Skip to main content

Formel 1 Wetten – Alle wichtige kompakt

Die Formel 1 ist hierzulande eine sehr beliebte Sportart. Und das nicht nur einfach zum Zuschauen und Mitfiebern, sondern auch für die Liebhaber des Wettens. Dabei gibt es eine große Auswahl an Wettmärkten, die mit teilweise lukrativen Quoten locken. Das Gute dabei ist, dass die Formel 1 ein Motorsport und damit immer mit viel Spannung verbunden ist. Auch in der Auswahl der richtigen Tipps. In den folgenden Abschnitten beleuchten wir alles rund um das Thema Formel 1 und Wetten.

Die Formel 1 und was damit gemeint ist

Bei der Formel 1 handelt es sich gelinde gesagt um ein Autorennen. Aber nicht um irgendeines, sondern um ein Rennen der schnellen Flitzer. Und das in Form einer Weltmeisterschaft. Einer der bekanntesten Namen, den man mit der Formel 1 verbindet, ist der berühmte Michael Schumacher. Mit ihm verbunden natürlich das Ferrari Rot und viele Erfolge. In den letzten Jahren hat McLaren mit Hamilton die Nase meistens vorne, dazwischen gab es eine gute Zeit für Sebastian Vettel, als er noch im RedBull saß. Das Positive an der Formel 1 ist, dass ein Rennen stets anders ausgehen kann, als im Vorfeld vermutet wird. Vor allem im Bereich Wetten ist das ein großer Vorteil.

Besonderheiten beim Formel 1 Sport

Die Formel 1 ist der höchstrangige Motorsport, den es weltweit gibt. Unter dem Dachverband FIA (Federation International Automobil) werden Autos konstruiert, die nach bestimmten Vorgaben den Regeln der Formel 1 entsprechen müssen. Die Formel 1 ist eine Rennserie, an deren Ende der Weltmeister bestimmt wird. Sie wird abgekürzt als F1 Weltmeisterschaft. FIA Formula One World Championship ist der offizielle Name. In diesem Jahr konnte die Formel 1 Weltmeisterschaft bereits ihr 70jähriges Bestehen feiern. Besonders ist auch, dass nicht nur der Fahrer am Ende der Saison als Weltmeister gekürt wird. Die Konstrukteursweltmeisterschaft ist ebenfalls damit verbunden.

Welche Länder sind in der Formel 1 vertreten

Theoretisch kann diese Frage in zwei Teile beantwortet werden. Zum einen welche Länder durch die Rennställe vertreten werden, zum anderen welche Fahrer welche Länder vertreten. Fangen wir mit den Rennställen an. Insgesamt kommen 10 Teams an den Start. Darunter sind die Länder Amerika, England, Deutschland, Italien, Frankreich und Österreich vertreten. Bei den Fahrern gibt es neben den bereits genannten Ländern noch Teilnehmer, die aus Kanada, Dänemark, Finnland, Mexiko, Russland, Australien, Spanien, Niederlande, Thailand und ein Fahrer, der aus Monaco stammt.

Welche Wettmärkte gibt es im Bereich Formel 1

Die Auswahl der Wettmärkte für die Formel 1 ist ziemlich umfangreich. Angefangen mit den gängigen Sieg- und Platzwetten geht es weiter mit der gleichen Wettart für die richtige Wahl des Rennstalles. Wobei der Großteil der online Buchmacher nur die Fahrer mit einer Siegquote anbieten. Trotzdem gibt es auch welche, die andere Angebote auf ihrer Palette haben. Darunter durchaus kuriose Möglichkeiten der Tippabgabe. Beispielsweise eine Wette auch die Nationalität des Siegers, oder die Startposition zu Beginn des Rennens. Weitere teils ulkige Wetten sind: auf den ersten Fahrer der aufgibt setzen, oder darauf, wer sich überhaupt klassifiziert. Eine umfangreiche Recherche nach den besten Wettmärkten im Bereich Formel 1 ist auf jeden Fall lohnenswert.

Was spricht für den Sport

Allein der Nervenkitzel spricht für die Formel 1. Besonders bei Liebhabern von vielen PS und schönen Wagen ist dieser Sport beliebt. Er wird eigentlich nie langweilig, auch wenn die Renndauer oft nicht gerade kurz ist und die Runden auf der jeweiligen Strecke immer gleich. Die Spannung bleibt, denn jeden Moment kann etwas passieren, was den gesamten Rennverlauf verändert. Ein Überholmanöver, ein missglückter Boxenstopp, ein Crash oder der Einsatz von extremem Regen sind selten vorhersehbar. Das macht das Besondere an diesen Events aus. Tatsächlich wird damit auch die Spannung verbunden, ob aus der Wette am Ende ein Gewinn wird. Das Mitfiebern und Anfeuern wird zum Erlebnis.

Weiterer Motorsport

Neben der Formel 1 gibt es viele andere Wettbewerbe im Bereich Motorsport. Dabei ist aber die Frage, ob es auch Wettmärkte für sie gibt. Gelegentlich finden sich Angebote. Beispielsweise werden Wettmärkte für verschiedene Nascar Series angeboten, IndyCar, Speedway und Supercars sind ebenfalls möglich zu finden. Allerdings sind nur wenige Anbieter auf andere als die Formel 1 eingestellt. Wenn sie eine Auswahl haben, ist oft auch der Motorradsport mit von der Partie. Hier allerdings auch nur in ausgewählten Grand Prix.

Gibt es eigentlich spezielle Boni für die Formel ?

Ob es einen eigenen Bonus für die Formel 1 gibt, kann ich hier nicht pauschalisiert beantworten. Aktuell konnte ich keinen finden. Trotzdem gehe ich stark davon aus, dass es hin und wieder Anbieter gibt, die diese Wettmärkte damit bewerben und den Kunden belohnen. Vor allem weil es Boni dieser Art in der Vergangenheit bereits öfter mal gegeben hat. Ein Nachteil ist es nicht, denn die Möglichkeit mit einer guten Wette in der Formel 1 gewinnen zu können, ist nicht allzu gering. Zudem gibt es meines Wissens keinen Wettanbieter, der die Formel 1 für den Neukundenbonus ausschließt.

AnbieterWettbonusBedingungenBonus CodeBonus
Betway Logo
Betway Bonus
Bis zu 250€
100% Einzahlungsbonus
6x Bonus
1.75 Quote
30 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern
bet at home Logo
bet at home Bonus
Bis zu 200€
+15€ Wettgutschein
4x Bonus
1.70 Quote
90 Tage
Aktueller Code
„FIRST“
Bonus sichern
Sportingbet Logo
Sportingbet Bonus
Bis zu 180€
100% Einzahlungsbonus
7x Bonus
1.70 Quote
30 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern

Was bedeutet Einsatz des Safety Car bei Formel 1 Wetten

In jedem Formel 1 Rennen kann es zu Unfällen oder Zwischenfällen kommen. Wann immer dies geschieht und ein Wagen oder mehrere in Mitleidenschaft gezogen werden, kommt das sogenannte Safety Car auf die Strecke. Es zeigt an, dass etwas nicht in Ordnung ist, quasi als weitere Sicherheitsmaßnahme zu den rundum blinkenden Signalleuchten am Fahrbahnrand. Des Weiteren wird das Safety Car als Führpferd eingesetzt, um die restlichen Wagen abzubremsen und im ruhigen Tempo weiter zu fahren. Die Wette darauf, ob es eingesetzt wird oder nicht, ist bei manchen Strecken fast schon ein sicherer Tipp. Je nach Wetterlage kann beispielsweise in Monaco durchaus auf einen solchen Einsatz gewettet werden. Nur selten bleibt das Safety Car dort verschont.

Ein Fazit zum Thema

Der Motorsport ist an sich schon sehr faszinierend. Besonders die Saison der Formel 1 bringt Spannung und Spaß am Wetten. Besonders wenn Wettanbieter nicht nur die gängigen Wettmärkte wie Siegfahrer oder Siegerteam auf der Liste haben. Viel mehr Spaß und Chancen machen Wetten auf den Einsatz des Safety Car, wer vor wem landet, wer vorzeitig rausfliegt und vieles mehr. Du musst allerdings einige Wettanbieter vergleichen, um ein solches Angebot zu finden. Die Quoten sind meistens okay und mit einem Quäntchen Risikofreude kann eine Außenseiterwette das Kundenkonto füllen.

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link