Skip to main content

bwin Bonus & Erfahrungen

(5 / 5 bei 754 Stimmen)
Wettbonus100% Wettbonus bis zu 100€
BonuscodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen1x Bonus | 1.1 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Sofort, Paysafecard
Wettsteuer5% Steuer vom Bruttogewinn
AppiOS, Android, Windows
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

91.4%

"Sehr guter Wettanbieter"

Wettbonus
92%
Sehr gut
Wettquoten
92%
Sehr gut
Wettauswahl
92%
Sehr gut
Kundenservice
88%
Gut
Webseite
93%
Sehr gut

bwin Bonus & Erfahrungen – Ausführlicher & aktueller Test

Bwin Logobwin ist einer der größten Online Wettanbieter überhaupt: mehr als 20 Millionen Kunden zählt der Buchmacher im Jahr 2019 weltweit, der neben Sportwetten auch einen Bereich für Casino, Poker und Gaming anbietet. Ich habe bwin einem ausführlichen Wettanbieter Test unterzogen. Dabei habe ich die Faktoren überprüft, die für mich bei der Wahl eines seriösen Wettanbieters ausschlaggebend sind. Dazu zählen unter anderem das Angebot der Wetten, die Wettquoten und die Performance der Webseite. Außerdem spielen der Kundenservice und eventuelle Zusatzangebote wie eine Bwin App eine Rolle. Zu guter Letzt habe ich natürlich meine Erfahrungen zum Thema Bonus bei bwin in meinen Test mit einfließen lassen.

Test Kompakt – Zusammenfassung meiner Erfahrungen

bwin ist einer der populärsten Buchmacher überhaupt. Warum das so ist, ist mir nach meinem ausgiebigen Test klar. Bwin hat ein riesiges Wettangebot, welches in der Größe eigentlich unschlagbar ist. Das gilt auch für die Live Wetten, die ich zudem im Live Stream verfolgen kann. Zudem kommt: Es gibt reichlich Zahlungsmethoden und einen guten Kundenservice. Etwas ins Gewicht fallen die eher durchschnittlichen Quoten – wenn man die aber im Blick hat, kann man auch hier von Schwankungen profitieren. Außerdem natürlich noch eine Info zum Bonus: Bei bwin gibt es eine Jokerwette für Ersteinzahler. Diese erhält man, wenn man die erst platzierte Wette verliert. Der Einsatz richtig sich nach der Ersteinzahlung, die zwischen 10€ und 100€ liegen muss. Die Freebet bietet eine sehr gute Möglichkeit, mit einer „abgesicherten“ Wette mit etwas höherem Risiko bei bwin zu starten.

Startseite von Bwin

bwin Bonus – Der Neukundenbonus im Detail

bwin bietet Dir als Neukunde einen speziellen Bonus, wenn Du ein neues Wettkonto eröffnest. Dieser ist etwas anders als der 100% Bonus auf die erste Einzahlung, den viele Online Buchmacher anbieten, aber deswegen nicht weniger attraktiv. Es handelt sich dabei um die sogenannte Joker Wette. Und diese funktioniert so: Du zahlst einen Betrag auf Dein Wettkonto ein und platzierst dann einen Tipp mit einem Einsatz von minimal 10€ und maximal 100€. Falls Du diese Wette verlierst, bekommst Du innerhalb der folgenden 48 Stunden den kompletten Einsatz für eine sogenannte Freebet zurückerstattet. Wenn Du Deine erste Wette gewinnen solltest, bekommst Du keine Freebet, aber natürlich den normalen Gewinn, den Du mit Deiner siegreichen Wette erzielt hast.

bwin Bonus Code 2019 – Gratis Wettguthaben

Manche Wettanbieter bieten sowohl einen Willkommensbonus als auch Bonusprogramme für Bestandskunden an, die Du durch einen Bonus Code aktivieren musst. Diesen Code bekommt man entweder von Zeit zu Zeit per E-Mail vom Buchmacher zugeschickt oder Du findest ihn auf der Webseite des Anbieters. Manchmal findet sich auch der ein oder andere Bonus Code als Promotion Angebot im Internet oder in Magazinen. Um den Bonus für Neukunden bei bwin zu erhalten, musst Du hingegen keinen speziellen Code eingeben, um den Bonus zu erhalten.

Vor- und Nachteile vom Neukundenbonus

Vorteile Nachteile IconEin Neukundenbonus dient in der Regel dazu, das Wettangebot eines neuen Buchmachers ausgiebig zu testen, ohne dabei zunächst sein eigenes Geld in Wetten zu investieren. So auch beim Freebet Bonus Angebot bei bwin. Hier kannst Du bei Deiner ersten Wette auch etwas riskant erscheinende Wettvarianten austesten. Denn: solltest Du Du die Jokerwette verlieren, erhältst Du Deinen eingesetzten Betrag zurückerstattet und kannst diesen für eine Freebet in Höhe des gleichen Wertes nutzen. Aufgepasst: nun geht es um Dein echtes Geld!

Alle Bonusbedingungen auf einen Blick

Wenn Du einen Bonus nutzen möchtest, solltest Du auf jeden Fall einen ausgiebigen Blick in die Bonusbedingungen werfen. Diese werden von jedem Buchmacher individuell festgelegt und finden sich auf der Website direkt beim Wettanbieter. Dort steht beispielsweise beschrieben, wie hoch die Mindesteinzahlung sein muss, um einen Bonus zu erhalten. Außerdem gibt es dort Hinweise zu den Zahlungsmethoden, die einen Bonus aktivieren. Denn: Nicht bei jedem Anbieter erhältst Du bei jeder Zahlungsmethode einen Bonus. Außerdem sind für Dich noch die Umsatzbedingungen wichtig. In diesen steht beschrieben, in welcher Zeit, zu welchen Quoten und wie oft Einzahlungs- sowie Bonusbetrag umgesetzt werden müssen, bevor Du eine Auszahlung vornehmen kannst.

Mindesteinzahlung

Mindesteinzahlung IconUm das FreeBet Angebot bei bwin nutzen zu können, musst Du eine Ersteinzahlung von mindestens 10€ vornehmen. Achtung: Für einen Betrag, der unter diesen 10€ liegt, gehst Du bei Deiner ersten Zahlung leer aus! Achte außerdem auf die Einzahlungsmethode. Die folgenden Optionen kannst Du nutzen, um den Bonus für Neukunden bei bwin zu aktivieren: VISA, Mastercard, Paysafecard, Sofortüberweisung, EPS, PayPal, Maestro, Entropay, Diners Club und Fast Bank Transfer.

Zeitliche Frist

Solltest Du Deinen ersten Tipp bei bwin verlieren, erhältst Du innerhalb der folgenden 48 Stunden den eingesetzten Betrag für eine Jokerwette auf Deinem Wettaccount. Aber Achtung: Diese Freebet musst Du innerhalb der nächsten 7 Tagen einsetzten – dies sollte bei der großen Auswahl an Wetten bei bwin aber kein allzu großes Hindernis darstellen. Wenn Du die Freebet innerhalb dieser 7 Tage nicht verwendet, verfällt sie leider.

Umsatzhäufigkeit

Der Vorteil bei der Jokerwette von bwin: Du musst den Betrag nicht in einer gewissen Häufigkeit umsetzen, bevor Du eine Auszahlung beantragen kannst – die einmalige Abgabe einer einzelnen Wette mit dem Gesamtbetrag der Freebet reicht aus. Der Nachteil: Nur die Nettogewinne der Wette werden als Echtgeldbetrag Deinem bwin Konto gutgeschrieben. Das heißt im Umkehrschluss: Der eingesetzte Betrag verfällt!

Mindestquote

Wie in Bezug auf die Umsatzhäufigkeit, kann ich Dir auch zur Mindestquote beim bwin Bonus positives berichten: Es gibt keine Quotenvorgabe, die Du berücksichtigen musst. Alles was du tun musst, ist die Jokerwette einmal zu einer beliebigen Quote zu platzieren – Systemwetten sind allerdings nicht erlaubt. Wenn Du die Freebet gewinnst, werden die Nettogewinne Deinem Wettkonto gutgeschrieben, der Einsatz hingegen verfällt.

bwin Bonus ohne Einzahlung

Neben dem Bonus für Deine Ersteinzahlung, bietet bwin ein vielfältiges Bonus-System, von dem Du profitieren kannst. Dazu gehören unter anderem Angebote in Form von Wettbonus, Einzahlungsbonus und Bonuscodes. Auch Freebets, bei denen Du Tipps gratis platzieren kannst, gibt es bei bwin. Eine feste Regelung, wann und wie Du einen entsprechenden Bonus erhältst, gibt es nicht. Mein Tipp lautet deswegen: Schau immer mal wieder auf der Website von bwin vorbei und vor allem in Dein Wettkonto. Denn hier liegen bei Zeiten individuelle Angebote für bwin Kunden bereit. Auch E-Mails von bwin solltest Du bezüglich eines aktuellen Bonus unbedingt regelmäßig checken!

bwin Gutschein

Gutschein IconNeben den normalen Bonus Angeboten, kann es durchaus sein, dass Du ab und zu auf einen überraschenden bwin Gutschein stößt. Solche Gutscheine liegen beispielsweise manchmal in Zeitschriften bei. Auch in den sozialen Kanälen können Gutscheine auftauchen, ebenso in E-Mails oder dem Newsletter von bwin. Gutscheine beinhalten meist einen kleinen Wettbetrag, der aber ohne Einzahlung aktiviert werden kann – Du musst einfach nur den Gutschein Code unter „Gutschein“ in Deinem bwin Konto eingeben und schon steht Dir der jeweilige Betrag für Deine Wetten zu Verfügung. Welche Bedingungen mit dem jeweiligen Bonus verknüpft sind, erfährst Du direkt beim Wettanbieter.

bwin Gratiswette

Neben der bwin Freebet auf Deine erste Einzahlung gibt es ab und zu ein paar nette Gratiswetten, die bwin bereitstellt. Diese erhältst Du unregelmäßig oder zu bestimmten Anlässen wie zum Beispiel Deinem Geburtstag. Damit Du ein solches Angebot nicht verpasst, erfährst Du alle Infos zu aktuellen Gratiswetten in der Regel per E-Mail oder direkt in Deinem Wettkonto beim Buchmacher.

bwin Anmelden – Eine kurze Anleitung

Ein Wettkonto bei bwin zu eröffnen ist einfach und in wenigen Minuten erledigt. Ich erkläre Dir gerne in einer kurzen Anleitung, wie Du Dich Schritt für Schritt bei bwin anmelden kannst:

  1. Kontaktdaten ausfüllen: Gehe auf den Button „Registrieren“. Danach öffnet sich ein Anmeldeformular, in welches Du Deine Kontodaten, ein Passwort sowie Deine E-Mail-Adresse und einen individuellen Benutzernamen eingeben musst.
  2. Benutzerdaten angeben: Anschließend folgen die persönlichen Angaben. Hier gibst Du unter anderem Deinen Namen, Nationalität, Geburtsort und Geburtstag ein – natürlich alles wahrheitsgemäß, ansonsten kann es nachher zu Schwierigkeiten bei Deinen Auszahlungen kommen!
  3. Kontaktdaten ausfüllen: Zum Schluss folgen noch Deine Kontaktdaten. Hier trägst Du zum Beispiel Deine Wohnanschrift, Deine Handynummer und ganz wichtig, Deine E-Mail-Adresse ein. An diese E-Mail-Adresse erhältst Du im Anschluss eine E-Mail von bwin, die einen Link enthält, über die Du Dein Wettkonto verifizieren musst.
  4. Anmeldung abschließen: Um Dein Konto zu eröffnen, musst Du jetzt nur noch Deine Angaben speichern, die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von bwin akzeptieren und Dein Konto per Mail-Link verifizieren.
Bwin Anmeldung

Die häufigsten Fehler bei der Registrierung

Wenn Du Dich bei einem neuen Wettanbieter anmeldest, ist es wichtig, dass Du ausschließlich korrekte Angaben machst. Das hat einen simplen Hintergrund: wenn auch nur eine Deiner Angaben, beispielsweise Deine Adresse, nicht korrekt ist, kann das zu späteren Auszahlungsschwierigkeiten führen. Das heißt konkret: Der Buchmacher kann Dir aufgrund falscher Angaben Auszahlungen verweigern. Lass Dir deswegen Zeit bei der Eingabe Deiner Daten und prüfe sie besser ein zweites Mal, bevor Du falsche Angaben machst!

bwin Login – Richtig im Spielerkonto einloggen

Login IconUm Deine Wetten platzieren zu können, musst Du Dich natürlich zunächst in Deinem Online Account bei bwin anmelden. Das sollte in der Regel keine Probleme darstellen. Die Log-In-Felder findest Du bei bwin ganz rechts oben. Dort gehst Du auf „ANMELDEN“, woraufhin sich ein weiteres kleines Fenster öffnet, in das Du entweder Deine E-Mail-Adresse oder Deinen Benutzernamen sowie Dein Passwort eingeben musst. Solltest Du einmal Dein Passwort oder Deine Benutzer-ID vergessen haben, ist dies auch kein Problem – direkt unter dem Anmeldebereich kann Du beides jeweils per E-Mail anfordern.

bwin Einzahlen

Bei einer Einzahlung bei bwin kannst Du eigentlich nicht viel falsch machen. Damit alles glatt läuft, gehst Du einfach wie folgt vor:

  1. Logge Dich in Dein Konto bei bwin über Deinen Benutzernamen oder Deine E-Mail sowie Dein persönliches Passwort ein.
  2. Wähle dort im Bereich „Kasse“ den Button „Einzahlungen“.
  3. Jetzt kannst Du zwischen zahlreichen Einzahlungsmethoden wählen, die Du verwenden möchtest. Hier steht Dir eine große Auswahl zur Verfügung, zu der unter anderem PayPal, Neteller, Paysafecard, die Sofortüberweisung und weitere gehören.
  4. Nachdem Du eine Einzahlungsmethode gewählt hast, musst Du noch Deinen Einzahlungsbetrag angeben und gelangst dann in das jeweilige Menü der gewünschten Einzahlungsoption.
  5. Dort musst Du nur noch die benötigten Eingaben vornehmen und schon steht das Guthaben für Wetten auf Deinem Konto bei bwin zur Verfügung.

bwin Auszahlung

Eine Auszahlung bei bwin ist im Prinzip genau so einfach wie eine Einzahlung. Befolge dazu folgende Schritte:

  1. Logge Dich in Dein Konto bei bwin über Deinen Benutzernamen oder Deine E-Mail sowie Dein persönliches Passwort ein.
  2. Wähle dort im Bereich „Kasse“ den Button „Auszahlungen“.
  3. Jetzt kannst Du zwischen verschiedenen Auszahlungsmethoden wählen, die Du verwenden möchtest. Hier steht Dir eine große Auswahl zur Verfügung, zu der unter anderem PayPal, Neteller, Skill oder der Banktransfer und weitere gehören.
  4. Nachdem Du eine Auszahlungsmethode gewählt hast, musst Du noch Deinen Auszahlungsbetrag angeben und gelangst dann in das jeweilige Menü der gewünschten Auszahlungsoption.
  5. Dort musst Du nur noch die benötigten Eingaben vornehmen und den Auszahlungsantrag bestätigen. Jetzt heißt es warte, bis bwin Deinen Antrag bewilligt und schon ist das Geld unterwegs zu Deinem Konto oder E-Wallet.

bwin Erfahrungen im Überblick – Alle Kriterien im Test

Wenn ich einen Buchmacher wie bwin auf Herz und Nieren prüfe, liegen meinem Test verschiedene Bewertungskriterien zu Grunde. Wichtig sind mir zum Beispiel das Angebot der Wetten, die Quoten sowie die technische Umsetzung der Website und – wenn vorhanden – eine mobile Wett App. Hinzu kommen Aspekte wie der Kundensupport, die angebotenen Zahlungsmethoden und natürlich die Angebote im Bereich Bonus. All diese Faktoren und ein paar weitere fließen in meinen Test von bwin ein.

Quoten & Quotenschlüssel

Icon für WettquotenBeim Vergleich zu anderen Anbietern muss ich sagen, dass sich die Quoten bei bwin in der Regel eher im Durchschnitt befinden. Der Quotenschlüssel liegt zum Beispiel in der Fußball Bundesliga oder der Premier League zwischen 93% und 94%. Das heißt aber nicht, dass Du nicht auch bei bwin von sehr guten Wettquoten profitieren kannst. Vor allem wenige Tage vor Spielbeginn kann es durchaus sein, dass die Quoten noch einmal ansteigen. Das betrifft besonders die Topspiele der internationalen Ligen. Mein Tipp lautet deswegen: Behalte die Quoten Deiner favorisierten Tipps ein paar Tage vor Spielbeginn im Auge und schlage zu, wenn sie sich im Vergleich auf einem guten Level befinden!

Kontakt & Kundensupport

Icon für KundensupportDie Kontaktmöglichkeiten zum Kundensupport bei bwin sind gut, wenn auch ausbaufähig. Antworten zu möglichen Fragen erhältst Du im Hilfe-Bereich auf der Website eventuell schon in den FAQ. Falls nicht, kannst Du Deine Anfrage per Kontaktformular an den Kundenservice schicken. Dieser meldet sich in Regel binnen 24 Stunden bei Dir. Schneller geht es über den Telefonkontakt, den Du ebenfalls auf der Homepage von bwin findest. Noch ein Hinweis zum Telefon Support: Beachte, dass dieser wochentags nur von 10 bis 22 Uhr zu erreichen ist. Der Vorteil: das gilt auch für das Wochenende, wenn die meisten Spiele zum Wetten stattfinden.

bwin App Download & Verfügbarkeit

Logo der Bwin AppSportwetten platzieren kannst Du bei bwin auch ganz bequem über eine Wett App. Diese steht auf der bwin Homepage oder auch im App Shop kostenlos zur Verfügung. Ein Download der App macht durchaus Sinn, vor allem, wenn man unterwegs ist und eine Wette abgeben möchte. Um im großen Angebot von Wetten nicht den Überblick zu verlieren, bietet die App eine praktische Suchfunktion. Auch die Festlegung von Favoriten ist möglich. Die App von bwin ist sowohl für das iPhone als auch für Endgeräte, die Android nutzen, verfügbar.

bwin App iOS – iPhone & iPad Wett App

Die bwin App kannst Du kostenlos über iTunes herunterladen. Der Download und die Installation funktionieren problemlos und schnell. Die Performance der App ist ausgezeichnet: Wetten können ruckelfrei ausgewählt und abgegeben werden – das gilt sowohl für die Nutzung auf dem iPhone als auch auf dem iPad. Selbst die Cash Out Funktion und auch Live-Videos sind in der App problemlos abrufbar. Ich kann aus eigenen Erfahrungen sagen, dass die bwin App für iOs einen echten Mehrwert für Sportwetten bietet.

bwin App Android – Samsung & Huawei Wett App

Wenn Du über ein Android-Endgerät, beispielsweise von Samsung oder Huawei, verfügst, stellt die Nutzung einer Wett App gar kein Problem dar. Diese kannst Du auf der Website von bwin direkt über einen speziellen Download-Link herunterladen. Ebenso wie bei der iOS-Version kannst du mit der Android App alle Funktionen von bwin flüssig und mit nur ein paar wenigen Klicks einfach überall und zu jeder Zeit nutzen.

Verfügbare Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden IconBei bwin kannst Du auf ein riesiges Angebot an Zahlungsmethoden zurückgreifen. Dazu zählen Zahlungsdienstleister wie PayPal, Neteller und Skrill, die Paysafecard sowie die klassischen Methoden per Kreditkarte und Banktransfer. Natürlich kannst Du auch via Sofortüberweisung einzahlen. Empfehlen kann ich Dir eine Einzahlung mit der Kreditkarte – diese ist bei bwin nämlich gebührenfrei. Das gleiche gilt unter anderem auch für die Paysafecard und PayPal. Auf Auszahlungen musst Du bwin vor allem bei PayPal nicht lange warten. Diese erfolgen meist noch am selben Tag. Gutschriften per VISA oder Banküberweisung erhältst Du innerhalb weniger Tage.

Die Auswahl an Wetten

Im Test der Wettanbieter kann ich die Auswahl an Sportwetten bei bwin als hervorragend einstufen. Egal ob Sportarten, Ligen und Wettoptionen: Die Vielfalt ist riesig. Dabei kannst Du unter fast 40 Sportarten wählen. Der Fokus bei bwin liegt auf Fußball und Tennis, wo auch die Anzahl der Wettvarianten noch einmal in die Höhe schießt – hier ist von Handicapwetten über den Torzeitpunkt bis hin zu speziellen Spielerwetten alles dabei. Und das gilt beim Fußball nicht nur für die Spiele in der Champions League, der Bundesliga oder der Premier League, sondern auch für viele zweite und dritte Ligen im internationale Fußball. Ich glaube, bwin hat ein derartig großes Angebot an Sportwetten, das es im Vergleich sonst nur bei bet365 zu finden gibt.

Website & Navigation

Die Webseite von bwin kann optisch auf jeden Fall überzeugen, denn das angenehme Seitenlayout spricht an. Auch die Navigation ist unter Berücksichtigung von 40.000 Wetten gelungen. Klar, auch ich war bei meinem ersten Besuch bei bwin von dem großen Angebot an Wetten etwas erschlagen, aber es ist den Programmierern gelungen, dass man nach einer gewissen Eingewöhnungszeit intuitiv dort hingelangt, wo man hinmöchte. Das dies trotzdem mit einem vergleichsweise langen Scrollen und einigen Klicks verbunden ist, bleibt in der Fülle der angebotenen Sportwetten nicht aus. Auch die Live Wetten sind schön designt und lassen sich leicht bedienen. Aufgrund der viel verwendeten Flashinhalte sowie Javascript kann es ab und zu zwar zu zeitlichen Ladeverzögerungen kommen, aber auch diese sind in einem akzeptablen Rahmen. Noch ein wichtiger Hinweis von mir: bwin verwendet Cookies auf der Website. Deswegen musst Du die Funktion für Cookies in Deinem Browser aktiveren. Anderenfalls läuft die Website nicht einwandfrei.

Auswahl an Live Wetten

Zu dem riesigen Angebot an Wetten zählt bei bwin auch eine große Auswahl an Live Wetten. Am häufigsten findest Du hier Wetten zu Fußball, Tennis, Basketball und Volleyball – und das bis zu rund 50 verschiedenen Varianten pro Spiel, auf die Du Deine Tipps abschließen kannst. Die Live Wetten sind übersichtlich gestaltet und deswegen einfach zu bedienen. Das gilt auch für die Nutzung über die bwin App. Ein besonderer Service von bwin ist das Live Stream Angebot. So kannst Du bei vielen Live Wetten das jeweilige Spiel im Stream verfolgen, ohne dafür zu bezahlen. Du benötigst lediglich etwas Geld auf Deinem Account, um das Live Stream Angebot kostenfrei nutzen zu können.

Livewetten bei Bwin

Die Lizenz & Sicherheit

Sicherheit Iconbwin ist 2019 einer der größten Online Buchmacher auf dem Markt, der neben Sportwetten auch Gaming, Poker und einen Casino Bereich mit Blackjack oder Roulette anbietet. Für die Seriosität von bwin sprechen nicht nur über 20 Millionen Kunden, sondern auch die Börsennotierung des Unternehmens in London. Auch zum Punkt Sicherheit kann ich Dir positives berichten: wie viele andere Anbieter von Sportwetten verwendet auch bwin die SSL Verschlüsselungssoftware. Dank dieser sind alle Daten, die Du in die Online-Formulare von bwin eingibst, automatisch geschützt. Auch mit einer Lizenz für Sportwetten ist bwin selbstverständlich ausgestattet – und zwar aus Gibraltar. Darüber hinaus wurde die Lizenz für Sportwetten, Casino, Games und Poker im Jahr 2012 auch vom Innenministerium Schleswig-Holstein erteilt.

Die besten bwin Alternativen auf einen Blick

Bwin ist sicherlich einer der besten Online Buchmacher, die es im Jahr 2019 gibt. Allerdings gibt es auch andere seriöse Anbieter von Sportwetten, die ich Dir empfehlen kann. Ich führe Konten bei mehreren Buchmachern, um jeweils die besten Quoten im Vergleich abgreifen zu können. Zudem kann es sein, das bestimmte Wettoptionen selbst bei bwin einmal nicht angeboten werden. Gute Alternativen, die ich Dir ohne Bedenken empfehlen kann, sind unter anderem der britische Buchmacher bet365, bet-at-home oder 1xBet.

12
bet-at-home Logo 1xbet Logo
Modellbet-at-home Bonus & Erfahrungen1xbet Bonus & Erfahrungen
Testergebnis

90.2%

"Sehr guter Wettanbieter"

93.2%

"Sehr guter Wettanbieter"

Bewertung
Preis

100,00 €

100,00 €

Zum Testbericht! Zum Wettbonus! Zum Testbericht! Zum Wettbonus!

bwin Steuer – Fällt für Spieler eine Gebühr an?

Steuer IconSeit dem 1. Juli 2012 sind Online Anbieter von Sportwetten in Deutschland leider dazu verpflichtet, eine Wettsteuer in Höhe von 5% auf jede platzierte Wette zu erheben. Manche Anbieter übernehmen diese Gebühr zu Gunsten ihrer Kunden. bwin gehört allerdings nicht zu diesen Anbietern. Das heißt im Klartext: wenn Du einen Deiner Tipps bei bwin gewinnst, wird eine Wettsteuer von 5% auf den erzielten Gewinn erhoben und von diesem abgezogen. Gewinnst Du zum Beispiel 100 €, erhältst Du 95 € auf Dein Konto gutgeschrieben, da 5 € als Steuer abgezogen werden. Solltest Du eine Wette verlieren, erhebt bwin allerdings keine Steuer.

Sind die Quoten aufgrund der bwin Steuer besser?

bwin erhebt zwar eine Steuer auf Deine Wetten, das heißt aber nicht automatisch, dass die Quoten deswegen besser sind. Beim Vergleich habe ich festgestellt, dass sich die Quoten bei bwin im Durschnitt bewegen. Allerdings macht es durchaus Sinn, die Quoten schon Tage vorher im Auge zu behalten. Diese steigen bei bwin nämlich, insbesondere bei Topspielen, ganz gerne ein paar Tage vor Spielbeginn noch einmal an, sodass Du hier durchaus von überdurchschnittlich guten Quoten für Deine Tipps profitieren kannst.

bwin Konto löschen – Anleitung und Vorgehen

Wenn Du Deinen Account bei bwin löschen möchtest, ist dies kein Problem. Dafür musst Du nur ein paar einfache Schritte durchführen:

  1. Logge Dich in Dein Wettkonto ein und wähle den Menüpunkt „Konto schließen“.
  2. Unter dem Punkt „Schließung Service“ kannst Du dann zwischen einer zeitlich befristeten Variante oder einer Schließung auf unbestimmter Dauer wählen.
  3. Wenn Du Dein Konto dauerhaft schließen möchtest, kontaktierst Du den Kundensupport von bwin und beantragst die endgültige Schließung Deines Accounts.
  4. Dafür gibst Du Deine persönlichen Daten wie Name, E-Mail und Geburtsdatum an.
  5. Danach schließt bwin Dein Konto und Du kannst Dich nicht mehr in Deinen Account beim Buchmacher einloggen.

bwin Account löschen – Worauf ist zu achten?

Bevor Du Dein Wettkonto bei bwin schließen möchtest, solltest Du zuvor ein paar wichtige Dinge beachten. Dazu zählt in jedem Fall, dass Du checkst, ob sich eventuell noch offene Wetten auf Deinem Account befinden – so einfach das klingt, kann es durchaus vorkommen, das dies in der Eile übersehen wird. Achte außerdem darauf, dass Du restliches Guthaben – falls vorhanden – vor der Schließung noch auszahlst und die Auszahlung vom Buchmacher auch bewilligt wird.

bwin Erfahrungen & Bewertung – Ausführliches Fazit

bwin Erfahrung und Testbwin konnte mich im Test absolut überzeugen. Vor allem das große Angebot an Wetten ist unschlagbar. Hier habe ich nicht nur die Wahl zwischen vielen verschiedenen Sportarten, sondern auch eine extreme Tiefe, was die verschiedenen Wettvarianten betrifft – und das gilt nicht nur für die besten Spiele der Champions League oder der Bundesliga, sondern auch für diverse andere Ligen und Sportarten. Auch die Zahlungsmethoden und der Kundenservice sind überdurchschnittlich gut. Ein einziger kleiner Kritikpunkt von bwin sind für mich die Quoten, die sich im Vergleich nur im durchschnittlichen Bereich bewegen – allerdings kann man auch hier bei manchen Spielen im Vorfeld sehr gute Wettquoten abgreifen. Zum Schluss noch ein Wort zum Bonus: die Freebet für Ersteinzahler ist etwas speziell, bietet aber eine gute Möglichkeit, um zusätzliches Guthaben abzugreifen – oder man erzielt einen guten Gewinn mit dem ersten Tipp, der dank der Absicherung mit der Freebet ruhig etwas riskanter gewählt werden kann.

  • Attraktive bwin Joker-Wette
  • Ein gutes Quotenniveau
  • Kostenlose Live Streams
  • Sehr gute Website
  • App für alle Systeme
  • Leider mit 5% Wettsteuer

FAQ zum Wettanbieter

Wie hoch fällt der Neukundenbonus aus?

Bei bwin erhältst Du als Kunde einen Bonus und zwar auf Deine erste Einzahlung zwischen 10€ und 100€. Sobald Du mit dem Einzahlungsbetrag einen Tipp getätigt hast und diesen verlierst, erhältst Du den Betrag in Form einer Jokerwette zurückerstattet. Die Nettogewinne aus dieser Freebet werden dann Deinem Konto gutgeschrieben, der Einsatz hingegen verfällt.

Wird ein bwin Bonus Code benötigt?

Um die Jokerwette auf Deine erste Einzahlung zu aktivieren, benötigst Du keinen Bonus Code. Du erhältst den Betrag automatisch innerhalb von 48 Stunden nach Deinem ersten Tipp – allerdings nur, wenn Du diesen verlierst.

Fällt für Spieler eine 5% Wettsteuer an?

bwin ist einer der Anbieter von Sportwetten, bei denen Du eine 5% Wettsteuer auf Deine Wetten bezahlen musst. Die Gebühr wird direkt von Deinem Gewinn abgezogen. Falls Du verlierst, fällt keine Wettgebühr an.

Steht eine eigene App zum Download bereit?

Bei bwin kannst Du Deine Wetten auch bequem über eine App abgeben – das gilt sowohl für iOs- als auch für Android-Endgeräte. Einen Download von der Webseite oder iTunes kann ich durchaus empfehlen, denn die App funktioniert einwandfrei und läuft meist flüssig.

Wie gut sind die Quoten & die Wettauswahl?

Die Auswahl an Sportwetten bei bwin ist riesig und kann von anderen Anbietern kaum überboten werden. Etwas anders sieht es bei den Wettquoten aus. Diese sind zwar auch gut, liegen aber im durchschnittlichen Bereich. Jedoch trifft man mit ein wenig Glück auf positive Ausreißer bei dem ein oder anderen Topspiel, zum Beispiel in der Bundesliga oder der Champions League.

Kann man sich auch mehrfach anmelden?

Mehrfache Anmeldungen sind bei bwin selbstverständlich nicht möglich und ich möchte Dir auch dringend davon abraten. Denn: Mehrfachanmeldungen werden spätestens beim ersten Auszahlungsantrag dazu führen, dass Deine Konten geschlossen werden und Du kein Geld erhältst.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


100,00 €