Skip to main content

XTip Bonus & Erfahrungen

(3.5 / 5 bei 343 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen3x Bonus | 1.9 Quote | 90 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Sofort, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom Wetteinsatz
AppiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

81%

"Guter Wettanbieter"

Wettbonus
83%
Gut
Wettquoten
80%
Befriedigend
Wettauswahl
79%
Befriedigend
Kundenservice
86%
Gut
Webseite
77%
Befriedigend

XTip Bonus & Erfahrungen – Ausführlicher & aktueller Test

Tip Logo

Der Wettanbieter XTiP ist seit 2013 in Deutschland, Österreich und weiteren Ländern auf dem Wettmarkt aktiv, was nicht heißt, dass die Macher des Buchmachers nicht über geballte Erfahrungen im Sportwetten Business verfügen. Denn: XTiP ist ein Ableger des Unternehmens Cashpoint, das schon seit über 20 Jahren im Wettgeschäft mitmischt.

Das ist auch der Grund dafür, warum der Buchmacher als absolut seriös einzuschätzen ist, hier musst Du keinen Betrug befürchten. Ich habe mir genau angeschaut, was der Buchmacher draufhat und berichte Dir in meinem Wettanbieter Test ausführlich von meinen XTiP Erfahrungen. Dabei nehme ich nicht nur das Wettangebot genau unter die Lupe, sondern berichte Dir unter anderem auch von der XTiP App und dem XTiP Bonus. Jetzt wünsche ich ein aufschlussreiches Lesen und viel Erfolg mit Deinen Wetten bei XTiP!

Test Kompakt – Zusammenfassung meiner Erfahrungen

Eins vorweg: Vor allem die Website von XTiP hat sich in den letzten Monaten enorm weiterentwickelt, das sehr einfache Design wurde angepasst, ohne dass die gute Navigation der Homepage darunter leider musste. Das ist aber nicht der einzige Aspekt, der für den Cashpoint Ableger sprich: Auch bei der Auswahl an Sportwetten, den Quoten und beim Wettbonus hinterlässt XTiP einen guten Eindruck. Wie immer hat mein kritisches Auge jedoch auch Verbesserungspotenzial entdeckt: Im Bereich Kundensupport fehlt ein Live Chat und bei den Einzahlungsmöglichkeiten musste ich die Paysafecard leider vergeblich suchen. Sie zählt zu den populärsten Zahlungsmethoden im Bereich Sportwetten und sollte deswegen noch hinzugefügt werden.

Startseite von XTip

Xtip Bonus – Der Neukundenbonus im Detail

Wenn Du ein Wettkonto bei XTiP eröffnest, bekommst Du zum Start einen satten 100% Bonus auf Deine erste Einzahlung bis zu 100€. Dafür musst Du bei Deiner Registrierung einfach unter „Bonusauswahl“ den „Neukundenbonus“ auswählen und einen Betrag über eine Einzahlungsmethode Deiner Wahl einzahlen. Direkt danach schreibt Dir der Bookie den doppelten Betrag auf Deinem Wettkonto gut, sodass Du Dein Guthaben direkt für Sportwetten nutzen kannst. Vor der Auszahlung musst Du natürlich einige Bonusbedingungen erfüllen, die der Anbieter festgelegt hat.

XTip Bonus Code 2019 – Gratis Wettguthaben

Gratis Guthaben über einen Bonus Code gibt es bei XTiP aktuell zwar nicht, dafür aber eine Reihe hochklassiger Bonus Aktionen, die immer mal wechseln. Diese findest Du direkt auf der Webseite des Buchmachers – ein Besuch lohnt sich also auf alle Fälle.  Zudem solltest Du auch immer mal auf den sozialen Kanälen von XTiP vorbeischauen und regelmäßig Deine E-Mails vom Bookie checken. Denn das ist der Weg, auf dem Wettanbieter ihre Kunden meist auf aktuelle Bonus Angebote aufmerksam machen.

Vor- und Nachteile vom Neukundenbonus

Vorteile Nachteile Icon

Einen Bonus für Neukunden nimmt jeder Fan von Sportwetten gerne mit. Das hat gute Gründe, denn er bietet die perfekte Grundlage, um bei einem neuen Wettanbieter an den Start zu gehen. Mit etwas mehr Budget im Rücken hast Du die Möglichkeit, das Wettangebot erstmal ausgiebig zu testen, bevor Dein eigenes Geld in Deinen Wetten zum Einsatz kommt. Das kann vor allem zu Beginn sehr lohnend sein, um Kapital aufzubauen. Der einzige Nachteil besteht darin, dass erst bestimmte Umsatzbedingungen erfüllt werden müssen, um den Bonus und erzielte Gewinne aus Wetten auf Dein Bankkonto transferieren zu können.

Alle Bonusbedingungen auf einen Blick

Die Bonusbedingungen solltest Du Dir in Ruhe anschauen, bevor Du überlegst, einen Bonus in Anspruch zu nehmen. Denn es macht keinen Sinn, einen Bonus zu aktivieren, wenn dieser aufgrund von utopischen Bedingungen nicht freigespielt werden kann. Damit du genau weißt, was es bei den einzelnen Bonusbedingungen zu beachten gibt, stelle ich sie Dir gerne im Detail vor. Ich hoffe, dass Du danach etwas schlauer bist was das Thema Bonusbedingungen angeht.

Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlung Icon

Damit Du den Sportwetten Bonus für Neukunden erhalten kannst, musst Du eine Mindesteinzahlung über 10 € vornehmen. Die gewählte Einzahlungsmethode spielt dabei erfreulicherweise keine Rolle – alle werden für die Freischaltung des Bonusbetrags berücksichtigt. 10 € sind allerdings verpflichtend. Wenn Du weniger einzahlst, solltest Du das Bonus Angebot zunächst nicht annehmen, denn dann gehst du leider leer aus.

Zeitliche Frist

Sobald Du den Bonus gutgeschrieben bekommst, hast Du eine bestimmte Zeitspanne zur Verfügung, um die vorgeschriebenen Bonusbedingungen zu erfüllen. Bei XTiP beträgt diese Frist 90 Tage. Das ist das Maximum, welches ich im Vergleich der Wettanbieter bisher gesehen habe und äußerst fair. 90 Tage bieten in der Regel genügend Zeit, um geeignete Wetten zu finden und die Bonusbedingungen zu erfüllen.  

Umsatzhäufigkeit

Auch die festgelegte Umsatzhäufigkeit ist aus meiner Sicht sehr kundenfreundlich definiert. Du musst Einzahlungs- und Bonusbetrag nur jeweils dreimal auf Sportwetten platzieren, um die Umsatzhäufigkeit zu erreichen. Dazu ein kleines Rechenbeispiel: Nehmen wir an, Du zahlst 20 € ein und erhältst einen zusätzlichen Bonusbetrag von 20 €. Dann musst Du die Summe von 40 € insgesamt dreimal in Wetten umsetzen, was einem Gesamtbetrag von 120 € entspricht – und das ist innerhalb von 90 Tagen auf jeden Fall machbar.

Mindestquote

Nur Wetten, welche die festgelegt Mindestquote aufweisen, werden zur Freispielung des Neukundenbonus berücksichtigt. Diese liegt bei 1,90. Da auch Kombiwetten erlaubt sind, empfehle ich, drei Favoritensiege zu kombinieren, um die Quote zu erreichen. Auch Live Wetten können dafür genutzt werden. Natürlich kannst Du auch weiterhin Tipps platzieren, die eine niedrigere Quote erzielen, allerdings werden diese dann nicht zum Bonusumsatz angerechnet.

XTip Bonus ohne Einzahlung

XTiP biete die tolle Möglichkeit, eine erste Wette ohne Risiko abzugeben – die sogenannte Freebet. Für diese Freebet musst Du keine Einzahlungen leisten. Allerdings muss der Bonus beim Wettanbieter beantragt werden. Wie Du das genau machst, erfährst Du im Bereich Bonus Aktionen, wenn Du Dich in Dein Wettkonto eingeloggt hast.

XTip Gutschein

Gutschein Icon

Mobile Sportwetten sind im Trend und XTiP belohnt das! Wenn Du Dir die XTiP App installierst und mindestens 10€ einzahlst, erhältst Du automatisch einen 15€ Mobile App Bonus. Das ist ein Angebot, das es sonst nur selten auf dem Wettmarkt zu finden gibt. Auch dieser Bonus ist an ein paar Bedingungen gebunden, die Du auf der Homepage des Anbieters ausfindig machen kannst.

XTip Gratiswette

Eine Gratiswette habe ich bei XTiP zwar nicht entdeckt, dafür aber einen lukrativen Kombi Bonus. Und dieser funktioniert so: Sobald Du eine Kombiwette aus mindestens 5 Spielen abgibst, bekommst Du auf diese einen Extra Bonus von 5%. Einzige Bedingung: Die einzelnen Spiele müssen jeweils eine Mindestquote von 1,21 aufweisen. Doch damit nicht genug: Für jedes weitere Spiel in Deiner Wette erhältst Du ein weiteres Prozent oben drauf, sodass Du bei einer hohen Anzahl bis zu 30% erreichen kannst. Ich rate Dir jedoch, es nicht zu übertreiben, denn mit jedem zusätzlichen Spiel sinkt auch die Chance, Deine Wette durchzubringen.

XTip Anmelden – Eine kurze Anleitung

Ein Wettkonto bei XTiP ist schnell eröffnet, wenn Du Dich an die folgenden Schritte hältst:

  1. Auf der Startseite findest Du oben links in der Ecke den gelb hinterlegen Button „Jetzt Registrieren“. Diesen klickst Du an, woraufhin sich ein Anmeldefenster öffnet.
  2. Jetzt gibst Du ein paar persönliche Daten an und wählst ein Passwort.
  3. Außerdem musst Du hier bereits angeben, ob Du einen Bonus erhalten möchtest.
  4. Zum Schluss musst Du noch die AGB akzeptieren und die Registrierung abschließen.
  5. Im Anschluss erhältst Du eine E-Mail an Deine hinterlegte Adresse, in der sich ein Link befindet. Über diesen kannst Du Dein Konto verifizieren. Nun ist Dein Wettkonto eröffnet und Du hast vollen Zugriff auf das Wettangebot.
Anmeldung bei XTip

Die häufigsten Fehler bei der Registrierung

Wenn Du ein neues Wettkonto eröffnest, solltest Du beim Registrierungsprozess unbedingt darauf achten, dass Du nur korrekte Angaben machst. Denn: Auch wenn sich versehentlich Tippfehler einschleichen, kann das dazu führen, dass Dir der Wettanbieter spätere Auszahlungen verweigern wird. Lass Dir deswegen ausreichend Zeit und prüfe all Deine Angaben am besten ein zweites Mal, bevor Du die Registrierung abschließt.

XTip Login – Richtig im Spielerkonto einloggen

Login Icon

Um Wetten zu platzieren, muss Du Dich natürlich zunächst in Deinem Wettkonto einloggen. Dazu gehst Du gehst Du einfach auf die Startseite von XTiP. Dort findest Du oben links neben dem Feld „Jetzt Registrieren“ den Anmeldebereich. Hier musst Du Deine E-Mail-Adresse oder Deinen Usernamen sowie Dein Passwort eingeben. Solltest Du dieses einmal vergessen haben, kannst Du über das Fragezeichen direkt daneben Dein Passwort zurücksetzen und Dir per E-Mail ein neues zusenden lassen.

XTip Einzahlen

Bevor Du Wetten abgeben kannst, brauchst Du zunächst Guthaben auf Deinem Wettaccount. So kannst Du eine Einzahlung vornehmen:

  1. Log Dich auf der Anbieter Website in Dein Wettkonto ein.
  2. Klicke dann oben links auf den gelb hinterlegten Button „Einzahlen“. Danach öffnet sich das Zahlungsmenü.
  3. Wähle nun Deine gewünschte Einzahlungsmethode aus, indem Du auf das entsprechende Logo klickst.
  4. Nun musst Du den Einzahlungsbetrag angeben und im Anschluss die geforderten Daten ergänzen.
  5. Nachdem Du den Einzahlungsantrag abgeschlossen hast, sollte das Geld nach wenigen Sekunden auf dem Wettkonto für Deine Sportwetten bereitliegen.

XTip Auszahlung

Eine Auszahlung ist schnell erledigt, wenn Du einfach die folgenden Schritte beachtest:

  1. Log Dich zunächst in Dein Wettkonto ein.
  2. Oben links in der Ecke gelangt Du über das gelbe Männchen in Deinen Kontobereich. Dort wählst Du „Auszahlen“.
  3. Hier gibst Du jetzt den Betrag an, den Du auszahlen möchtest.
  4. Es folgt die Eingabe Deiner Daten, die vom Wettanbieter abgefragt werden.
  5. Jetzt musst Du den Auszahlungsantrag nur noch bestätigen und warten, bis der Anbieter diesen genehmigt.

XTip Erfahrungen im Überblick – Alle Kriterien im Test

Wenn ich einen Anbieter von Sportwetten teste, gehe ich einen Katalog mit bestimmten Kriterien durch, die bei der Wahl eines Wettanbieters wichtig sind. Dazu zählen selbstverständlich das Angebot an Sportwetten sowie die Qualität der angebotenen Quoten. Darüber hinaus schaue ich mir die Performance der Website, den Kunden Service und die Zahlungsmethoden an, die der Buchmacher bereithält. Zu guter Letzt werfe ich noch einen Blick auf zusätzliche Features wie eine App, Live Streams und natürlich den Sportwetten Bonus.

Quoten & Quotenschlüssel

Icon für Wettquoten

ei XTiP erwartet Dich ein durchschnittlicher Quotenschlüssel von 93%. Das ist zufriedenstellend, aber auch nicht mehr als der Branchenschnitt. Ausreißer lassen sich hingegen beim Fußball zu den Top-Begegnungen der Bundesliga, Premier League oder Champions League ergattern – hier ist ein Quotenschlüssel von bis zu 97% keine Seltenheit. Anders sieht es hingegen bei anderen Sportarten aus. Während die Quoten bei den Kernsportarten wie Tennis, Basketball und Eishockey noch im annehmbaren Bereich liegen, sinken sie in den Randsportarten schnell unter 90%. Hier ist auf jeden Fall noch Potenzial nach oben und ich hoffe, dass dies in naher Zukunft auch ausgeschöpft wird.

Kontakt & Kundensupport

Icon für Kundensupport

Beim Kundensupport kann XTiP leider nicht restlos überzeugen. Zwar gibt es eine Hotline und einen E-Mail-Kontakt, der Fragen auch kompetent beantwortet, ein Live Chat fehlt allerdings komplett. Dabei ist gerade der Live Chat ein Service, der für die schnelle Hilfe bestens geeignet ist, und deswegen von vielen Konkurrenten bereits angeboten wird. Hier wünsche ich mir, dass XTiP schnell nachbessert und mit anderen Buchmachern wie Tipico nachzieht.

XTip App Download & Verfügbarkeit

XTip App Icon

Wenn Du bei XTiP Sportwetten abschließen willst, kannst Du dies auch jederzeit von unterwegs machen – und zwar per Sportwetten App. Diese gibt es direkt Anbieter auf der Website. Download und Installation liefen einwandfrei, die App ist für alle mobilen Endgeräte erhältlich. Wer die App nutzt, bekommt vom Buchmacher eine besondere Belohnung: Sobald Du mindestens 10 Euro über die Wett App einzahlst, bekommst Du automatisch einen 15 € Mobil Bonus gutgeschrieben, den Du für Deine nächsten Wetten nutzen kannst.

XTip App iOS – iPhone & iPad Wett App

Für Nutzer eines iPhones oder iPads stellt die Benutzung der XTiP App kein Problem dar. Eine iOS-Version steht kostenlos im App Store zum Download bereit. Und dieser lohnt sich, denn die Sportwetten App lief im Test ohne Probleme und bietet alle möglichen Funktionen, die auch auf der normalen Webseite zur Verfügung stehen. 

XTip App Android – Samsung & Huawei Wett App

Wenn Du im Besitz eines Android Endgeräts wie beispielsweise von Samsung oder Huawei bist, kannst Du Dir die Sportwetten App direkt auf der Website von XTiP herunterladen. Ebenso wie die iOS-Version konnte die Android App im Test komplett überzeugen. Mein Fazit lautet deswegen: Mit der XTiP App wird die mobile Wettabgabe zum Kinderspiel. 

Verfügbare Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden Icon

Die Zahlungsmethoden lassen so gut wie keine Wünsche offen. Wählen kannst Du zwischen den Zahlungsdienstleistern Neteller, PayPal und Skrill, Kreditkarten und der Banküberweisung. Hinzu kommen die Sofortüberweisung und Giropay. Einzig die Paysafecard fehlt unter den beliebtesten Zahlungsmitteln bei Online Sportwetten. Einzahlen kannst Du übrigens ab einem Betrag von 10 €. Positives kann ich zum Thema Gebühren berichten, denn diese fallen bei XTiP komplett weg. Bleibt noch der Punkt Auszahlungsdauer: Diese beläuft sich in der Regel auf 2 bis 5 Tage, via Skrill liegt das Geld meist binnen weniger Stunden auf Deinem E-Wallet bereit.

Die Auswahl an Wetten

Bei XTiP kannst Du Dich aus rund 30 Sportarten bedienen. Die meisten Begegnungen sind wie bei der Konkurrenz beim Fußball zu finden, aber auch Tennis, Basketball und vor allem Eishockey sind stark vertreten. Neben den populären Sportarten werden auch Exoten wie Curling oder Wasserball angeboten. Auch Freunde des E-Sports kommen auf ihre Kosten. Aber noch einmal zurück zum Fußball: Hier nimmt der Buchmacher vor allem den deutschen Markt in den Fokus, wo bis in die Amateurligen hinein Wetten platziert werden können. Zum Schluss ein Blick auf die Wettoptionen: Während beim Fußball bei vielen Spielen Optionen im dreistelligen Bereich zur Verfügung stehen, wird die Luft bei anderen Sportarten schon ein wenig dünner. Es stehen aber auch dann immer noch genügend Varianten zur Auswahl, um den anspruchsvollen Wettfan zufriedenzustellen.

Website & Navigation

In Sachen Website hat XTiP reichlich Boden gut gemacht. Während man vor ein paar Jahren noch mit einem ziemlich einfachen Design online ging, hat sich mittlerweile einiges getan. Farblich ist die Homepage angenehmen in den Farben schwarz und gelb gehalten, die Struktur ist klar und übersichtlich. Die Wetten können wie gewohnt über einen Navigationsbereich auf der linken Seite ausgewählt werden, dort sind die Veranstaltungen nach Zeit, Sport, Land und Liga angeordnet. Außerdem können direkt darüber Ergebnisse gecheckt und das aktuelle Angebot an Video Streams eingesehen werden. Diese sind kostenlos und stellen einen Extra Service da, den Wettfreunde sehr gerne mitnehmen. Alles in allem sind Website und Navigation bei XTiP eine runde Angelegenheit, an der es wenig bis gar nichts auszusetzen gibt.

Auswahl an Live Wetten

Die Live Wetten sind auf der ersten Blick gar nicht so leicht zu finden, Du erreichst sie nämlich über den kleinen Button „LIVE“ im linken Navigationsbereich der Seite. Hier könnte XTiP die Sektion gerne noch ein bisschen prominenter platzieren – denn sie kann sich sehen lassen. Zwar ist der Fußball hier omnipräsent, aber auch Wetten zu den Sportarten Tennis, Basketball und Volleyball gibt es in Hülle und Fülle. Die grafische Aufbereitung könnte meiner Meinung nach eine klarere Linie vertragen. Hier wirkt das Angebot zum Teil doch recht unübersichtlich. Im Live Center erwarten Dich eine Live Animation und ein Statistikteil, der gerne noch mit mehr Daten angefüttert werden darf. Ein Highlight sind die zahlreichen Live Stream Angebote, die Du ebenfalls im Live Center findest.

Livewetten bei XTip

Die Lizenz & Sicherheit

Sicherheit Icon

In puncto Lizenz und Sicherheit solltest Du dir keine Sorgen machen, aber der Reihe nach: Eine Lizenz bekommt XTiP aus Malta und ebenso aus Deutschland, genau gesagt aus Schleswig-Holstein. Nach dem Motto „Doppelt hält besser“ hat der Buchmacher hier vorgesorgt und lässt in Hinblick auf seine Seriosität erst gar keine Zweifel aufkommen. Dazu trägt außerdem die deutschlandweite Präsenz durch eigene Wettshops bei. Auch bei der Sicherheit gibt XTiP ein klares Statement ab: Hier setzt der Wettanbieter auf die geprüfte Verschlüsselungstechnologie von VeriSign, die Daten vor fremden Zugriff schützt. Zudem kommt der Sicherheitsstandard SSL zum Einsatz, auf den neben fast allen Wettanbietern auch Banken zurückgreifen.

Die besten XTip Alternativen auf einen Blick

Wettexperten sind sich einig: Es kann nicht schaden, Wettkonten bei mehreren Buchmachern zu besitzen, um jederzeit von Bonus Aktionen oder Quotenvorteilen profitieren zu können. Genau so mache ich es auch. Einer meiner bevorzugten Wettanbieter ist dabei Betano. Der Anbieter verfügt über ein breites Spektrum an Wetten, bietet gute Quoten an und stellt darüber hinaus einen fairen Wettbonus für Neukunden in Aussicht. Wetten kannst Du auf Partien aus über 25 Sportarten, zu den Begegnungen stehen bis zu 300 Wettoptionen zur Verfügung. Weitere Wettanbieter, bei denen ich meine Wetten abgebe, sind unter anderem Unibet, SchnellWetten.de und Cashpoint.

12
Unibet Logo schnellwetten Logo
ModellUnibet Bonus & ErfahrungenSchnellWetten Bonus & Erfahrungen
Preis

100,00 €

97,00 €

Bewertung
Wettbonus200% Wettbonus bis zu 100€100% Wettbonus bis zu 97€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlichAktueller Code: "97SPORT"
Bonusbedingungen6x Bonus | 1.4 Quote | 30 Tage8x Bonus | 1.6 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Kreditkarte, SkrillTrustly, Überweisung
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn5% Steuer vom Wetteinsatz
AppiOS, Android, MobileiOS, Android, Mobile
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)MGA (Malta Gaming Authority)
Preis

100,00 €

97,00 €

Zum Testbericht! Zum Wettbonus! Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

XTip Steuer – Fällt für Spieler eine Gebühr an?

Steuer Icon

In Sachen Wettsteuer fährt XTiP ein ganz eigenes Modell, das für Kunden aus Deutschland einen großen Vorteil bietet. Falls Du eine Einzelwette abgibst, berechnet der Buchmacher die normale Wettsteuer in Höhe von 5%. Gewinnst Du also 100 €, wandern 95 € auf Dein Wettkonto, während XTiP 5 € an das zuständige Finanzamt in Deutschland überweist. Anders siehst es jedoch bei Kombiwetten und Live Wetten aus. Hier wird vom Wettanbieter keine Steuer erhoben, weshalb Du Dich bei XTiP vermehrt auf diese Wetten konzentrieren sollest.

Sind die Quoten aufgrund der bwin Steuer besser?

Die Quoten bewegen sich bei einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 93% in einem ordentlichen Bereich. Da sich bei den Highlights der Bundesliga, Premier League oder Champions League Quoten bis zu 97% abgreifen lassen, darf man durchaus behaupten, dass die Wettquoten den Abzug der Wettsteuer wieder ausgleichen. Hinzu kommt, dass die Steuer bei Kombiwetten und Live Wetten gar nicht berechnet werden.

XTip Konto löschen – Anleitung und Vorgehen

Falls Du Dein Wettkonto bei XTiP schließen möchtest, solltest Du folgendes machen:

  1. Gehe auf die Website von XTiP und melde Dich in Deinem Wettkonto an.
  2. Wende Dich über die Kontaktmöglichkeit auf der Website an den Kunden Service und fordere diesen auf, Dein Wettkonto zu schließen. In Deiner Nachricht musst Du Deine persönliche Daten angeben.
  3. Bitte den Support außerdem darum, Deine persönliche Daten zu löschen und Dir die Löschung zu bestätigen.
  4. Nun musst Du nur noch warten, bis Dir der Kundenservice die Schließung bestätigt.

XTip Account löschen – Worauf ist zu achten?

Wer sein Wettkonto löschen möchte, sollte zunächst ein paar Dinge beachten, auch wenn diese selbstverständlich erscheinen. Check zunächst, ob sich noch ein Restguthaben auf Deinem Account befindet. Falls dies der Fall ist, musst Du dieses zunächst auszahlen. Prüfe außerdem, ob sich ein noch nicht eingelöster Bonus oder gar offene Sportwetten auf Deinem Wettkonto befinden. Das klingt logisch, kann aber in der Eile auch mal vergessen werden. Erst wenn Du auch dies gecheckt hast, solltest Du den Kunden Service mit Deinem Anliegen kontaktieren.

XTip Erfahrungen & Bewertung – Ausführliches Fazit

xtip Erfahrung und Test

Der Cashpoint Ableger weiß zu überzeugen: Die Quoten bewegen sich in einem ordentlichen Bereich, das Wettangebot passt und der Wettbonus reiht sich in die Angebote der renommierten Konkurrenten von bet365 & Co ein. Auch Live Streams kannst Du bei XTiP kostenfrei nutzen, was Dir bei Deinen Sportwetten einen zusätzlichen Mehrwert bietet. Soweit zu den Pluspunkten, die der Buchmacher in meinem Test sammeln konnte. Auch wenn diese deutlich überwiegen, gibt es dennoch kleine Kritikpunkte, die ich Dir nicht vorenthalten möchte. Dies betrifft zum einen den Kundensupport. Dieser ist zwar kompetent, jedoch fehlt ein Live Chat, der heute bei vielen Anbietern wie Betway oder bet365 dazugehört. Zum anderen darf bei den Zahlungsmöglichkeiten gerne noch die Paysafecard hinzugefügt werden, die zu den beliebtesten Transaktionsoptionen im Bereich Sportwetten zählt. 

  • Ein deutscher Wettanbieter
  • Seriös und kompetent
  • Kostenlose Live Streams
  • Gute Wettquoten
  • Webseite unübersichtlich
  • 5% Wettsteuer ist fällig

FAQ zum Wettanbieter

Wie hoch fällt der Neukundenbonus aus?

Wenn Du ein neues Wettkonto bei XTiP einrichtest, hast Du Anspruch auf einen 100% Sportwetten Bonus. Diesen erhältst Du auf Deine erste Einzahlung bis zu 100 €. Dafür musst Du nichts weiter tun, als eine Einzahlung zu tätigen. Der eingezahlte Betrag wird direkt im Anschluss durch den Buchmacher verdoppelt.

Wird ein XTip Bonus Code benötigt?

Bei manchen Anbietern von Sportwetten ist die Eingabe eines Bonus Codes notwendig, um den Bonus für Neukunden zu aktivieren. Das ist bei XTiP nicht der Fall. Nimm einfach eine Einzahlung vor und der Bonus wird automatisch Deinem Wettaccount gutgeschrieben.

Fällt für Spieler eine 5% Wettsteuer an?

Die Wettsteuer wird bei XTiP nach einem speziellen Modell erhoben. Und zwar fällt diese nur auf Einzelwetten an. Bei Kombiwetten und Live Wetten sieht die Sache hingegen anders aus – hier bleiben Deine Wetten steuerfrei und der volle Gewinn landet auf dem Wettkonto.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

Ja, XTiP ist einer der Anbieter, die eine Wett App zum Download auf ihrer Website bereitstellen. Diese wird sowohl für iOS als auch für Android angeboten und eine Nutzung macht Sinn: Alle Funktionen der herkömmlichen Homepage können genutzt und Wetten auch unterwegs unkompliziert platziert werden.

Wie gut sind die Quoten & die Wettauswahl?

Die Quoten liegen im ordentlichen Bereich und können bei den Fußball Top-Events in der Champions League, Premier League oder Bundesliga auch gerne mal von 93% auf 97% ansteigen. Wetten kannst Du auf rund 30 Sportarten platzieren, Wettoptionen gibt es bei manchen Partien im dreistelligen Bereich – hier kommt es allerdings auf die jeweilige Sportart an.

Kann man sich auch mehrfach anmelden?

Wie bei anderen Anbietern auch ist eine Mehrfachanmeldung bei XTiP natürlich nicht erlaubt. Und selbst wenn es funktionieren sollte, möchte ich Dir ganz klar davon abraten. Denn: Spätestens bei einer Auszahlung wird dies auffallen, Gelder werden einbehalten und Dein Wettkonto zurecht geschlossen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *