Skip to main content

Mobilebet Bonus & Erfahrungen

(3 / 5 bei 508 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen5x Bonus | 1.8 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Trustly, Kreditkarte
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

80.4%

"Befriedigender Wettanbieter"

Wettbonus
82%
Gut
Wettquoten
84%
Gut
Wettauswahl
77%
Befriedigend
Kundenservice
84%
Gut
Webseite
75%
Befriedigend

Mobilebet Bonus & Erfahrungen – Ausführlicher & aktueller Test

Mobilebet Logo

Seit 2014 ist mobilebet für Wettbegeisterte online erreichbar. Die Macher hinter dem Sportwetten Anbieter sind allerdings schon etwas länger im Geschäft: Das maltesische Unternehmen Co-Gaming Limited steckt unter anderem hinter dem Buchmacher ComeOn. Das ist ein Beleg dafür, dass mobilebet seriöse Arbeit liefert, ein Betrug ist bei dem relativ jungen Bookie nicht zu befürchten. 

Ich habe mich von den Qualitäten des Buchmachers, der neben Sportwetten auch einen Casino Bereich anbietet, selbst überzeugt und meine eigenen mobilebet Erfahrungen gemacht. Im Test bekommst Du gebündelt alle wichtigen Infos zum Buchmacher, darin enthalten sind auch meine Bewertungen des mobilebet 100% Bonus sowie der mobilebet Sportwetten App.

Test Kompakt – Zusammenfassung meiner Erfahrungen

Wer den Buchmacher ComeOn bereits kennengelernt hat, wird bei mobilebet nicht viel Neues entdecken – zu ähnlich sind sich die Wettanbieter aus dem gleichen Hause. Das ist jedoch kein Problem, denn beide können überzeugen. Aber beschränken wir uns zunächst einmal auf mobilbet.

Die Auswahl an Wetten ist groß, die Quoten bewegen sich auf einem guten Niveau und die einfach gehaltene Webseite zeichnet sich durch ihre intuitive Navigation aus. Soweit zum Positiven, das im Test klar überwiegt. Kritik äußern möchte ich dennoch – und zwar an den Einzahlungsgebühren. Diese fallen bei einer Einzahlung via Kreditkarte oder e-Wallet an. Das kommt zwar auch bei manch anderem Wettanbieter vor, die Regel ist es jedoch nicht. 

Startseite von Mobilebet

Mobilebet Bonus – Der Neukundenbonus im Detail

Wer ein neues Sportwetten Konto anmeldet, bekommt zum Start vom Buchmacher in der Regel einen 100% Neukunden Bonus. So sieht es auch bei mobilebet aus: Einen 100% Bonus bekommst Du auf Deine erste Einzahlung von bis zu 100 Euro. In diesem Fall werden Dir 200 Euro auf Deinem Wettkonto gutgeschrieben. 

Damit Du den 100% Bonus und mit ihm erzielte Gewinne später auch auf Dein Bankkonto transferieren kannst, müssen zunächst ein paar Bonus Bedingungen erfüllt werden, die der Buchmacher vorgibt. Wie diese bei mobilebet im Detail aussehen, erfährst Du in den Abschnitten zu den entsprechenden Bedingungen.

Mobilebet Bonus Code 2019 – Gratis Wettguthaben

Eine Reihe von Buchmachern sieht vor, dass Du einen Bonus Code eingeben musst, um den Bonus für Neukunden zu erhalten. Dies ist bei mobilebet nicht notwendig – nachdem Du die erste Einzahlung auf Deinem Sportwetten Konto vorgenommen hast, werden Dir der Betrag Deiner Einzahlung sowie der Bonus unmittelbar auf Deinem Account gutgeschrieben. Achte aber dringend darauf, dass Du Deine erste Einzahlung nicht via Neteller, Paysafecard oder Skrill vornimmst. Denn über eine Einzahlung mit diesen Methoden kann der Bonus laut Angaben von mobilebet nicht aktiviert werden.

Vor- und Nachteile vom Neukundenbonus

Vorteile Nachteile Icon

Der 100% Neukunden Bonus ist bei Wettbegeisterten extrem beliebt. Das überrascht wenig, denn ein Bonus bietet zum Start die einmalige Möglichkeit, mit ein wenig Eigenkapital schnell eine anständige Bankroll aufzubauen. Zudem hält sich das Risiko bei den ersten Wetten in Grenzen, wenn zunächst das vom Anbieter bereitgestellte Bonus Guthaben zum Einsatz kommt. Einen kleinen Haken hat die Sache mit dem Neukundenbonus dann aber doch: Es müssen erst ein paar vorgegebene Bonus Bedingungen erfüllt werden, bevor der Bonus und erspielte Gewinne in Echtgeld auf das eigene Bankkonto ausgezahlt werden dürfen.

Alle Bonusbedingungen auf einen Blick

Die Bonus Bedingungen sind bei allen Buchmachern ähnlich, wenn auch nicht identisch. In der Regel handelt es sich um vier Kriterien: die Mindesteinzahlung, die Mindestquote, die zeitliche Frist sowie die Umsatzhäufigkeit. Was genau getan werden muss, um die einzelnen Bonus Bedingungen umfassend zu erfüllen, legt jeder Sportwetten Anbieter individuell selbst fest. Damit Du den mobilebet Bonus später auszahlen kannst, habe ich mir die Bedingungen des Bookies ganz genau angeschaut. Was dabei herausgekommen ist, erfährst Du in den folgenden Abschnitten kurz und knapp erklärt.

Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlung Icon

Um den Neukunden Bonus von mobilebet zu bekommen, musst Du bei Deiner ersten Einzahlung mindestens 10 € transferieren. Im Anschluss bekommst Du die gleiche Summe zusätzlich zu Deinem Einzahlungsbetrag auf dem Sportwetten Konto gutgeschrieben. Eine Einzahlung, die unter 10 € liegt, kann für den Bonus leider nicht berücksichtigt werden. Das Gleiche gilt für jede Einzahlung, die per Neteller, Paysafecard oder Skrill getätigt wird. Der maximale Betrag, der über den Neukundenbonus generiert werden kann, liegt bei 100 €.

Zeitliche Frist

Um die verschiedenen Bonus Bedingungen zu erfüllen, geben Dir die Wettanbieter eine bestimmte Zeitspanne vor. Schaffst Du es nicht, innerhalb dieser Zeit allen Bonus Bedingungen umfassend gerecht zu werden, verfallen sowohl der Bonus als auch die mit ihm erzielten Wettgewinne. 

Halte die zeitliche Frist deswegen unbedingt im Auge. Sie beträgt bei mobilebet 30 Tage, was im Vergleich mit der Konkurrenz nicht ungewöhnlich ist und einem fairen Angebot entspricht. Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass innerhalb eines Monats genug Spiele angeboten werden, die für die Bonus Freispielung infrage kommen können. Achte allerdings darauf, dass Du den Bonus nicht dann aktivierst, wenn sich beispielweise die Bundesliga und Premier League in der Sommerpause befinden – denn dann könnte es mit dem Wettangebot knapp werden, wenn man auf Fußball Wetten spezialisiert ist. 

Umsatzhäufigkeit

Die Umsatzhäufigkeit gibt einen guten Anhaltspunkt darüber, wie fair die Bonus Bedingungen eines Wettanbieters tatsächlich sind. Im Fall des Neukunden Bonus von mobilebet liegt die Umsatzhäufigkeit bei 7-mal, und zwar bezogen auf den Bonus sowie den Einzahlungsbetrag. Das entspricht bei einer Einzahlung von 100 Euro einen Gesamtumsatz von 1.400 Euro. 

Ich muss sagen: Das ist schon recht ordentlich! Versteh‘ mich nicht falsch, mit einer guten Strategie und etwas Glück ist es durchaus möglich, den Bonus freizuspielen und am Ende auszahlen zu können. Einfach wird das allerdings nicht!

Mindestquote

Damit eine Wette auf die Umsatzbedingungen angerechnet werden kann, muss diese eine Mindestquote aufweisen. Sie liegt beim mobilebet Bonus für Neukunden bei 1,80. Das ist in der Branche ein gängiger Wert, der oft als Mindestquote in den Bonus Bedingungen verankert ist. Dabei dürfen auch Kombiwetten gespielt werden, um die Quote zu erreichen. Das scheint aus meiner Sicht der effektivste Weg, damit das Kriterium „Mindestquote“ erfüllt werden kann.

Mobilebet Bonus ohne Einzahlung

Es gibt Buchmacher, die zu gegebenen Anlässen ein paar zusätzliche Bonus Angebote für ihre Kunden bereitstellen. Das kann zu bestimmten Sport Events wie der Fußball-WM oder dem Super Bowl, aber auch zum Geburtstag des Kunden sein. mobilebet bietet nach einer bestimmten Zeit immer mal wieder Bonus Wetten an, die ohne vorherige Einzahlung auf dem Wettkonto bereitliegen. Meist dienen sie als Belohnung, wenn ein bestimmter Wettumsatz erzielt wurde. 

Damit Du immer auf dem aktuellen Stand bist, was die Bonus Angebote bei mobilebet betrifft, solltest Du ab und zu mal in Deinen Wettaccount schauen und am besten die E-Mails vom Buchmacher regelmäßig checken.

Mobilebet Gutscheincode

Gutschein Icon

Jeden Freitag kannst Du bei mobilebet die „Wette ohne Risiko“ erhalten. Der Buchmacher wählt dafür jeweils ein Spiel am Freitag aus, für das Du eine 10 € risikofreie Wette bekommst. Um an der Aktion teilnehmen zu können, musst Du Dich zunächst für die Aktion anmelden und mindestens 20 € einzahlen. Die Gratis Wette über 10 € muss im Anschluss auf das jeweilige Freitag-Top-Spiel platziert werden. Ist die Wette richtig, erhältst Du den normalen Gewinn, liegst Du falsch, bekommst Du die gesetzten 10 € zurückerstattet.

Mobilebet Gratiswette

Wenn Du Wetten bei mobilebet abgibst, erhältst Du dafür Punkte. Die Anzahl der Punkte richtet sich danach wie hoch der Einsatz bei den Wetten liegt und wie viele Wetten Du insgesamt platzierst. Die Punkte werden auf Deinem Wettkonto gesammelt und können ab einem bestimmten Wert im mobilebet Shop gegen Gratis Wetten, Einzahlungs-Boni oder andere Bonus Angebote eingetauscht werden. Was Du für wie viele Punkte bekommst, erfährst übersichtlich auf einem Blick im Shop auf der Webseite von mobilebet.

Mobilebet Anmelden – Eine kurze Anleitung

Damit Du bei mobilebet wetten kannst, musst Du zuerst ein neues Wettkonto beim Buchmacher eröffnen. Das machst Du so:

  1. Rufe zunächst die Wettanbieter Webseite von mobilebet auf.
  2. Dort findest Du auf der Startseite oben rechts in der Ecke den grünen Button „Konto eröffnen“.
  3. Nachdem Du diesen angeklickt hast, öffnet sich das Menü für die Kontoregistrierung. Dort wählst Du zunächst einen Benutzernamen für Dein Wettkonto, gibst Deine E-Mail-Adresse an und bestimmst ein Passwort.
  4. Im Anschluss folgen ein paar Angaben zu Deiner Anschrift, Deinem Geburtsdatum und Weiteres.
  5. Zum Schluss kannst Du bereits einen Gutschein-Code eingeben, bestätigst die AGB des Buchmachers und schließt Deine Anmeldung über „Registrieren“ ab.
Anmeldung bei Mobilebet

Die häufigsten Fehler bei der Registrierung

Auch wenn es eigentlich selbstverständlich ist, möchte ich noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen: Achte darauf, dass sich bei der Registrierung Deines neuen Wettkontos keine Tippfehler einschleichen. Denn selbst wenn diese unbeabsichtigt begangen werden, gelten sie als Falschangaben und verstoßen somit gegen die AGB des Sportwetten Anbieters. Die Konsequenz: Der Buchmacher kann im schlimmsten Fall Dein Wettkonto schließen – und das mit gutem Recht. 

Es macht auch keinen Sinn sich mit falschen Daten anzumelden um den Bonus freispielen zu wollen. Auch hier führt die falsche Angabe zur Sperrung des Kontos und auch ein umgesetzter Bonus wird nicht ausgezahlt werden können.

Mobilebet Login – Richtig im Spielerkonto einloggen

Login Icon

Das Wettkonto ist eröffnet, jetzt fehlt nur noch der Login, um die ersten Wetten abgeben zu können. Einloggen kannst Du Dich auf der Anbieter Webseite auf dem gleichnamigen Button oben rechts in der Ecke. Danach gibst Du Deine E-Mail-Adresse sowie Dein persönliches Passwort ein und klickst auf „Einloggen“. Auch wenn Du das Passwort vergessen haben solltest, ist das kein Grund zum Verzweifeln: Über das Feld „Passwort vergessen?“ kannst Du in nur wenigen Augenblicken ein neues Passwort anlegen.

Mobilebet Einzahlen

Egal ob Einzahlung oder Auszahlung – Transaktionen sind bei mobilebet in wenigen Schritten erledigt. So funktioniert es am schnellsten:

  1. Logg Dich zunächst in Deinen mobilebet Wettaccount ein.
  2. In Deinem Konto findest Du auf der rechten Seite den nicht übersehbaren grünen Button „Einzahlen“. Wenn Du diesen anklickst, öffnet sich ein etwas minimalistisch gestaltetes Einzahlungsmenü.
  3. Dort kannst Du Deine Einzahlungsmethode auswählen und im Anschluss den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben.
  4. Nachdem Du im Menü der jeweiligen Einzahlungsmethode alle notwendigen Angaben gemacht hast, musst Du Deine Einzahlung nur noch abschließen.
  5. Nach ein paar Augenblicken steht Dir Dein neues Wettguthaben auf Deinem mobilebet Account zur Verfügung.

Mobilebet Auszahlung

Auch eine Auszahlung erfordert bei mobilebet keinen großen Aufwand. So führst Du einen Auszahlungsantrag aus:

  1. Melde Dich auf der Buchmacher Website in Deinem Wettkonto an.
  2. In Deinem Konto klickst Du auf den grünen Button „Auszahlen“.
  3. Im Anschluss kannst Du die Methode bestimmen, mit welcher Du Deinen Wunschbetrag auf Dein Bankkonto transferieren möchte. 
  4. Danach musst Du Deinen Auszahlungsantrag nur noch final bestätigen und warten, bis Dir der Sportwetten Anbieter Die Auszahlung via E-Mail bestätigt.

Mobilebet Erfahrungen im Überblick – Alle Kriterien im Test

Wenn ich mir einen Sportwetten Anbieter im Test anschaue, untersuche ich ein paar Kriterien, die ich bei jedem Buchmacher aufs Neue begutachte. Dazu gehören primär die Auswahl an Sportwetten, das Quotenniveau sowie der Sportwetten Bonus. Weiterhin bewerte ich den Webaufritt, die Wett App des Anbieters sowie die bereitgestellten Zahlungsmöglichkeiten. Das Ergebnis meiner Analyse findest Du ganz am Ende des Tests im Fazit.

Quoten & Quotenschlüssel

Icon für Wettquoten

In Sachen Quoten bewegt sich mobilebet im guten durchschnittlichen Bereich. Der Quotenschlüssel liegt im Schnitt bei 93 bis 94%. Das ist ansprechend, aber nicht außergewöhnlich. Allerdings verlaufen die Quoten sportartenübergreifend konstant, ohne dass große Schwankungen in Kauf genommen werden müssen. Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel und das im positiven Sinne: Denn bei den Fußball Top-Spielen in Bundesliga, Premier League oder Euro League lassen sich zeitweise Quoten Ausreißer mitnehmen, die an der 96%-Marke kratzen.

Kontakt & Kundensupport

Icon für Kundensupport

Wenn Fragen oder Probleme in Sachen Sportwetten auftauchen, steht ein Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite – so sollte es sein. Wie ist es bei mobilebet bezüglich Kundenservice bestellt? Die Antwort lautet: Sehr gut! 

Kontaktieren kannst Du den Support via E-Mail, Telefon oder Live Chat. Letzterer steht in englischer Sprache täglich zwischen 10 und 22 Uhr zur Verfügung, beim deutschen Chat ist eine Stunde früher Schluss. Besonders betonen möchte ich, dass der Kundenservice Anfragen auf allen Kanälen sehr schnell beantwortet und das stets kompetent.

Mobilebet App Download & Verfügbarkeit

Mobilebet App IconSportwetten werden vor allem im mobilen Bereich immer beliebter. Deswegen stellen die Anbieter Wett Apps zur Verfügung, über die unterwegs und zu jederzeit Wetten innerhalb weniger Sekunden abgegeben werden können. Das trifft auf mobilebet ganz besonders zu, denn, – das deutet der Name bereits an – der Buchmacher hat sich auf mobiles Wetten spezialisiert. Trotzdem stellt mobilebet seine Wett App nicht zum Download bereit. Das ist aber nicht weiter tragisch, denn die Web App öffnet sich automatisch, sobald Du die Anbieter Webseite in Deinem Smartphone Browser aufrufst.

Mobilebet App iOS – iPhone & iPad Wett App

iPhone und iPad gehören zu den beliebtesten Endgeräten weltweit. Selbstverständlich kannst Du mit ihnen auch auf das reichhaltige Wettangebot von mobilebet zurückgreifen. Eine Download App gibt es zwar nicht, jedoch erkennt die Webseite, wenn Du sie mit einem iOS Gerät anwählst und verwandelt sich in ein praktisches Web App Format. Dieses lief im Test einwandfrei und bot dank einer übersichtlichen Gestaltung bei vollem Funktionsumfang einen echten Mehrwert, auf den ich beim mobilen Wetten nicht verzichten möchte.

Mobilebet App Android – Samsung & Huawei Wett App

Was für Apple gilt, trifft auch auf Huawei und Samsung zu: Sie gehören zu den populärsten Smartphone Herstellern der Welt. Deswegen haben die Programmierer von mobilebet die Webseite auch für Android Geräte optimiert. Sobald Du Die Webseite mit Deinem Gerät aufrufst, verwandelt sich diese in ein schickes Web App Format, über welches Du das „normale“ Angebot des Buchmachers bequem über Dein Smartphone bedienen kannst.

Verfügbare Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden Icon

Eine kurz Info vorab: bei den Zahlungsmethoden schneidet der Wettanbieter nicht ganz so gut ab. Zwar bietet mobilebet eine Auswahl der gängigsten Zahlungsoptionen an, nicht alle von ihnen bleiben bei einer Einzahlung jedoch gebührenfrei. 

Wählen kannst Du zwischen Trustly, Sofortüberweisung, Paysafecard und den Zahlungsdienstleistern PayPal, Skrill und Neteller. Selbstverständlich können auch VISA und Master Card verwendet werden. Letztere werden mit Einzahlungsgebühren in Höhe von 2,5% belastet, bei den Zahlungsdienstleistern sind es sogar 5%. 

Das ist aus meiner Sicht dann doch ein wenig viel – vor allem, wenn man bedenkt, dass andere Sportwetten Anbieter gar keine Gebühren auf eine Einzahlung erheben. Gebührenfrei bleiben hingegen die Sofortüberweisung sowie Trustly.

Die Auswahl an Wetten

sich aus dieser nach Lust und Laune bedienen zu können. Und genau diese stellt mobilebet bereit.

Rund 30 Sportarten stehen zur Auswahl, von den Kernsportarten Fußball, Tennis oder Basketball über Exoten wie Surfen und Tischtennis bis zum E-Sports ist hier alles vertreten. Auch die Tiefe an Wettoptionen kann sich mehr als sehen lassen: 150 Optionen und mehr sind beim Fußball keine Seltenheit, bei den übrigen Sportarten wird es weniger, dort liegt der Buchmacher aber immer noch im sehr guten Bereich.

Website & Navigation

Wer schon einmal bei ComeOn gewettet hat, wird bei mobilebet auf Altbekanntes stoßen: Das Design der Webseite wurde vom Mutterunternehmen Co-Gaming Limited 1:1 auf den kleinen Bruder „mobilebet“ übertragen. Das bedeutet auch, dass sich die Entwickler für ein schlichtes Design zugunsten einer einfachen Handhabung entschieden haben. 

Die Sportarten und Ligen kannst Du wie gewohnt über den linken Navigationsbereich auswählen, Deine aktuelle Wettauswahl findest Du auf der rechten Seite der Webseite. Die wichtigsten Funktionen sind auffällig groß und grün hinterlegt, sodass sich auch Neueinsteiger nach kurzer Zeit zurechtfinden dürften.

Auswahl an Live Wetten

Live Wetten gehören zum absoluten Kerngeschäft von Online Wettanbietern wie bet365, bwin oder bet-at-home. Dementsprechend hat mobilebet rund um die Uhr eine breite Palette an Live Wetten im Programm. Vorneweg marschiert der Fußball, gefolgt von den Sportarten Basketball, Tennis, Eishockey und Volleyball. In die jeweiligen Wetten hineingeklickt, triffst Du auf eine umfassende Auswahl an Wettoptionen, die übersichtlich dargestellt werden. 

Um bei der Entscheidungsfindung der kommenden Wetten zu unterstützen, stellt der Buchmacher eine kompakte Statistik zum jeweiligen Live Spiel bereit. Für das „Live-Feeling“ sorgt eine Live Animation, die man auch von bet365 oder bwin kennt. Dort kannst Du das aktuelle Spielgeschehen schemenhaft in Echtzeit verfolgen.

Livewetten bei Mobilebet

Die Lizenz & Sicherheit

Sicherheit Icon

Wer Sportwetten anbieten möchte, benötigt eine entsprechende Wettlizenz. Anderenfalls bewegt man sich im illegalen Bereich. Da mobilebet zurecht zu den seriösen Buchmacher zu zählen ist, ist der Anbieter auch mit einer Wettlizenz ausgestattet – diese kommt aus Malta. 

Somit befindet sich mobilebet rein rechtlich auf der sichereren Seite. Damit das auch für den Schutz von Kundendaten gilt, greift der Buchmacher auf die bewährte SSL-Verschlüsselungstechnologie zurück, die auch bei Online Banken zum Einsatz kommt. Deswegen lautet mein Fazit: Das Paket aus Lizenz und Sicherheit lässt keine Wünsche übrig.

Die besten Mobilebet Alternativen auf einen Blick

mobilebet hat sich in meinem Test als ernsthafte Konkurrenz für die großen Wettanbieter wie bet-at-home, bwin oder betway entpuppt. Allerdings ist der Anbieter nicht der einzige Buchmacher, bei dem ich ein Wettkonto besitze. So kann ich jederzeit von Quotenvorteilen und aktuellen Bonus Angeboten profitieren. 

Ein bevorzugter Sportwetten Anbieter ist dabei Tipico. Der Buchmacher ist vom deutschen Wettmarkt gar nicht mehr wegzudenken und das aus guten Gründen: Das Wettangebot ist großartig, die Quoten bewegen sich konstant auf einem guten Niveau und auch der 100% Bonus kann sich sehen lassen. Bei Fragen steht ein sehr guter Kundensupport mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Wettanbieter, auf die ich gerne zurückgreife, sind unter anderem bet365, unibet und bet-at-home.

12
bet-at-home Logo bet365 Logo
Modellbet-at-home Bonus & Erfahrungenbet365 Bonus & Erfahrungen
Preis

100,00 €

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Bewertung
Wettbonus50% Wettbonus bis zu 100€100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeAktueller Bonus Code: "FIRST"Kein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen4x Bonus | 1.7 Quote | 90 Tage3x Bonus | 1.5 Quote | 90 Tage
ZahlungsmethodenSkrill, Sofort, PaysafecardPayPal, Skrill, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, MobileiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)MGA (Malta Gaming Authority)
Preis

100,00 €

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Zum Testbericht! Zum Wettbonus! Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

Mobilebet Steuer – Fällt für Spieler eine Gebühr an?

Steuer Icon

Des einen Freund, des anderen Leid: Die Rede ist von der Wettsteuer. Seit 2012 wird sie erhoben und ist für viele Wettfreunde Grund zum Ärger. Denn: Auf jeden Gewinn aus Deinen Wetten müssen Buchmacher eine Steuer in Höhe von 5% erheben und diese an das zuständige Finanzamt in Deutschland abführen. 

Manche Buchmacher bieten einen besonderen Service an und übernehmen die Wettgebühr zugunsten des Kunden. Die Regel ist das aber nicht. Das gilt auch für den Anbieter mobilebet, der 5% auf jeden erzielten Wettgewinn berechnet. Gewinnst Du zum Beispiel eine Wette über 100 €, gehen 95 € direkt auf Dein Wettkonto, während 5 € an das zuständige Finanzamt wandern. 

Sind die Quoten aufgrund der Mobilebet Steuer besser?

In Bezug auf das Thema Quoten und Wettsteuer hat sich bisher folgende Faustregel bewährt: Wenn eine Steuer erhoben wird, bietet der Buchmacher meist lukrative Quoten an, um den entstanden 5% Verlust des Kunden wieder auszugleichen. 

Das kann ich für mobilebet nicht ganz bestätigen. Zwar bewegen sich die Quoten in einem guten Bereich, allerdings sind sie nicht so hoch angesiedelt, als das sie einen Verlust von 5% ausgleichen könnten.

Mobilebet Konto löschen – Anleitung und Vorgehen

Wer sein Wettkonto schließen möchte, kann dafür verschiedene Gründe haben. Ganz egal, wie diese im Detail aussehen, es gibt einen Weg, wie man sein Wettkonto am einfachsten schließen kann. Und dieser lautet wie folgt:

  1. Eine Kontoschließung muss immer auf dem schriftlichen Weg erfolgen. Verfasse deswegen eine E-Mail an den Kunden Support, in der Du Dein Anliegen schilderst.
  2. Bitte den Kunden Service außerdem darum, Deine Kundendaten nach der Kontoschließung zu löschen.
  3. Weise zudem darauf hin, dass Dir der Support eine Bestätigung der Schließung Deines Wettkontos zukommen lassen soll. 
  4. Nun heißt es abwarten, bis sich der Support bei Dir meldet und Du Dich nicht mehr in Deinen Wettaccount bei mobilebet einloggen kannst.

Mobilebet Account löschen – Worauf ist zu achten?

Auch wenn es eigentlich logisch erscheint, kann es in Eile leicht vergessen werden: Prüfe, bevor Du die Schließung Deines Accounts beantragst, ob sich vielleicht noch der ein oder andere Euro auf Deinem Wettkonto befindet. Danach solltest Du außerdem checken, ob eventuell noch offene Wetten oder ein ungenutzter Wettbonus auf Deinem Wettaccount bereitliegen. Hast Du auch das erledigt, kannst Du Dich ganz in Ruhe um die Schließung Deines Wettkontos kümmern.

Mobilebet Erfahrungen & Bewertung – Ausführliches Fazit

Mobilebet Erfahrungsbericht

Wer mit dem Wettanbieter ComeOn gute Erfahrungen gemacht hat, wird auch mobilebet mögen – zu offensichtlich sind die Gemeinsamkeiten der beiden Buchmacher „Brüder“. Das wirkt sich auf die Gesamtbewertung von mobilebet positiv aus, denn wie ComeOn kann der Anbieter in fast allen Bereichen überzeugende Ergebnisse liefern. Die Auswahl an Wetten ist sowohl was den Pre-Match als auch den Live Bereich angeht umfassend, die Quoten sind ansprechend und die Webseite besticht durch eine klare Linie. 

Optimierungspotenzial gibt es aus meiner Sicht ganz klar bei der Gebührenstruktur bezüglich der Einzahlungen. Hier ist mobilebet einer der wenigen Wettanbieter, der auf bestimmte Methoden noch Gebühren erhebt – und das nicht zu knapp. Das kann den insgesamt guten Gesamteindruck aber nur unwesentlich schmälern.

  • Attraktiver Wettbonus
  • Sehr gute Wett-App
  • Solide Wettquoten
  • Livestatistiken verfügbar
  • Website mit verstaubten Design
  • Wettsteuer wird berechnet

FAQ zum Wettanbieter

Wie hoch fällt der Neukundenbonus aus?

Wenn Du ein neues Wettkonto bei mobilebet eröffnest, bekommst Du einen 100% Neukunden Bonus auf Deine erste Einzahlung bis zu 100 Euro. Beachte allerdings, dass Du den Bonus mit einer Einzahlung über Neteller, Paysafecard und Skrill nicht aktivieren kannst. 

Wird ein Mobilebet Bonus Code benötigt?

Um den Neukunden Bonus von mobilebet zu erhalten, wird kein Bonus Code benötigt. Nimm einfach eine Einzahlung über eine qualifizierende Einzahlungsmethode vor und der Buchmacher schreibt Dir direkt im Anschluss an Deine Einzahlung den Bonus auf Deinem Wettkonto gut. 

Fällt für Spieler eine 5% Wettsteuer an?

Seit 2012 ist die 5% Wettsteuer auf Sportwetten in Deutschland fällig – das gilt auch bei mobilebet. Gewinnst Du zum Beispiel eine Wette über 10 €, werden 9,50 € Deinem Wettkonto gutgeschrieben, während 50 Cent an das zuständige Finanzamt wandern.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

Eine Download App steht bei mobilebet aktuell nicht zur Verfügung. Trotzdem kannst Du sowohl mit einem Android als auch mit einem iOS Smartphone Wetten abgeben. Dazu rufst Du einfach die Webseite von mobilebet über Deinen Smartphone Browser auf, die Homepage öffnet sich dann in einer angepassten Web App Version auf Deinem Screen.

Wie gut sind die Quoten & die Wettauswahl?

Die Quoten bei mobilebet bewegen sich mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von knapp 94% in einem guten Bereich. Noch besser ist die Wettauswahl, bei der Du Dich aus rund 30 Sportarten und bis zu 150 Optionen pro Spiel bedienen kannst.

Kann man sich auch mehrfach anmelden?

Egal ob bei mobilebet, Tipico oder bet-at-home: Eine Mehrfachanmeldung ist grundsätzlich nicht erlaubt. Sollte es trotzdem gelingen, wird das spätestens beim ersten Auszahlungsversuch auffallen. Die Folgen: Dein Wettkonto wird gesperrt und das Geld vom Buchmacher einbehalten. 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100,00 €