus schaue. Bei der aktuellen Kampagne bekomme ich 100 % bis zu 200€. Das Doppelte meines ersten Einzahlungsbetrages also. Hierfür muss ich nach der Registrierung den Willkommensbonus mit einem Klick aktivieren. Sobald ich nun die erste Einzahlung tätige, zwischen 10€ und 100€, erhalte ich den Bonus gutgeschrieben. Vorausgesetzt ist allerdings, ich habe weder mit Neteller und Skrill noch mit der Paysafecard eingezahlt. Hat alles funktioniert, geht es an das Freispielen. Dafür muss ich den Gesamtbetrag aus Bonus und Einzahlung insgesamt 7 Mal umsetzen. Innerhalb von 30 Tagen und die Mindestquote von 2,0 sind weitere Vorgaben, die zu erfüllen sind.

Verfügbare Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden Icon

Eine kurz Info vorab: bei den Zahlungsmethoden schneidet der Wettanbieter nicht ganz so gut ab. Zwar bietet mobilebet eine Auswahl der gängigsten Zahlungsoptionen an, nicht alle von ihnen bleiben bei einer Einzahlung jedoch gebührenfrei.

Wählen kannst Du zwischen Trustly, Sofortüberweisung, Paysafecard und den Zahlungsdienstleistern PayPal, Skrill und Neteller. Selbstverständlich können auch VISA und Master Card verwendet werden. Letztere werden mit Einzahlungsgebühren in Höhe von 2,5% belastet, bei den Zahlungsdienstleistern sind es sogar 5%.

Das ist aus meiner Sicht dann doch ein wenig viel – vor allem, wenn man bedenkt, dass andere Sportwetten Anbieter gar keine Gebühren auf eine Einzahlung erheben. Gebührenfrei bleiben hingegen die Sofortüberweisung sowie Trustly.

Mobilebet App Download & Verfügbarkeit

Mobilebet App IconSportwetten werden vor allem im mobilen Bereich immer beliebter. Deswegen stellen die Anbieter Wett Apps zur Verfügung, über die unterwegs und zu jederzeit Wetten innerhalb weniger Sekunden abgegeben werden können. Das trifft auf mobilebet ganz besonders zu, denn, – das deutet der Name bereits an – der Buchmacher hat sich auf mobiles Wetten spezialisiert. Trotzdem stellt mobilebet seine Wett App nicht zum Download bereit. Das ist aber nicht weiter tragisch, denn die Web App öffnet sich automatisch, sobald Du die Anbieter Webseite in Deinem Smartphone Browser aufrufst.

Mobilebet App iOS – iPhone & iPad Wett App

iPhone und iPad gehören zu den beliebtesten Endgeräten weltweit. Selbstverständlich kannst Du mit ihnen auch auf das reichhaltige Wettangebot von mobilebet zurückgreifen. Eine Download App gibt es zwar nicht, jedoch erkennt die Webseite, wenn Du sie mit einem iOS Gerät anwählst und verwandelt sich in ein praktisches Web App Format. Dieses lief im Test einwandfrei und bot dank einer übersichtlichen Gestaltung bei vollem Funktionsumfang einen echten Mehrwert, auf den ich beim mobilen Wetten nicht verzichten möchte.

Mobilebet App Android – Samsung & Huawei Wett App

Was für Apple gilt, trifft auch auf Huawei und Samsung zu: Sie gehören zu den populärsten Smartphone Herstellern der Welt. Deswegen haben die Programmierer von mobilebet die Webseite auch für Android Geräte optimiert. Sobald Du Die Webseite mit Deinem Gerät aufrufst, verwandelt sich diese in ein schickes Web App Format, über welches Du das „normale“ Angebot des Buchmachers bequem über Dein Smartphone bedienen kannst.

Mobilebet Steuer – Fällt für Spieler eine Gebühr an?

Steuer Icon

Des einen Freund, des anderen Leid: Die Rede ist von der Wettsteuer. Seit 2012 wird sie erhoben und ist für viele Wettfreunde Grund zum Ärger. Denn: Auf jeden Gewinn aus Deinen Wetten müssen Buchmacher eine Steuer in Höhe von 5% erheben und diese an das zuständige Finanzamt in Deutschland abführen.

Manche Buchmacher bieten einen besonderen Service an und übernehmen die Wettgebühr zugunsten des Kunden. Die Regel ist das aber nicht. Das gilt auch für den Anbieter mobilebet, der 5% auf jeden erzielten Wettgewinn berechnet. Gewinnst Du zum Beispiel eine Wette über 100 €, gehen 95 € direkt auf Dein Wettkonto, während 5 € an das zuständige Finanzamt wandern.

Website & Navigation

Wer schon einmal bei ComeOn gewettet hat, wird bei mobilebet auf Altbekanntes stoßen: Das Design der Webseite wurde vom Mutterunternehmen Co-Gaming Limited 1:1 auf den kleinen Bruder „mobilebet“ übertragen. Das bedeutet auch, dass sich die Entwickler für ein schlichtes Design zugunsten einer einfachen Handhabung entschieden haben.

Die Sportarten und Ligen kannst Du wie gewohnt über den linken Navigationsbereich auswählen, Deine aktuelle Wettauswahl findest Du auf der rechten Seite der Webseite. Die wichtigsten Funktionen sind auffällig groß und grün hinterlegt, sodass sich auch Neueinsteiger nach kurzer Zeit zurechtfinden dürften.

Kontakt & Kundensupport

Icon für Kundensupport

Wenn Fragen oder Probleme in Sachen Sportwetten auftauchen, steht ein Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite – so sollte es sein. Wie ist es bei mobilebet bezüglich Kundenservice bestellt? Die Antwort lautet: Sehr gut!

Kontaktieren kannst Du den Support via E-Mail, Telefon oder Live Chat. Letzterer steht in englischer Sprache täglich zwischen 10 und 22 Uhr zur Verfügung, beim deutschen Chat ist eine Stunde früher Schluss. Besonders betonen möchte ich, dass der Kundenservice Anfragen auf allen Kanälen sehr schnell beantwortet und das stets kompetent.

Auswahl an Live Wetten

Live Wetten gehören zum absoluten Kerngeschäft von Online Wettanbietern wie bet365, bwin oder bet-at-home. Dementsprechend hat mobilebet rund um die Uhr eine breite Palette an Live Wetten im Programm. Vorneweg marschiert der Fußball, gefolgt von den Sportarten Basketball, Tennis, Eishockey und Volleyball. In die jeweiligen Wetten hineingeklickt, triffst Du auf eine umfassende Auswahl an Wettoptionen, die übersichtlich dargestellt werden.

Um bei der Entscheidungsfindung der kommenden Wetten zu unterstützen, stellt der Buchmacher eine kompakte Statistik zum jeweiligen Live Spiel bereit. Für das „Live-Feeling“ sorgt eine Live Animation, die man auch von bet365 oder bwin kennt. Dort kannst Du das aktuelle Spielgeschehen schemenhaft in Echtzeit verfolgen.

Livewetten bei Mobilebet

Die Lizenz & Sicherheit

Sicherheit Icon

Wer Sportwetten anbieten möchte, benötigt eine entsprechende Wettlizenz. Anderenfalls bewegt man sich im illegalen Bereich. Da mobilebet zurecht zu den seriösen Buchmacher zu zählen ist, ist der Anbieter auch mit einer Wettlizenz (MGA/CRP/178/2009) ausgestattet – diese kommt aus Malta.

Somit befindet sich mobilebet rein rechtlich auf der sichereren Seite. Damit das auch für den Schutz von Kundendaten gilt, greift der Buchmacher auf die bewährte SSL-Verschlüsselungstechnologie zurück, die auch bei Online Banken zum Einsatz kommt. Deswegen lautet mein Fazit: Das Paket aus Lizenz und Sicherheit lässt keine Wünsche übrig.

Mobilebet Anmelden – Eine kurze Anleitung

Damit Du bei mobilebet wetten kannst, musst Du zuerst ein neues Wettkonto beim Buchmacher eröffnen. Das machst Du so:

  1. Rufe zunächst die Wettanbieter Webseite von mobilebet auf.
  2. Dort findest Du auf der Startseite oben rechts in der Ecke den grünen Button „Konto eröffnen“.
  3. Nachdem Du diesen angeklickt hast, öffnet sich das Menü für die Kontoregistrierung. Dort wählst Du zunächst einen Benutzernamen für Dein Wettkonto, gibst Deine E-Mail-Adresse an und bestimmst ein Passwort.
  4. Im Anschluss folgen ein paar Angaben zu Deiner Anschrift, Deinem Geburtsdatum und Weiteres.
  5. Zum Schluss kannst Du bereits einen Gutschein-Code eingeben, bestätigst die AGB des Buchmachers und schließt Deine Anmeldung über „Registrieren“ ab.
Anmeldung bei Mobilebet

MobileBet Login – Probleme und Lösungen

Wenn ich ein MobileBet Konto habe, kann ich mich auf der Website oder mit der verfügbaren App bequem einloggen. Gibt es hier Probleme, könnte ich versehentlich eine falsche Mail-Adresse angegeben haben. Oder das Passwort stimmt nicht. Letzteres kann ich mir zuschicken lassen. Erreicht mich die Mail nicht, ist die Adresse falsch. Erreicht sie mich, folge ich den Anweisungen auf dem Bildschirm und ändere das Passwort.

Allgemeine Fakten und Infos zu MobileBet

Wettanbietername: MobileBet/ Co-Gaming Ltd.
Gründungsjahr: 2014
Neukundenbonus: 100 % bis zu 200€
Anschrift: 177, Skyway Offices, Marina Street, Pieta, PTA 904, Malta
Lizenzen: Malta
E-Mail: [email protected]
Telefon: kostenloser Rückruf Service
Live Chat: vorhanden

Das Fazit zum Test – Meine MobileBet Erfahrungen

Der Name MobileBet klingt ein wenig so, als würde man nur mit einem Smartphone Sportwetten tätigen können. Das ist nicht der Fall. Ich kann ganz normal an einem Computer sitzen, könnte sogar in ein Casino gehen. Das spielt hier aber keine Rolle. Meine MobileBet Erfahrungen sind positiv, denn alles ist seriös, umfangreich in Sachen Programm und Promotionen und die Quoten können besser sein als bei der Konkurrenz. So ist mein persönlicher Eindruck. Außerdem gibt es tatsächlich eine App, was beim Namen MobileBet natürlich nicht verwundert.

FAQ zum Wettanbieter

Ist MobileBet allgemein ein seriöser Wettanbieter?

MobileBet gibt es bereits seit einigen Jahren. Die Gründung erfolgte in Schweden, die Lizenz stammt aus Malta. Die Firma ist an der Börse in Stockholm notiert. Man würde nicht betrügen, weil der Kurs der Aktie direkt fallen würde. Die wichtigen Themen Datenschutz, Jugendschutz und Spielsucht werden beachtet, also ist alles seriös. Die Partner im MobileBet Casino deuten dies ebenfalls mehr als nur an.

Fällt für Spieler eine 5% Wettsteuer an?

Seit 2012 ist die 5% Wettsteuer auf Sportwetten in Deutschland fällig – das gilt auch bei mobilebet. Gewinnst Du zum Beispiel eine Wette über 10 €, werden 9,50 € Deinem Wettkonto gutgeschrieben, während 50 Cent an das zuständige Finanzamt wandern.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

Eine Download App steht bei mobilebet aktuell nicht zur Verfügung. Trotzdem kannst Du sowohl mit einem Android als auch mit einem iOS Smartphone Wetten abgeben. Dazu rufst Du einfach die Webseite von mobilebet über Deinen Smartphone Browser auf, die Homepage öffnet sich dann in einer angepassten Web App Version auf Deinem Screen.

Wie gut sind die Quoten & die Wettauswahl?

Die Quoten bei mobilebet bewegen sich mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von knapp 94% in einem guten Bereich. Noch besser ist die Wettauswahl, bei der Du Dich aus rund 30 Sportarten und bis zu 150 Optionen pro Spiel bedienen kannst.

Wie vielfältig ist das Angebot an Live Wetten?

Der Umfang der Live Wetten bei MobileBet kann gefallen. Genaue Angaben und Zahlen sind zwar nicht möglich, aber wichtige Sportarten mit Fußball, Tennis, Eishockey und so weiter an der Spitze, spielen ebenso eine Rolle, wie Sportarten, die allgemein nicht so im Fokus stehen. So etwas ist immer ein sehr gutes Zeichen.


Meine echten Testergebnisse von MobileBet

TestTestsbericht
BewertungMobilebet Erfahrungen
BonusMobilebet Bonus

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link